Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VzEkC e. V.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 28. August 2017, 22:46

Musikinstrument SMD Elkos ersetzen Hilfe

Hallo, ich hab hier ein älteres Musikinstrument, bei dem wahrscheinlich die SMD Elkos Ärger machen; im Musikgeschäft wurde ich bzgl. Reparatur ausgelacht und ich soll mir was Neues kaufen. Wer kann mir denn da helfen, es handelt sich um einen Wersi OX7.
Danke euch!

2

Montag, 28. August 2017, 23:39

Ich denke bei nem Retrocomputer Treff könnte was gehen? Alternativ kannst Du auch mal im Musiker-board nach Leuten suchen, die Erfahrung mit dem Gerät haben. Im Mikrocontroller-Forum sind auch immer mal wieder Leute zu finden, die solche Instrumente reparieren.

Was ist denn das Fehlerbild?

horniger

Vereinsmitglied

  • »horniger« ist männlich

Beiträge: 328

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: CTM 70, CTM 9032, TA 1000

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 29. August 2017, 00:36

Für die WERSI Instrumente sind ja wenigstens alle Schaltpläne vorhanden.

Schau mal in Deutschen Analogorgel-Forum vorbei - kein Angst, da geht's auch viel um Digitalorgeln und Keyboards... :thumbsup:
-------------------------------------------------------------------------------
Suche alles von CTM (CTM 70, CTM 9032, CTM ...)
und MDT (Mittlere Datentechnik ) u.a. von Triumph Adler (Taylorix)
(TA 10, TA 20, TA 100, TA 1000, TA 1069, TA 1100, TA 1600, M32, ...)
-------------------------------------------------------------------------------

4

Dienstag, 29. August 2017, 08:02

Noch ein Link: http://musikelektronik-halle.de

Gruß,
Markus

Thema bewerten