Sie sind nicht angemeldet.

MarNo84

...ist "luggable" - genau wie seine Schätzchen xD

  • »MarNo84« ist männlich
  • »MarNo84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 019

Wohnort: Rottenburg am Neckar

Lieblingscomputer: Apple LISA, Apple ///, NeXT - ach einfach zu viele ;-)

  • Nachricht senden

1

Montag, 9. Januar 2017, 21:42

Siemens PG-750 S5 portable Computer

Weiter geht's auch mit diesem schicken Stück: Siemens PG-750 für S5 Steuerungen - irgendwann zwischen 1993 und 1996?

Da ich mich nun von so manchem kleinen Schätzchen trennen muss um mehr Platz und Struktur in die Sammlung zu bringen und um auch Geräte auszusortieren mit denen ich nicht richtig *warm* werde/geworden bin, geht dieser schicke portable Kasten ab heute in den Tausch.

Angeboten wird alles wie auf den Bildern:
Siemens Siematic PG-750 mit integrierter Festplatte und 5,25" Floppylaufwerk. Schlüssel ist auch dabei, auch die hintere Abdeckung ist dabei - ansonsten ohne weiteres Zubehör.

Optischer Zustand ist altersentsprechend ehrlich, hier und da Kratzer/Schrämmchen und natürlicher Gilb am Gehäuse.

Das Gerät lässt sich einschalten aber der Bildschirm bleibt dunkel bzw. ab und zu funkt er kurz an und fällt gleich wieder zusammen (siehe Video), der Rest hört sich normal/gesund an. Ich tippe darauf, dass irgendwo beim Selbstcheck was klemmt oder ne Sicherung/Elko? - aber was/wo genau, hab ich mangels Zeit/Lust/Ahnung nicht weiter verfolgt - daher als DEFEKT für den findigen Bastler.

Hier ein Live-Video DIESES Gerätes auf meinem Kanal: https://flic.kr/p/PLDEK5

Am liebsten Abholung in Rottenburg am Neckar oder Tübingen; kann auch etwas anliefern oder z.B. demnächst zum Treffen nach Waiblingen mitnehmen - oder auch Versand DHL/Hermes möglich, sofern ich nen passenden Karton finde - das kann dann aber länger dauern.

Was möchte ich im Tausch?

Auf meiner Wunschliste aktuell:
- Tastatur für Apple Lisa :love:
- NEXTiges
- irgendeinen alten, am liebsten "tragbaren" / All-in-One / kompakten Computer - keine Laptops (DOS/CPM/MAC/WIN kompatibel usw.) oder halt was in der Richtung ;-) am besten vor 1990er oder bis max. frühe 90er (alles von Z80-8088 oder max. bis Pentium) und technischer/optischer Zustand erstmal zweitrangig :thumbup: - gerne auch "defekt" - etwas das mir gefallen könnte und ich noch nicht habe :thumbup:

Wie immer: Ich will kein Geld, möchte am liebsten nur tauschen. :tüdeldü: ...zumindest sollte Geld nur die letzte Lösung sein :grübel:

Grüße,
Marcus
»MarNo84« hat folgende Bilder angehängt:
  • WP_20170108_113.jpg
  • WP_20170108_111.jpg
  • WP_20170108_115.jpg
  • WP_20170108_116.jpg
Meine Sammlung im Web: "www.marnoweb.de" & MarNoWeb @YT: "www.youtube.com/channel/UCyaeYrRq3IpohMUleaODrUw"

Ich mag: pre 1990 tragbare/luggable/kompakte & All-in-One Systeme

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »MarNo84« (9. Januar 2017, 22:21)


xesrjb

Profi

  • »xesrjb« ist männlich

Beiträge: 543

Wohnort: Tönisvorst

Lieblingscomputer: CPC 6128

  • Nachricht senden

2

Montag, 9. Januar 2017, 21:58

Sieht ja klasse aus, was ist denn so was wert?

Mein Nachbar hat noch einen Next Computer, den würde er mir für 70€ verkaufen; wäre das für einen Tausch ok?

xesrjb
Wer verliert und läuft von hinnen, kann ein andern' mal gewinnen!'

MarNo84

...ist "luggable" - genau wie seine Schätzchen xD

  • »MarNo84« ist männlich
  • »MarNo84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 019

Wohnort: Rottenburg am Neckar

Lieblingscomputer: Apple LISA, Apple ///, NeXT - ach einfach zu viele ;-)

  • Nachricht senden

3

Montag, 9. Januar 2017, 22:10

Sieht ja klasse aus, was ist denn so was wert?

Mein Nachbar hat noch einen Next Computer, den würde er mir für 70€ verkaufen; wäre das für einen Tausch ok?

xesrjb

*Verkauft* (vertauscht) an den Herrn mit dem netten Lächeln auf dem Bild xD ...je nachdem was dabei ist, kannst du auch noch die Joyce haben, wenn du die willst :-)

Diese PGs werden unterschiedlich gehandelt.. hab solche Geräte schon in einigen Preisklassen gesehen.. zwischen 150-800EUR :nixwiss:
Gut, das mag daran liegen, dass diese huete noch oft verwendet werden..auch von großen Firmen zur Maschinensteuerung oder Programierung.
Ich glaube ursprünglich müsste da ein MS-DOS ab Version 5.x drauf sein...

Grüße und freue mich auf PM/Email,
Marcus
Meine Sammlung im Web: "www.marnoweb.de" & MarNoWeb @YT: "www.youtube.com/channel/UCyaeYrRq3IpohMUleaODrUw"

Ich mag: pre 1990 tragbare/luggable/kompakte & All-in-One Systeme

Toast_r

2. stellvertr. Vorsitzender

  • »Toast_r« ist männlich

Beiträge: 4 347

Wohnort: 51.32,6.48544

Lieblingscomputer: CBM 720

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 10. Januar 2017, 00:36

Habe auch so einen.
Das ist ein wirklich schönes, sehr solides Gerät.

Es ist ein 80386DX PC mit - wenn ich mich richtig erinnere - 16 MHz.
RAM sind 4 MB onboard, leider gibt es keine SIMM-Sockel oder ähnliches zum einfachen Aufrüsten.
Hat EGA-Grafik und in der Standardausführung eine MFM-Festplatte sowie ein 1,2MB Diskettenlaufwerk (TEAC FD55-GFR).
Nettes Detail: Seitlich an der Tastatur ist ein Anschluß für eine serielle Maus. (Gewöhnlicher 9pol Sub-D).
Zur orignal-Ausstattung gehört eine serielle optische(!) Maus.
Die braucht aber wohl ein spezielles Mauspad, damit sie richtig funktioniert.

Die BIOS-Batterie ist ein 9V-Block. Da kommt man ran, wenn man die Abdeckung vom Programmer-Slot abnimmt.

Meinen habe ich vollständig zerlegt und gereinigt,
und einen AHA-1542 nebst SCSI-Festplatte und eine Ethernetkarte verbaut.

xesrjb

Profi

  • »xesrjb« ist männlich

Beiträge: 543

Wohnort: Tönisvorst

Lieblingscomputer: CPC 6128

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 11. Januar 2017, 19:29

Sieht ja klasse aus, was ist denn so was wert?

Mein Nachbar hat noch einen Next Computer, den würde er mir für 70€ verkaufen; wäre das für einen Tausch ok?

xesrjb


Ich bin raus, mein Nachbar kann mir ein PG 750 gegen 'nen Kasten Bier besorgen...



xesrjb
Wer verliert und läuft von hinnen, kann ein andern' mal gewinnen!'

MarNo84

...ist "luggable" - genau wie seine Schätzchen xD

  • »MarNo84« ist männlich
  • »MarNo84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 019

Wohnort: Rottenburg am Neckar

Lieblingscomputer: Apple LISA, Apple ///, NeXT - ach einfach zu viele ;-)

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 11. Januar 2017, 19:40



Ich bin raus, mein Nachbar kann mir ein PG 750 gegen 'nen Kasten Bier besorgen...

xesrjb


Kein Ding; wär ja auch zu schön gewesen xD Nen kompletter Apple /// macht dich nicht an? Ist an sich auf gleicher Seltenheitshöhe wie NEXTs...

Also rauf damit - noch zu haben...

Grüße,
Marcus
Meine Sammlung im Web: "www.marnoweb.de" & MarNoWeb @YT: "www.youtube.com/channel/UCyaeYrRq3IpohMUleaODrUw"

Ich mag: pre 1990 tragbare/luggable/kompakte & All-in-One Systeme

MarNo84

...ist "luggable" - genau wie seine Schätzchen xD

  • »MarNo84« ist männlich
  • »MarNo84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 019

Wohnort: Rottenburg am Neckar

Lieblingscomputer: Apple LISA, Apple ///, NeXT - ach einfach zu viele ;-)

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 26. Januar 2017, 23:07

*hochschieb* :anbet: keiner?
Meine Sammlung im Web: "www.marnoweb.de" & MarNoWeb @YT: "www.youtube.com/channel/UCyaeYrRq3IpohMUleaODrUw"

Ich mag: pre 1990 tragbare/luggable/kompakte & All-in-One Systeme

MarNo84

...ist "luggable" - genau wie seine Schätzchen xD

  • »MarNo84« ist männlich
  • »MarNo84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 019

Wohnort: Rottenburg am Neckar

Lieblingscomputer: Apple LISA, Apple ///, NeXT - ach einfach zu viele ;-)

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 16. Februar 2017, 22:04

:announce: ...nur nochmal zur Erinnerung *noch* zu haben :freude:
Aktuell interessant wären auch Geräte der Apple IIer Reihe und/oder Zubehör (bald ists ja komplett xD)...oder halt was mir noch hier fehlen könnte aus den Bereichen DOSiges oder CP/Miges ;-)

Grüße,
Marcus
Meine Sammlung im Web: "www.marnoweb.de" & MarNoWeb @YT: "www.youtube.com/channel/UCyaeYrRq3IpohMUleaODrUw"

Ich mag: pre 1990 tragbare/luggable/kompakte & All-in-One Systeme

MarNo84

...ist "luggable" - genau wie seine Schätzchen xD

  • »MarNo84« ist männlich
  • »MarNo84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 019

Wohnort: Rottenburg am Neckar

Lieblingscomputer: Apple LISA, Apple ///, NeXT - ach einfach zu viele ;-)

  • Nachricht senden

9

Freitag, 10. März 2017, 10:08

*schieb*... noch da :tüdeldü:
Meine Sammlung im Web: "www.marnoweb.de" & MarNoWeb @YT: "www.youtube.com/channel/UCyaeYrRq3IpohMUleaODrUw"

Ich mag: pre 1990 tragbare/luggable/kompakte & All-in-One Systeme

MarNo84

...ist "luggable" - genau wie seine Schätzchen xD

  • »MarNo84« ist männlich
  • »MarNo84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 019

Wohnort: Rottenburg am Neckar

Lieblingscomputer: Apple LISA, Apple ///, NeXT - ach einfach zu viele ;-)

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 28. März 2017, 23:46

...hmm keiner?
Will den nicht noch selber reparieren müssen oder am Ende in die Bucht hauen müssen :-/ zum länger Lagern fehlt mir auch der Platz :-(

Alternativ nehm ich mittlerweile vlt. auch andere Angebote an :tüdeldü:
Meine Sammlung im Web: "www.marnoweb.de" & MarNoWeb @YT: "www.youtube.com/channel/UCyaeYrRq3IpohMUleaODrUw"

Ich mag: pre 1990 tragbare/luggable/kompakte & All-in-One Systeme

nicetux

Profi

  • »nicetux« ist männlich

Beiträge: 530

Wohnort: Emmendingen

Lieblingscomputer: Seit kurzem definitiv der A2000 :-)

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 29. März 2017, 00:09

Für mein Verständnis, was kann man mit so einem Gerät machen? :grübel: Ist das Gerät x86 kompatibel oder benötigt es ein spezielles OS?
Ich mag alle Computer vom XT bis zum P3

Toast_r

2. stellvertr. Vorsitzender

  • »Toast_r« ist männlich

Beiträge: 4 347

Wohnort: 51.32,6.48544

Lieblingscomputer: CBM 720

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 29. März 2017, 07:08

Siehe Beitrag 4, das ist ein 'gewöhnlicher' PC.

MarNo84

...ist "luggable" - genau wie seine Schätzchen xD

  • »MarNo84« ist männlich
  • »MarNo84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 019

Wohnort: Rottenburg am Neckar

Lieblingscomputer: Apple LISA, Apple ///, NeXT - ach einfach zu viele ;-)

  • Nachricht senden

13

Samstag, 1. April 2017, 04:20

Für mein Verständnis, was kann man mit so einem Gerät machen? :grübel: Ist das Gerät x86 kompatibel oder benötigt es ein spezielles OS?

Ist wie Christian schon gesagt hat ..fast ein normaler Rechner :-)
Ich tippe darauf, dass es nichts wirklich Schlimmes sein kann...

Grüße,
Marcus
Meine Sammlung im Web: "www.marnoweb.de" & MarNoWeb @YT: "www.youtube.com/channel/UCyaeYrRq3IpohMUleaODrUw"

Ich mag: pre 1990 tragbare/luggable/kompakte & All-in-One Systeme

Toshi

Vereinsmitglied

  • »Toshi« ist männlich

Beiträge: 3 386

Wohnort: Oedheim/BaWü

Lieblingscomputer: Sage II

  • Nachricht senden

14

Samstag, 1. April 2017, 10:41

Was man damit machen kann? Idealerweise die entsprechende Siemens SPS programmieren.
Link arms, don't make them

Toast_r

2. stellvertr. Vorsitzender

  • »Toast_r« ist männlich

Beiträge: 4 347

Wohnort: 51.32,6.48544

Lieblingscomputer: CBM 720

  • Nachricht senden

15

Samstag, 1. April 2017, 12:09

Wenn man keine SPS zu programmieren hat kann man das Ding auch einfach als transportablen 386er PC nutzen. :)
Mit EGA Grafik und 4 MB RAM scheint mit die Ausstattung für einen 386er angemessen.
Ich hab auf meinem ein paar Spiele installiert.

Peter z80.eu

Z80 Anbeter

  • »Peter z80.eu« ist männlich

Beiträge: 1 347

Wohnort: Mainz Umgebung

Lieblingscomputer: Kaypro 4

  • Nachricht senden

16

Samstag, 1. April 2017, 12:12

Wie bereits gesagt, den Rechner finde ich interessant, aber ich kann Dir momentan keinen Portablen anbieten. Für den Versand ist das Teil aber auch außergewöhnlich schwer (~20kg). Vielleicht bietest Du es mir ja auch gegen Geld an ?
"Wäre das Pferd eine Katze gewesen, dann wäre es den Baum hochgeritten" --- Und schaut auch mal bei meinem Blog vorbei ...

MarNo84

...ist "luggable" - genau wie seine Schätzchen xD

  • »MarNo84« ist männlich
  • »MarNo84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 019

Wohnort: Rottenburg am Neckar

Lieblingscomputer: Apple LISA, Apple ///, NeXT - ach einfach zu viele ;-)

  • Nachricht senden

17

Samstag, 1. April 2017, 12:34

Hmm schon schade drum..ne alternative Zockkiste ;-) ich vermute auch nichts allzu Wildes dahinter - laut Vorbesitzer lief die Kiste vor der Einmottung noch; hatte auch Bilder gesehen und kurz darauf eben nicht mehr und so landete sie bei mir ;-)

Müsste tatsächlich diesmal nichts direkt portables sein...bin ja auch aktuell auf der Suche nach Anderem :thumbsup:

Apple-Kloniges oder kompaktes DOSiges....hmm?

Keine Ahnung was bei dem Gerät jetzt am Ende geldmäßig angemessen wäre? Klar, Kleingeld wäre ja auch ne Alternative mittlerweile - täte meiner Hobbykasse auch gut xD Bin ja wegen gewisser Teile/Geräte die ich nirgends so finde/bekomme langsam bereit in den teuren "Apfel" zu beißen...bin für Ideen/PMs offen :tüdeldü:

Grüße,
Marcus
Meine Sammlung im Web: "www.marnoweb.de" & MarNoWeb @YT: "www.youtube.com/channel/UCyaeYrRq3IpohMUleaODrUw"

Ich mag: pre 1990 tragbare/luggable/kompakte & All-in-One Systeme

Peter z80.eu

Z80 Anbeter

  • »Peter z80.eu« ist männlich

Beiträge: 1 347

Wohnort: Mainz Umgebung

Lieblingscomputer: Kaypro 4

  • Nachricht senden

18

Samstag, 1. April 2017, 16:20

Beep Error Codes PG-750

Der Schlüsselschalter muss in die Mittelstellung und dort bleiben. Marcus hat leider im Video viel zu schnell wieder zurückgedreht (und zwar auf Reset, jeweils links und rechts).

Dass da nichts schlimmes kaputt ist, würde ich erstmal nicht behaupten. Denn wenn der Beepcode 3-1-1 oder 3-1-2 lautet, ist wohl auf dem Mainboard entweder der DMA Baustein kaputt, oder was anderes, was DMA oder Interrupt beeinflusst, siehe von mir angehängtes PDF.

Marcus könnte aber alle Steckkarten (soweit vorhanden) erstmal raus- und wieder reinstecken, vielleicht sind es nur oxidierte Kontakte der Karte(n).
»Peter z80.eu« hat folgende Datei angehängt:
"Wäre das Pferd eine Katze gewesen, dann wäre es den Baum hochgeritten" --- Und schaut auch mal bei meinem Blog vorbei ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Peter z80.eu« (1. April 2017, 16:26)


MarNo84

...ist "luggable" - genau wie seine Schätzchen xD

  • »MarNo84« ist männlich
  • »MarNo84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 019

Wohnort: Rottenburg am Neckar

Lieblingscomputer: Apple LISA, Apple ///, NeXT - ach einfach zu viele ;-)

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 5. April 2017, 20:28

Der Schlüsselschalter muss in die Mittelstellung und dort bleiben. Marcus hat leider im Video viel zu schnell wieder zurückgedreht (und zwar auf Reset, jeweils links und rechts).

Dass da nichts schlimmes kaputt ist, würde ich erstmal nicht behaupten. Denn wenn der Beepcode 3-1-1 oder 3-1-2 lautet, ist wohl auf dem Mainboard entweder der DMA Baustein kaputt, oder was anderes, was DMA oder Interrupt beeinflusst, siehe von mir angehängtes PDF.

Marcus könnte aber alle Steckkarten (soweit vorhanden) erstmal raus- und wieder reinstecken, vielleicht sind es nur oxidierte Kontakte der Karte(n).


Du bist gut :thumbup: beep-code ist 3-1-2 alao DMA error...

Wo legt man da am besten an?
Hatte alle Karten schon raus... An einer Stelle neben dem CPU wars bissl weiss von irgendwas..gereinigt aber keine besserung? Naja, zumindest bleibt der Monitor jetzt hell xD

Grüße,
Marcus
Meine Sammlung im Web: "www.marnoweb.de" & MarNoWeb @YT: "www.youtube.com/channel/UCyaeYrRq3IpohMUleaODrUw"

Ich mag: pre 1990 tragbare/luggable/kompakte & All-in-One Systeme

Peter z80.eu

Z80 Anbeter

  • »Peter z80.eu« ist männlich

Beiträge: 1 347

Wohnort: Mainz Umgebung

Lieblingscomputer: Kaypro 4

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 5. April 2017, 23:35

Wahrscheinlich - aber das macht viel Arbeit - wäre es am Besten Du baust die Platine aus und schaust Dir die bei guter Beleuchtung mal genau an.

Das ist keine Baby-AT-Board Platine, sondern so ein Siemens-Kram mit gesteckter Backplane, oder ?
"Wäre das Pferd eine Katze gewesen, dann wäre es den Baum hochgeritten" --- Und schaut auch mal bei meinem Blog vorbei ...

MarNo84

...ist "luggable" - genau wie seine Schätzchen xD

  • »MarNo84« ist männlich
  • »MarNo84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 019

Wohnort: Rottenburg am Neckar

Lieblingscomputer: Apple LISA, Apple ///, NeXT - ach einfach zu viele ;-)

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 6. April 2017, 00:44

Hi Peter,

Ja ums Ausbauen werd ich wohl nicht rumkommen...vielleicht bleibt das Teil am Ende ja doch noch hier (hoffe nicht xD)...

Ist ein "normales" Board..ohne Backplane..aber das Netzteil ist irgendwie anders, es wird direkt auf die Platine gestöpselt.

Grüße,
Marcus
Meine Sammlung im Web: "www.marnoweb.de" & MarNoWeb @YT: "www.youtube.com/channel/UCyaeYrRq3IpohMUleaODrUw"

Ich mag: pre 1990 tragbare/luggable/kompakte & All-in-One Systeme

MarNo84

...ist "luggable" - genau wie seine Schätzchen xD

  • »MarNo84« ist männlich
  • »MarNo84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 019

Wohnort: Rottenburg am Neckar

Lieblingscomputer: Apple LISA, Apple ///, NeXT - ach einfach zu viele ;-)

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 4. Mai 2017, 14:43

*hochdamit* das Teil steht/stand jetzt doch nur rum und ich habe eigentlich nicht viel Lust das Teil doch noch ganz zu zerlegen :-/

Was ich erkennen konnte bzw. mir aufgefallen ist - neben dem 386er sah es so aus als waere was ausgelaufen also nen Elko? Hatte den CPU mal raus - sah etwas angelaufen aus aber sonst ok.
Vlt ist ja "nur" die CPU am Ende und halt der ein oder andere Elko?

Aktuell steht auch noch auf der Suchliste - neben schon erwaehntem:
- Apple IIc 5.25" externes Floppylaufwerk
- kompakte Apple- oder sogar XT-Kompatible
- TRS-Computer (keine Laptops)
- hach... bin ich froh, wenn der Platz frei wird

Gruesse,
Marcus
Meine Sammlung im Web: "www.marnoweb.de" & MarNoWeb @YT: "www.youtube.com/channel/UCyaeYrRq3IpohMUleaODrUw"

Ich mag: pre 1990 tragbare/luggable/kompakte & All-in-One Systeme

Toast_r

2. stellvertr. Vorsitzender

  • »Toast_r« ist männlich

Beiträge: 4 347

Wohnort: 51.32,6.48544

Lieblingscomputer: CBM 720

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 4. Mai 2017, 18:10

neben dem 386er sah es so aus als waere was ausgelaufen

Ist die Batterie raus?
Wie oben erwähnt - da kommt man durch den Programmer-Slot ran - also ohne Kiste zu zerlegen.

MarNo84

...ist "luggable" - genau wie seine Schätzchen xD

  • »MarNo84« ist männlich
  • »MarNo84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 019

Wohnort: Rottenburg am Neckar

Lieblingscomputer: Apple LISA, Apple ///, NeXT - ach einfach zu viele ;-)

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 4. Mai 2017, 18:26

neben dem 386er sah es so aus als waere was ausgelaufen

Ist die Batterie raus?
Wie oben erwähnt - da kommt man durch den Programmer-Slot ran - also ohne Kiste zu zerlegen.

Hi,
glaube ja, hatte zumindest keine gesehen - wenn die Platt ist, sollte die Kiste ja trotzdem anlaufen? Nicht, dass das wie bei manchen Applen ist?

Kann ich aber nochmal reinschauen wenn ich wieder im Lande bin :thumbup:

Gruesse,
Marcus
Meine Sammlung im Web: "www.marnoweb.de" & MarNoWeb @YT: "www.youtube.com/channel/UCyaeYrRq3IpohMUleaODrUw"

Ich mag: pre 1990 tragbare/luggable/kompakte & All-in-One Systeme

Toast_r

2. stellvertr. Vorsitzender

  • »Toast_r« ist männlich

Beiträge: 4 347

Wohnort: 51.32,6.48544

Lieblingscomputer: CBM 720

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 4. Mai 2017, 18:31

Die Kiste startet auch ohne die Batterie.
Verhält sich dann halt wie so ziemlich alle anderen PCs der Generation,
mit den üblichen Fehlermeldungen, also CMOS options not set und sowas.

MarNo84

...ist "luggable" - genau wie seine Schätzchen xD

  • »MarNo84« ist männlich
  • »MarNo84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 019

Wohnort: Rottenburg am Neckar

Lieblingscomputer: Apple LISA, Apple ///, NeXT - ach einfach zu viele ;-)

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 4. Mai 2017, 18:45

Die Kiste startet auch ohne die Batterie.
Verhält sich dann halt wie so ziemlich alle anderen PCs der Generation,
mit den üblichen Fehlermeldungen, also CMOS options not set und sowas.

Ah ok..stimmt, hattest ja geschrieben dass es im Prinzip ein normaler Rechner ist :thumbup:
Bin hin unz her gerissen, ob ich die Kiste halten soll oder weg.. wenn diese natuerlich rennt - dann ware es eine nette Spiele- aber auch Datensicherungskiste - da laesst sich sicher auch ne andere Platte einbauen (Filecard? sofern ich eine haette xD) und dann entsprechen ein kleines Floppy neben dem Grossen packen.

Die Maus nebst Spezialpad hab ich uebrigens auch noch..dachte die halte ich so in der Sammlung, gibts auch nicht mehr so oft.

Gruesse,
Marcus
Meine Sammlung im Web: "www.marnoweb.de" & MarNoWeb @YT: "www.youtube.com/channel/UCyaeYrRq3IpohMUleaODrUw"

Ich mag: pre 1990 tragbare/luggable/kompakte & All-in-One Systeme

Toast_r

2. stellvertr. Vorsitzender

  • »Toast_r« ist männlich

Beiträge: 4 347

Wohnort: 51.32,6.48544

Lieblingscomputer: CBM 720

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 4. Mai 2017, 18:55

Klar, man kann auch 'ne andere Platte einbauen.
Bei mir war 'ne MFM Platte (ich glaube 40 MB) drin.
Die habe ich nebst MFM-Controller durch eine SCSI-Platte mit AHA-1542 ersetzt - was ich natürlich wieder rückgängig machen kann.

Thema bewerten