Sie sind nicht angemeldet.

Ajax

1. stellvertr. Vorsitzender

  • »Ajax« ist männlich
  • »Ajax« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 294

Wohnort: Hachenburg (Westerwald)

Lieblingscomputer: Commodore CBM 8032

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 12. Januar 2012, 20:17

Siemens PG 685

Mein neuster alter Rechner ist von Siemens. Ein Siemens Simatic S5 Programmiergerät PG 685.
Genau genommen ist es ein Computer der mit CP/M 86 und MS-DOS 2.11 läuft. Gedacht ist das Gerät
zum programmieren von Simatic S5 SPS Steuerungen. Eingebaut sind eine 10Mb Festplatte und ein 5,25 Zoll Floppy.
Die Platte hat 2 Partitionen, eine mit MS-DOS und eine mit CP/M. Per Software kann man ein Betriebssystem
auswählen. Auf der Rückseite sind eine RS232 sowie eine parallel Schnittstelle, BAS-Monitoranschluss und 2 spezielle
Schnittstellen zum Anschluss an eine SPS Anlage. Interesant ist, das die Festplatte unter DOS und CP/M als Laufwerk B:
angesprochen wird.

Gruß Björn
»Ajax« hat folgende Bilder angehängt:
  • RIMG0006.JPG
  • RIMG0005.JPG
  • RIMG0007.JPG
  • RIMG0009.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ajax« (15. Januar 2012, 13:00)


Webnose

1. Vorsitzender

  • »Webnose« ist männlich

Beiträge: 3 178

Wohnort: St. Gallen (Schweiz)

Lieblingscomputer: MSX, Commodore64 + 264er, SEGA Konsolen, und weitere ;)

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 12. Januar 2012, 20:27

Schönes Teil :)
Viele Grüsse
Roman
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
...auch das Zukünftige wird ein Morgen haben, das es zum Gestrigen werden lässt...

Viele Grüsse aus der Schweiz
http://webnose64.ch

Stefan Both

Ware mit leichtem Fehler

Beiträge: 4 414

Wohnort: West- Nordostern

  • Nachricht senden

3

Samstag, 14. Januar 2012, 21:47

DAS DING MUSS ICH EVTL. MAL AUSLEIHEN

Ajax:
NICHT veräussern!!!

Kann sein, daß ich das Teil für die "neue" Firma, in der ich
WHRSCHEINLICH bald arbeite noch DRINGEND brauche !!!!

Stefan

Rockford

Vereinsmitglied

  • »Rockford« ist männlich

Beiträge: 141

Wohnort: Esslingen

Lieblingscomputer: Atari 800XL

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 15. Januar 2012, 16:37

Sehr schönes Gerät, hatten wir früher auch bei uns bei den Elektrikern. Wahnsinnig robust und wahnsinnig schwer.

@Stefan Both: Man kann auch mit neueren PGs auf die S5 zugreifen, man braucht halt die entsprechende Schnittstellenkarte.
Ein großes Problem sind bei Siemens die Softwarestände, zudem gibt's bei Siemens mittlerweile keinen Support mehr dafür, soweit ich weiß.

Kleiner Tipp für die Pause zwischendurch: Tastatur einklappen, hochkant stellen auf die Griffseite und draufsetzen. Ein prima Hocker. ;)

5

Sonntag, 15. Januar 2012, 17:10

Versuch unbedingt die Platte zu sichern und schau mal, dass du ggf auf neuere Medien wie zB CF oder so umsteigen kannst (sofern es Adapter von MFM darauf gibt, "neueres" "einfaches" IDE dürfte die ja noch nicht haben), die 10MB Platte wird sicher nicht mehr ewig halten.
Aber sehr schönes Gerät, Mit S5 hatte ich auch mal in der alten Firma zu tun.

Fritz

Vereinsmitglied

  • »Fritz« ist männlich

Beiträge: 293

Wohnort: Königsbrunn

Lieblingscomputer: trotz allem immer noch der C-64

  • Nachricht senden

6

Montag, 16. Januar 2012, 15:56

*Vor Neid erblass*

Stefan67

Schriftführer

  • »Stefan67« ist männlich

Beiträge: 614

Wohnort: 90763 Fürth

Lieblingscomputer: C64

  • Nachricht senden

7

Montag, 16. Januar 2012, 21:40

Das ist echt ein schönes Teil. In meiner Abteilung habe ich noch ein paar PG 740, allerdings in üblem Zustand und für alte Anlagen immer wieder mal im Einsatz.

Stefan Both

Ware mit leichtem Fehler

Beiträge: 4 414

Wohnort: West- Nordostern

  • Nachricht senden

8

Montag, 16. Januar 2012, 22:12

Ja,ja

und für alte Anlagen immer wieder mal im Einsatz.


Mein Reden!!!

9

Dienstag, 18. September 2012, 19:47

Festplatte gesucht!

Hallo,

ich habe auch so ein Gerät aufgetrieben. Leider ist offensichtlich die Festplatte defekt. :wacko:

Damit habe ich mal meine ersten Programmierschritte gemacht! (1986...) :thumbup: :thumbup:

Hat jemand von Euch eine Sicherung der Festplatte für mich?

Was ist das für ein Festplattentyp?

Vielen Dank vorab für Eure HIlfe!

Thema bewerten