Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VzEkC e. V.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 8. Mai 2017, 14:20

OSX El Capitan

Hallo, kein klassischer Computer, dennoch meine Frage

Ich hab meinem MacBook eine SSD gegönnt, leider habe ich kein Installationsdatenträger für OS X El Capitan ( Sierra läuft nicht). Kann da jemand helfen? Die Original Snow Leopard DVD habe ich, rechtlich spricht also nix gegen El Capitan.
Gerne auch als Download für Dropbox oder so

Danke euch!

MarNo84

...ist "luggable" - genau wie seine Schätzchen xD

  • »MarNo84« ist männlich

Beiträge: 1 985

Wohnort: Rottenburg am Neckar

Lieblingscomputer: Apple LISA, Apple ///, NeXT - ach einfach zu viele ;-)

  • Nachricht senden

2

Montag, 8. Mai 2017, 14:26

Hmm irre ich mich jetzt, oder war dieses El Capitan nicht extrem verbuggt?
Zumindest hatten wir schon einige Kunden die nach dem Upgrade alles zerhauen hatten...

Also lieber vorsicht und beim vorherigen Release bleiben - was fuer ne Maschine genau willst du betanken? (CPU, RAM - BJ?)

Gruesse,
Marcus
Meine Sammlung im Web: "www.marnoweb.de" & MarNoWeb @YT: "www.youtube.com/channel/UCyaeYrRq3IpohMUleaODrUw"

Ich mag: pre 1990 tragbare/luggable/kompakte & All-in-One Systeme

Roman78

Vereinsmitglied

  • »Roman78« ist männlich

Beiträge: 590

Wohnort: Dahlem - Eifel

Lieblingscomputer: Videogenie, Amiga, C64

  • Nachricht senden

3

Montag, 8. Mai 2017, 14:29

El Capitan ist über den Appstore zu downloaden sofern man diesen mal angeschafft hat. Um OSX zu installieren braucht man eine Installation (ist wie mit dem Ei und dem Huhn). Ich habe mir für diesen Zweck einen USB-Stick gebastelt. Hast du schon Snow Leo schon installiert?

Du könntest auch die alte platte auf die neue Klonen mit CCC, sofern die alte noch geht.

Ansonsten... hab ich natürlich auch El Capitan hier. Ist aber recht groß.
Schaut doch mal in meinem Blog vorbei.

4

Montag, 8. Mai 2017, 15:55

Hallo, es ist ein Macbook Unibody 2008 und es lief mit el Capitan fantastisch, bevor die Platte das Zeitliche gesegnet hatte, im App Store gibts nur OSX, wenn also jemand die Datei zum Download hätte, wäre echt toll.

MarNo84

...ist "luggable" - genau wie seine Schätzchen xD

  • »MarNo84« ist männlich

Beiträge: 1 985

Wohnort: Rottenburg am Neckar

Lieblingscomputer: Apple LISA, Apple ///, NeXT - ach einfach zu viele ;-)

  • Nachricht senden

5

Montag, 8. Mai 2017, 15:57

Oh dann spricht nat[rlich nix dagegen, wenn es damit gut lief :-)
Grr, Zuhause haette ich was da... hier leider schwer greifbar, sorry ;-/

Gruesse,
Marcus
Meine Sammlung im Web: "www.marnoweb.de" & MarNoWeb @YT: "www.youtube.com/channel/UCyaeYrRq3IpohMUleaODrUw"

Ich mag: pre 1990 tragbare/luggable/kompakte & All-in-One Systeme

Roman78

Vereinsmitglied

  • »Roman78« ist männlich

Beiträge: 590

Wohnort: Dahlem - Eifel

Lieblingscomputer: Videogenie, Amiga, C64

  • Nachricht senden

6

Montag, 8. Mai 2017, 16:35

Zuhause hab ich auch was :D

Aber laut Apple müsstest du El Capitan downloaden können wenn auf deinem Gerät kein Sierra laufen sollte. https://support.apple.com/de-de/HT206886

- "Wenn Ihr Mac-Computer das Betriebssystem Sierra nicht unterstützt oder wenn Sie Snow Leopard verwenden und ein Upgrade auf Sierra durchführen möchten, können Sie El Capitan im App Store erhalten."

Du hattest doch schon einmal El Capitan gedownloaded bei Apple, oder? Dann steht er immer noch zum download bereit.

- "Wenn Sie El Capitan aus dem App Store geladen haben, bevor Sierra veröffentlicht wurde, können Sie nach wie vor El Capitan aus dem App Store neu installieren."

Ansonsten muss du warten bis es einer von uns geuploaded hat, was bei meiner Verbindung doch etwas länger dauert... :S
Schaut doch mal in meinem Blog vorbei.

7

Montag, 8. Mai 2017, 16:48

Nach dem Installieren denk daran, das Trimming einzuschalten, um die Lebensdauer der SSD zu erhöhen.

http://ntfs-formac.com/enable-trim-third…erra-trimforce/

Du siehst im Systembericht beim Eintrag der Festplatte, ob es eingeschaltet ist.

8

Montag, 8. Mai 2017, 17:27

Also, Snow Leopard installieren und dann im Appstore upgraden und so komme ich an El Capitan??

9

Montag, 8. Mai 2017, 19:05

Wenn nicht, hab ich glaube ich noch eine .app da.

10

Montag, 8. Mai 2017, 19:21

oh, das wäre super

helixrider

machine addict

Beiträge: 257

Wohnort: 64653 Lorsch

Lieblingscomputer: VC-20

  • Nachricht senden

11

Montag, 8. Mai 2017, 20:52

Hast Du mal versucht, den Rechner mit gedrückter Befehlstaste und R zu starten? Damit solltest Du in die Internetwiederherstellung kommen.

Edit: Link zur Hilfeseite bei Apple: https://support.apple.com/de-de/HT201314

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »helixrider« (8. Mai 2017, 21:17)


Roman78

Vereinsmitglied

  • »Roman78« ist männlich

Beiträge: 590

Wohnort: Dahlem - Eifel

Lieblingscomputer: Videogenie, Amiga, C64

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 9. Mai 2017, 06:06

Also, Snow Leopard installieren und dann im Appstore upgraden und so komme ich an El Capitan??
Genau. Du brauchst ja eine Installation um El Capitan zu installieren. Bis zu 10.6 konnte man von einer CD/DVD starten und installieren. Ab 10.7 muss man eine Installation haben um ein neues OSX zu installieren. Wie gesagt hab ich mir dafür ein USB-Stick gebastelt. So starte ich den Apple vom USB-Stick und kann davon aus ein neues OSX installieren. Wenn man mehrere Apples hat könnte man ihm auch im Target-Mode starten, dass ist aber eine andere Geschichte.

Du kannst ja auch Snow Leopard auf einem USB-Stick installieren, dann hast du immer eine Notfall-Installation. Ich hab mir sogar einmal eine externe Platte genommen und da mal alles drauf installiert, also 10.6 bis 10.11, kann dann per ALT taste beim booten das OS auswählen.



Hast Du mal versucht, den Rechner mit gedrückter Befehlstaste und R zu starten? Damit solltest Du in die Internetwiederherstellung kommen.

Edit: Link zur Hilfeseite bei Apple: https://support.apple.com/de-de/HT201314
Das würde nicht funktionieren weil es eine neue Platte ist, da ist also keine Restore Partition drauf. Diese wird erst bei der Installation installiert.
Schaut doch mal in meinem Blog vorbei.

Nervengift

Anfänger

  • »Nervengift« ist männlich

Beiträge: 57

Wohnort: Haßbergen

Lieblingscomputer: Atari 520ST, Atari Falcon030, Milan040, Firebee, IBM PC XT 5160, Schneider Euro PC

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 9. Mai 2017, 08:35

Hast Du Time Machine Backups gemacht? Am besten auf einem externen Medium? Wenn ja, dann versuche von diesem Medium zu booten. Dann kannst Du auf jeden Fall z. B. einen Bootstick erstellen und auf die neue Platte im Macbook installieren oder den Installer runterladen aus dem App Store und installieren. Es müsste auch möglich sein das komplette Time Machine Backup auf der neuen Platte im Macbook wiederherzustellen (z. B. mit dem Festplattendienstprogramm). Ansonsten bleibt Dir nichts übrig als Dich mal durch Apples Supportseiten durchzuwühlen, denke ich:

https://support.apple.com/de-de/HT201250

[url]https://support.apple.com/de-de/HT201314
[/url]

[url]https://support.apple.com/de-de/HT202796
[/url]

Thema bewerten