Sie sind nicht angemeldet.

Joe_IBM

Vereinsmitglied

  • »Joe_IBM« ist männlich
  • »Joe_IBM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 646

Wohnort: nahe Wittlich

Lieblingscomputer: Apple ][, IBM System/3

  • Nachricht senden

1

Montag, 2. Januar 2017, 23:56

SUN Ultra-5

So, meine SUN Ecke ist fertig - Ultra-5, Monitor, Mousepad und ein Anstecker noch in OVP und Solaris 8, alles läuft und ist in mein Heimnetz intergriert. Ein Dankeschön geht an Cartouche und yalsi, ohne euch wäre ich nicht soweit!

Gruß, Jochen
»Joe_IBM« hat folgende Bilder angehängt:
  • Sun_Ecke.jpg
  • SUN_Ultra5.jpg
  • SUN_Mousepad.jpg
  • SUN_Solaris8.jpg
  • SUN_Sticker_OVP.jpg
  • SUN_Bild_CDE.jpg

Beiträge: 631

Wohnort: Dresden (nahebei)

Lieblingscomputer: Acorn RISC OS + +4

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 3. Januar 2017, 01:26

Sehr hübsch.
Und mit OpenWindows wäre sie noch ein Stück schnuckeliger. Sollte eigentlich mit v8 noch anschaltbar sein.

Das Mauspad ist auch sehr nett.

Vielleicht sind auch die beidne Links dann noch was für Dich
http://sunsite.uakom.sk/sunworldonline/swol-09-1999/
http://vesta.informatik.rwth-aachen.de/solarispkg/sparc/

3

Dienstag, 3. Januar 2017, 09:15

Wow, sehr schick ! Ich seh schon, die ist bei dir in sehr guten Händen ! Wie lange hast du denn die Tastatur geschrubbt, das die wieder so schön sauber ist ? ;)

Schick mir doch bitte nochmal ne PN mit deiner Adresse, ich hab die leider verloren - dann kann ich dir mal das TI-Kabel zukommen lassen ...

MFG

Cartouce

Joe_IBM

Vereinsmitglied

  • »Joe_IBM« ist männlich
  • »Joe_IBM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 646

Wohnort: nahe Wittlich

Lieblingscomputer: Apple ][, IBM System/3

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 3. Januar 2017, 14:14

@ThoralfAsmusen: Ja, während der Installation kannst Du zwischen CDE und OpenWindows wählen. Ich habe mich aus Nostalgie für CDE entschieden, ich habe viele Jahre lang damit gearbeitet. Schön wäre eine Art Dual Boot, um beim Hochfahren zwischen CDE und OpenWindows zu wählen...sollte mit etwas ksh-Scripting machbar sein. Die Platte ist mit 20 GB groß genug dafür, Solaris 8 braucht etwa 2,4 GB. Und der Link zur Package Seite ist interessant - ich werde mir eine Utility-CD zusammenstellen (wenn ich die Zeit finde).

@Cartouce: Die Tastenkappen lassen sich relativ leicht abhebeln. Die habe ich dann in warmen Wasser mit SEHR VIEL Spülmittel 24h oder länger eingeweicht. Danach konnte man die Schmutzschicht einfach abwischen. Schwieriger war es schon, die Sondertasten wieder an die richtige Stelle zu setzen...das nächste Mal mache ich VORHER Fotos...und die großen Tasten mit einem Drahtbügel drunter. Die haben mich fast verzweifeln lassen, wenn ich so etwas nochmal mache, lasse ich diese Tastenkappen drauf (die waren ja gar nicht sooo dreckig). Hast PN.

Gruß, Jochen

Thema bewerten