Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Samstag, 16. September 2017, 12:13

Forenbeitrag von: »dr.zeissler«

Mac G4

Preis runter auf 39,99 Einzelplatzlizenz ohne Hardwarebindung und gut is. Wie hoch ist denn die Quote der "Demos" zur "Vollversion" vermutlich 95-5.

Samstag, 16. September 2017, 10:26

Forenbeitrag von: »dr.zeissler«

Mac G4

Ist bei mir genauso.

Samstag, 16. September 2017, 00:11

Forenbeitrag von: »dr.zeissler«

Mac G4

Hast Du es gekauft? Ich muss den Mini erstmal aufbauen der das hat. Ich hatte da auch ein paar PPC-Demos drauf die ganz gut waren, aber leider weis ich die gerade net sorry.

Montag, 11. September 2017, 13:07

Forenbeitrag von: »dr.zeissler«

PC's von Schneider und Amstrad

Also ich glaub das mit dem Floppy Emulator probiere ich auch mal am externen Anschluss.

Montag, 11. September 2017, 12:54

Forenbeitrag von: »dr.zeissler«

PC's von Schneider und Amstrad

Zitat von »1ST1« Das coole bei dem Euro-PC ist vor allem, dass seine Optik zumindestens von vorne/oben original geblieben ist. innen sieht er dann aus wie der zuse1

Sonntag, 10. September 2017, 23:21

Forenbeitrag von: »dr.zeissler«

PC's von Schneider und Amstrad

Das ist wohl der krasseste gemodete EuroPC den ich je gesehen habe. Ich konserviere daher mal die ebay-auktion. Zitat Schneider Euro PC II mit Spitzenausstattung Verkauft wird ein Schneider Euro PC 2 inklusive Festplatte HD20, den man als absolutes Unikat betrachten kann. Optisch befinden sich alle Komponenten in sehr schönem Zustand. Die Tastatur wurde zerlegt und alle Tasten in der Waschmaschine gewaschen. Das Gehäuse wurde ebenfalls gründlich gereinigt. Der PC selbst sieht aus wie neu. Techni...

Sonntag, 10. September 2017, 14:00

Forenbeitrag von: »dr.zeissler«

Lächerlich hohe Preise bei Ebay - wie kommt das zustande ?

http://www.ebay.de/itm/253145465695?ul_noapp=true 2400 oder 3500 ...egal wieviel ich bin millionär

Samstag, 9. September 2017, 14:09

Forenbeitrag von: »dr.zeissler«

Mein neuestes Etwas

Zitat von »PeterSieg« B200 als 'Beifang'. Eigentlich ging es mir um den wunderkleinen 486er Micro-PC mit einem ISA Slot! Letzteres wird dann wohl meine Helios OS Station Beim B200 musste ich mir erst ein 9V NT basteln und die Floppy B als A umhängen, da A nicht lief? BTW: Wer kennt coole Software für B200 (80C88 CPU, DOS, möglichst klein da nur 1 x 720kb Floppy)? TED (Editor), Gwbasic, Visacalc habe ich schon und auch A86 ssembler. Toll wären Ascii Games wie moon buggy, etc. pp. die unter 8086/...

Donnerstag, 7. September 2017, 21:23

Forenbeitrag von: »dr.zeissler«

Mac G4

Da gab es doch mal diese Playstation Emulator? der direkt lief... such mal im "garden" nach "Connectix Virtual Game Station" muss ziemlich cool sein.

Donnerstag, 7. September 2017, 00:02

Forenbeitrag von: »dr.zeissler«

Linedoubler, Framedoubler und Upscaler - Erfahrungsberichte

Der Linedoubler Maxx3d kostet 1.000 Euro? Gibt es da nicht was günstigeres für meinen L367 ?

Mittwoch, 6. September 2017, 14:26

Forenbeitrag von: »dr.zeissler«

(S) FSC Lifebook (C-6387/C-6597/C-6637/C-4367)

Hallo, suche eines der obigen Modelle in guten und funktionsfähigem Gebrauchtzustand. Einfach hier im Thread, oder gerne auch per PN. Danke Euch Doc

Sonntag, 3. September 2017, 11:12

Forenbeitrag von: »dr.zeissler«

Software für XT ( 640 kb Ram)

Zitat Wo bei man z.B für Leasure Suite Larry in CGA schon sehr in Erinnerung schwelgen muss. (Schwarz, weiß, magenta und cyan) Das spielt man ja auch in hercules

Samstag, 2. September 2017, 15:49

Forenbeitrag von: »dr.zeissler«

Software für XT ( 640 kb Ram)

Zitat von »blinddarm« An der Stelle seien mal noch die "Booter Games" erwähnenswert. https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_PC_booter_games Beispiel: Erstelle mit SYS A: eine Bootdiskette, kopiere ALLEYCAT.COM auf die Disk und bennene die Datei in COMMAND.COM um... Geht das eventuell mit jeder auf "com" endenden Game? Das hätte schon was

Samstag, 2. September 2017, 15:47

Forenbeitrag von: »dr.zeissler«

Software für XT ( 640 kb Ram)

Zitat von »lenny2207« ....Wenn du eine VGA Karte reinpackst gehen noch viel mehr Spiele Warum das, gibt doch: 495 Games die direkt Hercules unterstützen: http://www.mobygames.com/browse/games/dos/tic,2/ti,4/ 1535 Games die direkt CGA unterstützen: http://www.mobygames.com/browse/games/dos/tic,2/ti,1/ Ein XT braucht keine VGA-Karte, aber wer mag, da kann natürlich Bei den Games empfehle ich nach "myabandonware" zu googlen.

Samstag, 2. September 2017, 15:43

Forenbeitrag von: »dr.zeissler«

PC's von Schneider und Amstrad

Wieder interessante Hardware bei einer EuroPC Auktion. Jemand eine Idee, was das ist? Druckerserver, Covox ? eBay-Artikelnummer:142494498555

Samstag, 2. September 2017, 13:40

Forenbeitrag von: »dr.zeissler«

PC's von Schneider und Amstrad

Ja, aber auch da hast du neben der HDD keinen Mehrwert in dem Slot. Aber was würde ein weiterer COM oder LPT Port bringen? Nix! Anders wäre ein analoger Jostickport über einen Multi-IO, aber den brauchst Du bei dem EuroPC2 nicht, ich beim EuroPC1 könnte den aber gut gebrauchen, weil der Busmaus/Joystick-Port als 9polig zumindest für einen Joystick nicht zu gebrauchen ist. Über den Sinn einer EGA/VGA Karte im 8Bit Slot kann man sicher länger philosophieren...eigentlich ist MDA/CGA für einen XT di...

Freitag, 1. September 2017, 12:15

Forenbeitrag von: »dr.zeissler«

PC's von Schneider und Amstrad

http://www.stcarchiv.de/hc1988/08/euro-pc Zitat Diese besitzt eine Besonderheit. Der notwendige Festplatten-Controller befindet sich nämlich nicht auf der Computerplatine, sondern ist im Gehäuse der Festplatte untergebracht. Die 8-Bit-Schnittstelle dient nur als Verbindung zwischen dieser speziellen Schneider-Fest-platte und dem Euro PC. Der Vorteil ist, daß der Anschluß wie der User-Port des C 64 auch für andere Zwecke offen steht und Bastlern ein weites Betätigungsfeld offenläßt. Was genau mei...

Mittwoch, 30. August 2017, 10:57

Forenbeitrag von: »dr.zeissler«

3dfx Voodoo1 Patches/Upgrade Thread

Auch wenn ich eine Voodoo2 als SLI in verschiedenen Systemen betreibe und beim Powermac auch eine Banshee im Einsatz habe, sowie in der Hinterhand mehrere Voodoo3's sowie eine Voodoo5 nebst einer QuantumObisidian2, setze ich dennoch auf die Voodoo1 im Thinclient, auch wenn sie mit Abstand die schwächste Karte mit der schlechtesten Bildqualität ist, aber sie hat halt DEN Nostalgie-Faktor schlechthin. Im Grunde bin ich im PC Bereich derzeit ausschließlich mit dem ThinClient und der Voodoo1 unterwe...

Mittwoch, 30. August 2017, 10:53

Forenbeitrag von: »dr.zeissler«

PC's von Schneider und Amstrad

Ja, so wie Du schon geschrieben hast, zumindest die Kombination von beidem wäre interessant. Da ich vielmals sowieo einen Reset nach der Nutzung des CGA-Emulators unter Verwendung der Herculesgrafik machen muss, wäre auch ein FloppyEmulator kein ganz großer Nachteil. Natürlich bootet der per XT-IDE flott und ich kann ja im Bootmenu auch bei dem XT-IDE direkt zurück auf ein Floppy für den Bootvorgang ausweichen, auch wenn ich das bisher nicht gemacht habe. Man könnte aber für Floppy-Only Leute au...

Mittwoch, 30. August 2017, 07:08

Forenbeitrag von: »dr.zeissler«

PC's von Schneider und Amstrad

Drauf gebe ich in der Tat auch nichts, nur der Gedanke zählt und die Idee mit dem Floppy-Emulator ist nicht schlecht. Ich habe ja bewusst bootbare Disketten erstellt, damit kommt man bei der Nutzung des EuroPC schon etwas weiter, außer halt bei den größeren Sachen.

Dienstag, 29. August 2017, 21:39

Forenbeitrag von: »dr.zeissler«

PC's von Schneider und Amstrad

Aber mal im Ernst, ein 8088 bzw. Nec V20 CGA/Hercules. Da braucht es nicht viel, gut GEM/WIN/GEOS machen per Floppy keinen Spass, aber ein externes schmales Laufwerk und mein ISA-Slot ist wieder frei... keine ganz so schlechte Vorstellung. Joystick-Karte, oder doch ne Adlib... Auf jeden Fall aber keine EGA/VGA und keine SCSI-Karte.

Dienstag, 29. August 2017, 17:35

Forenbeitrag von: »dr.zeissler«

3dfx Voodoo1 Patches/Upgrade Thread

Hi, ich plane diesen Thread nützliche Tips und Tricks, sowie Game-Patches für eine 3DFX-Voodoo1 Karten zu sammeln. Es gibt im Netz gar nicht mehr so viele Informationen zu der Karte, obwohl es die Einstiegsdroge für den (älteren) PC 3D-Spieler ist. Wer erinnert sich nicht noch an die gute alte Zeit Anno 1997 unter dem Motto: "3dfx sonst läuft hier nix" ... so war es damals, vom Pixelbrei hin zu butterweichen 3D Animationen. In diesem Sinne. Auf geht's

Dienstag, 29. August 2017, 17:27

Forenbeitrag von: »dr.zeissler«

PC's von Schneider und Amstrad

Zitat Hallo liebe Ebayer, verkauft wird ein USB Emulator für alle Schneider Euro PCs mit externem 25 poligem Floppy Anschluss. Es handelt sich hierbei um ein GOTEK Laufwerk mit installierter und lizenzierter HXC2001 Firmware. Das Anschlusskabel ist eine professionelle Spezialanfertigung und gehört zum Lieferumfang. Das GOTEK Laufwerk wird mit dem 25 polige Stecker am externen Floppyanschluss des Euro PC angeschlossen und anschließend im BIOS als zweites 720 KB Laufwerk konfiguriert. Mit dem Flo...

Freitag, 25. August 2017, 17:27

Forenbeitrag von: »dr.zeissler«

Geräte vor dem optischen Verfall schützen

es wäre ja auch zu schön gewesen. danke für die tests!

Freitag, 25. August 2017, 00:13

Forenbeitrag von: »dr.zeissler«

Tandy 1000 RL/HD mit Original KeyBoard, Maus und Joystick in 1a Zustand gegen PC98 oder FMv-Towns

Biete meinen Tandy 1000 RL/HD mit original Keyboard + Maus und Joystick gegen einen PC98 oder FMV-Towns an. Danke Euch Doc

Mittwoch, 23. August 2017, 10:47

Forenbeitrag von: »dr.zeissler«

IBM Monitor 8514

was genau hast Du denn gemacht? Ich habe zwar zwei 8513 (also 12" VGA!) aber ganz ehrlich? Ich mag den Eizo L367 mehr.

Mittwoch, 23. August 2017, 10:45

Forenbeitrag von: »dr.zeissler«

Geräte vor dem optischen Verfall schützen

Der 8Bit Guy hat ja aktuell getestet, ich frage mich, will ich den IIgs samt Monitor komplett zerlegen? No Way! Aber einen großen durchsichtigen aber Luftdichten Plastikbeutel drum, die Ozonmaschine dran http://www.aktobis.de/Ozongenerator-WDH-AP001.html und ab in die Sonne. Was meint Ihr dazu?

Mittwoch, 16. August 2017, 14:36

Forenbeitrag von: »dr.zeissler«

Catweasel MK4 PCI-Controller

Emulatoren mit original-peripherie betreiben, zwei sid's verbauen und keine SID-emulation nutzen

Freitag, 4. August 2017, 01:45

Forenbeitrag von: »dr.zeissler«

486 DX4 100 im Minitower

War dennoch eine interessante Möglichkeit die ich so noch nicht kannte. Danke.

Freitag, 4. August 2017, 01:30

Forenbeitrag von: »dr.zeissler«

486 DX4 100 im Minitower

Danke. Braucht leider zu viel Speicher. Ich gehe auf die CF-Lösung. Dennoch danke.

Freitag, 4. August 2017, 00:35

Forenbeitrag von: »dr.zeissler«

486 DX4 100 im Minitower

D.h. die Fat16 Beschränkung gilt hier auch? d.h. 2Gb pro Partition?

Freitag, 4. August 2017, 00:21

Forenbeitrag von: »dr.zeissler«

486 DX4 100 im Minitower

Mach doch bitte mal einen Screenshot von "mem /c /p". Danke.

Donnerstag, 3. August 2017, 23:53

Forenbeitrag von: »dr.zeissler«

486 DX4 100 im Minitower

Wie viel RAM brauchen die Treiber und wie langsam ist der Laufwerkszugriff im Vergleich zum IDE-CF Adapter?

Donnerstag, 3. August 2017, 23:34

Forenbeitrag von: »dr.zeissler«

486 DX4 100 im Minitower

USB unter DOS?

Mittwoch, 2. August 2017, 10:45

Forenbeitrag von: »dr.zeissler«

Keyboard Compaq PS2

Schade, dass die nicht wie bei FSC einen Anschalter an der Tastatur haben.

Freitag, 28. Juli 2017, 20:57

Forenbeitrag von: »dr.zeissler«

WHDLoad auf A600

Unter 2MB geht da so gut wie nix.

Donnerstag, 27. Juli 2017, 17:19

Forenbeitrag von: »dr.zeissler«

WHDLoad auf A600

m.W.n. brauchst Du für die Nutzung von WHDLoad 4 oder besser 6-8MB Ram im Amiga. Der Grund ist ganz einfach, dass nicht nur das Programm im Speicher ausgeführt wird, sondern auch die Disketten-Images in Teilen, oder vollständig im Ram gehalten werden. Daher laufen Spiele, die früher mit 512KB liefen und zwei Disketten hatten mit WHDLoad zumeist erst mit 2MB oder mehr RAM. Du kannst mit JST unter 1.3 arbeiten, das braucht weniger RAM, laufen aber nicht so viele Spiele direkt darauf. Manche ganz a...

Mittwoch, 26. Juli 2017, 22:26

Forenbeitrag von: »dr.zeissler«

Gutes und schlechtes Reparatur-Verbrauchsmaterial

Jemand mal nen alten Mac oder Atari mit dem WEPOS behandelt ?

Montag, 24. Juli 2017, 18:43

Forenbeitrag von: »dr.zeissler«

Gutes und schlechtes Reparatur-Verbrauchsmaterial

angeblich stammen die flecken beim bleichen auch von rückständen auf dem plastik, ich glaube aber es liegt an der klarsichtfolie, wenn die den bleicher an sich zieht und damit weg vom kunststoff. man bekommt dann ein immer schlechteres ergebnis wenn man das ganze mehrfach wiederholt...sehr unschön.