Sie sind nicht angemeldet.

PeterSieg

Vereinsmitglied

  • »PeterSieg« ist männlich
  • »PeterSieg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 761

Wohnort: Holzminden, 37603

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 10. September 2017, 10:08

Atari ST / Mac G4 / Amiga

Will/muss mich verschlanken.
Wie immer Privatverkauf ohne Sachmängelhaftung.
Plus Versand.

1. Atari 1040Stf. Kurz getestet ok. Gilb. Preis: 35€
2. Atari ST1+Tast.+alt. Maus. Ok. Eine Tast.Kappe fehlt.
Tast. Muss gereinigt werden. Preis: 65€
3. Atari Rommodul mit Upload Funktion. Preis: 40€
4. PS/2 Mausadapter Atari ST/Amiga. Preis: 12,50€
5. Mac G4. MorphOS 3.9 als Test inst. CD? Preis: 40€
6. Mac G4. MorphOS 3.9 als Test inst. CD ok Preis: 50€
7. Amiga Scart Kabel. Preis: 10€
8. C64 Tast. Stempel+Federn. 30-40 Stk.+2x Userportstecker. Kostet nix für Mitglieder die C64 reparieren.
Preise sind VHB.
Alle Rechner haben Gebrauchsspuren.

Ich habe 2 grössere Kartons da.
Abholung + Test aber sehr willkommen.
Nr 2 ist Ohne SM124.
Schaffe es leider nicht zur CC dieses Jahr.

Peter
»PeterSieg« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_20170908_151950.jpg
  • IMG_20170908_151646.jpg
  • IMG_20170907_192119.jpg
  • IMG_20170907_191947.jpg
  • IMG_20170824_121951.jpg
  • IMG_20170816_103145.jpg
github.com/petersieg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »PeterSieg« (10. September 2017, 10:30)


E. Dresen

Vereinsmitglied

  • »E. Dresen« ist männlich

Beiträge: 1 125

Wohnort: Werne

Lieblingscomputer: C64, IBM PC-kompatible Rechner, Apple IIe

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 10. September 2017, 10:48

Guten Morgen Peter,

die beiden C64-Userportstecker wären für mich hilfreich und interessant.

Wenn ich's haben dürfte (auch Tasten etc.), freue ich mich auf deine PN.

Gruß,

Erik

Toshi

Vereinsmitglied

  • »Toshi« ist männlich

Beiträge: 3 375

Wohnort: Oedheim/BaWü

Lieblingscomputer: Sage II

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 10. September 2017, 12:49

Peter, was ist/kann denn das Rom-Modul für den Atari?

Gruß
Stephan
Link arms, don't make them

PeterSieg

Vereinsmitglied

  • »PeterSieg« ist männlich
  • »PeterSieg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 761

Wohnort: Holzminden, 37603

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 10. September 2017, 13:46

Rommodul kann alle? Cartriges bis 64kb aufnehmen.
Zum Beispiel ein Diagnose cartridge.
Z.Z. ist ein virtuelles LW c: mit sysinfo.prg und einem memorytest drauf.
Besonderheit ist es, das man die Roms über seriell flashen kann mittels des AVR's auf dem Board.
Flaschen habe ich z.B. über Teraterm Dateidownload als Intel HEX gemacht mit starker Zeilenverzögerung.
Gibt aber auch ein Pythonscript dazu.
Nachbau des von C.Zietz designten Rommoduls (Platine+AVR sind von ihm).

Peter
github.com/petersieg

PeterSieg

Vereinsmitglied

  • »PeterSieg« ist männlich
  • »PeterSieg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 761

Wohnort: Holzminden, 37603

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 10. September 2017, 15:05

1+9 sind vergeben.

Peter
github.com/petersieg

felge1966

Fortgeschrittener

Beiträge: 329

Wohnort: Erfurt (Deutschland)

Lieblingscomputer: robotron HC und PC

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 10. September 2017, 16:30

Gibt es zum ROM Modul auch irgendwo Unterlagen?

Gruß Jörg

PeterSieg

Vereinsmitglied

  • »PeterSieg« ist männlich
  • »PeterSieg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 761

Wohnort: Holzminden, 37603

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 10. September 2017, 16:52

Unterlagen, Anleitung sind beim Rommodul dabei.
Dazu auch Bestückung etc.

Peter
github.com/petersieg

Thema bewerten