Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VzEkC e. V.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Toshi

Vereinsmitglied

  • »Toshi« ist männlich
  • »Toshi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 127

Wohnort: Oedheim/BaWü

Lieblingscomputer: Sage II

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 10. August 2017, 00:40

Software für Alphatronic PC

Hallo!

Ich habe gerade meine Sammlung durchforstet nach dedizierten Sachen für den Alphatronic - PC. Damit meine ich jetzt nicht nur umkopierte CP/M - 80 Sachen, sondern speziell für den Alphatronic-PC geschriebe Software, die vmlt. nur auf diesem Rechner läuft.

Ich habe hier z.B. eine Spielesammlung und eine Textverarbeitung (vor vielen Jahren mal von Ajax kopiert).

Ich vermute, es gibt viel mehr.

Nur im Netz ist nichts (mehr) zu finden, bis auf CP/M und das Disk Basic.

Gruß
Stephan
»Toshi« hat folgende Bilder angehängt:
  • basic.jpg
  • carrace.jpg
  • games.jpg
  • pctext.jpg
  • multiform.jpg
  • pcf1.jpg
  • pcf2.jpg
Link arms, don't make them

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Toshi« (10. August 2017, 00:48)


rfka01

Vereinsmitglied

  • »rfka01« ist männlich

Beiträge: 94

Wohnort: auf'm Lechfeld

Lieblingscomputer: NCR DMV

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 10. August 2017, 00:59

Boah, das sieht hochinteressant aus ... da würde ich mich über Diskimages sehr freuen!

LG Robert
NCR DMV/Olivetti M20/ITT 3030/DEC Rainbow 100/Siemens PC-D/OlyPeople/MFA 8085/Siemens PG-675 u. 685

Toshi

Vereinsmitglied

  • »Toshi« ist männlich
  • »Toshi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 127

Wohnort: Oedheim/BaWü

Lieblingscomputer: Sage II

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 10. August 2017, 09:40

Boah, das sieht hochinteressant aus ... da würde ich mich über Diskimages sehr freuen!

LG Robert


Klar. In welcher Form soll ich sie denn lesen (LW, Parameter, Programm)?
Link arms, don't make them

rfka01

Vereinsmitglied

  • »rfka01« ist männlich

Beiträge: 94

Wohnort: auf'm Lechfeld

Lieblingscomputer: NCR DMV

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 10. August 2017, 12:01

Der Alphatronic PC hat 320K disks ... also DS, DD, 40 Spuren, 16 Sektoren pro Spur a 256 Byte.
Am besten wäre es also, die Disketten in einem DD-Laufwerk zu archivieren.

Auch wenn IMD seinen Freundeskreis hat, für mich ist Teledisk immer noch am einfachsten zu bedienen, und die Frage im anderen Thread nach Double step vs. Single step erübrigt sich, weil TD das von alleine kann ...

http://www.classiccmp.org/dunfield/img54306/teledisk.htm

Danke!!!
Robert
NCR DMV/Olivetti M20/ITT 3030/DEC Rainbow 100/Siemens PC-D/OlyPeople/MFA 8085/Siemens PG-675 u. 685

Eloy_Dorian

Fortgeschrittener

  • »Eloy_Dorian« ist männlich

Beiträge: 226

Wohnort: Simmershofen

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 10. August 2017, 12:07

Womit schreibst Du den die Images auf Diskette?
Funktioniert der HxC-Floppyemulator?


Gesendet von meinem CBM 3032 mit gemischten Gefühlen.
<--- Das da ist eine Hälfte meines Ichs

rfka01

Vereinsmitglied

  • »rfka01« ist männlich

Beiträge: 94

Wohnort: auf'm Lechfeld

Lieblingscomputer: NCR DMV

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 10. August 2017, 12:23

Ich hab keinen Floppy-Emulator. Zum einen möchte ich die Images in der MAME-Emulation nutzen, zum anderen habe ich mir für das Archivieren (und zurückschreiben) von Disketten einen kleinen Shuttle XPC aufgebaut, auf dem ich im Dualboot entweder XP (zur Datenübertragung via USB) oder DOS boote.

Dort kann ich entweder 5,25" DD, QD oder HD-Laufwerke einschieben, je nachdem was gelesen oder geschrieben werden soll.
NCR DMV/Olivetti M20/ITT 3030/DEC Rainbow 100/Siemens PC-D/OlyPeople/MFA 8085/Siemens PG-675 u. 685

  • »Rauschdiagnose« ist männlich

Beiträge: 1 516

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Tatung Einstein, Apple IIe, BBC Micro, Commodore plus/4, Atari 800

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 10. August 2017, 18:03

Ich habe hier z.B. eine Spielesammlung und eine Textverarbeitung (vor vielen Jahren mal von Ajax kopiert).


Ich habe von ihm einen ganzen Stapel Software bekommen, einiges davon auf Cassette.
Ich werde mal das Wochenende nutzen und alles hier auflisten.
Gerne würde ich auch Images von den Disketten ziehen, aber da ich einen Mac und keinen DOS- o. Windows-PC besitze, ist das sicherlich nicht so einfach.

Hat jemand Erfahrung mit KryoFlux am Mac?

rfka01

Vereinsmitglied

  • »rfka01« ist männlich

Beiträge: 94

Wohnort: auf'm Lechfeld

Lieblingscomputer: NCR DMV

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 10. August 2017, 18:25

Ich biete mich gerne an, Diskimages zu ziehen - bei Maschinen, die mich interessieren - wie hier beim Alphatronic - übernehme ich auch gerne das Porto.


Gruß, Robert
NCR DMV/Olivetti M20/ITT 3030/DEC Rainbow 100/Siemens PC-D/OlyPeople/MFA 8085/Siemens PG-675 u. 685

  • »Rauschdiagnose« ist männlich

Beiträge: 1 516

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Tatung Einstein, Apple IIe, BBC Micro, Commodore plus/4, Atari 800

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 10. August 2017, 18:30

Ich biete mich gerne an, Diskimages zu ziehen - bei Maschinen, die mich interessieren - wie hier beim Alphatronic - übernehme ich auch gerne das Porto.


Gruß, Robert

Vielen Dank, ich komm eventuell darauf zurück. ;)

Toshi

Vereinsmitglied

  • »Toshi« ist männlich
  • »Toshi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 127

Wohnort: Oedheim/BaWü

Lieblingscomputer: Sage II

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 10. August 2017, 18:35

Sehr cool. wäre super, wenn da was zusammenkommt. Evtl. ist auch auf den Kassetten was spannendes drauf. Das könnte ich auch versuchen, wenn Du selber keine Lust hast.
Link arms, don't make them

  • »Rauschdiagnose« ist männlich

Beiträge: 1 516

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Tatung Einstein, Apple IIe, BBC Micro, Commodore plus/4, Atari 800

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 10. August 2017, 18:36

Ein Highlight lag meinem aus den USA importierten Royal Alphatronic PC bei: Peach Text und Peach Calc.
... und natürlich die CP/M- und Basic-80-Disketten.
»Rauschdiagnose« hat folgende Bilder angehängt:
  • peach.jpg
  • tapc2.png

12

Donnerstag, 10. August 2017, 20:12

4,5MB Bildinformation in knapp 180kb :-)
»guidol« hat folgendes Bild angehängt:
  • TA_basic_klein.jpg

13

Donnerstag, 10. August 2017, 20:22

Hallo TA PC Fans,

der Vollständigkeit halber ein Link zu den von Toshi genannten Disk Images für Diskbasic und CP/M. Auch das Handbuch als PDF ist dabei.
Fälschlicherweise unter Software für P3/P4 abgelegt, so bin ich mal drauf gestoßen. Eventuell kennt den Link ja jemand noch nicht.

http://oldcomputers.dyndns.org/public/pu….org/index.html

Das Handbuch in deutscher Sprache als PDF gibt es auch, aber finde es im Moment gerade nicht.

Viele Grüße
netmercer

Toshi

Vereinsmitglied

  • »Toshi« ist männlich
  • »Toshi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 127

Wohnort: Oedheim/BaWü

Lieblingscomputer: Sage II

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 10. August 2017, 21:57

Hallo!

Bis zum Tod meines Laufwerks ein paar Sachen archiviert:

Basic-80 für CP/M
VT52-Terminal Emulator
V24 Trans
Turbo Pascal 2.0 (angepasst für TA Terminal)
Multiplan 1.0 (angepaßt für TA Terminal)
TA PCTEXT (das funktioniert leider bei mir nicht mehr - ich bin mir sicher, daß es das mal getan hat. Möglicherweise liegt es an meinem Rechner. Vielleicht kann das jemand mal testen)
TA Spielesammlung
Multiformat-Formatter

Die Images sind mit einem PC unter Imagedisk 1.18 gelesen worden mit einem 1.2MB HD Laufwerk Chinon FZ-506 mit 360 UPM. Sie können zurückgeschrieben werden, wenn man ein HD Laufwerk benutzt mit folgenden Einstellungen: 40 Track, Double Step On,Sides =2, keine Data Rate Translation.
Möglicherweise macht es Sinn, nach erfolgtem Transfer am TA die Diskette mit einem 40 Track Drive zu kopieren, damit das Ergebnis dauerhafter ist. Toast_r, korrigier mich, wenn das Quatsch ist.

vielleicht hat fritzeflink ja Lust, das bei sich zu archivieren. Diese Sachen kenne ich nur von Ajax, nicht irgendwo aus dem Netz.
»Toshi« hat folgende Datei angehängt:
  • imgs-apc.zip (570,55 kB - 8 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. August 2017, 03:10)
Link arms, don't make them

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Toshi« (10. August 2017, 22:03)


Toshi

Vereinsmitglied

  • »Toshi« ist männlich
  • »Toshi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 127

Wohnort: Oedheim/BaWü

Lieblingscomputer: Sage II

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 10. August 2017, 22:06

Der Alphatronic PC hat 320K disks ... also DS, DD, 40 Spuren, 16 Sektoren pro Spur a 256 Byte.
Am besten wäre es also, die Disketten in einem DD-Laufwerk zu archivieren.

Auch wenn IMD seinen Freundeskreis hat, für mich ist Teledisk immer noch am einfachsten zu bedienen, und die Frage im anderen Thread nach Double step vs. Single step erübrigt sich, weil TD das von alleine kann ...

http://www.classiccmp.org/dunfield/img54306/teledisk.htm

Danke!!!
Robert


Das habe ich versucht. Leider kann ich mit meinem DD Laufwerk zwar Images lesen, die zurückgeschriebenen liest der TA PC aber nicht. Mit einem HD LW hat es funktioniert.
Link arms, don't make them

fritzeflink

Vereinsmitglied

  • »fritzeflink« ist männlich

Beiträge: 871

Wohnort: Schermbeck

Lieblingscomputer: CPU280, Genie IIIs

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 10. August 2017, 22:08

der Vollständigkeit halber ein Link zu den von Toshi genannten Disk Images für Diskbasic und CP/M. Auch das Handbuch als PDF ist dabei.
Fälschlicherweise unter Software für P3/P4 abgelegt, so bin ich mal drauf gestoßen. Eventuell kennt den Link ja jemand noch nicht.


Bitte Vorschläge machen wie ich das korrekt archiviere - z-B. Name des Rechners... ich möchte jetzt nicht alles sinnlos rumkopieren.


HandbuchDanke.
Mit freundlichen Grüßen

fritz

fritzeflink

Vereinsmitglied

  • »fritzeflink« ist männlich

Beiträge: 871

Wohnort: Schermbeck

Lieblingscomputer: CPU280, Genie IIIs

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 10. August 2017, 22:12

Lust, das bei sich zu archivieren.


Gerne aber wo soll das hin ? Vorschlag , Name des Rechners, Hersteller, oder so.
Mit freundlichen Grüßen

fritz

fritzeflink

Vereinsmitglied

  • »fritzeflink« ist männlich

Beiträge: 871

Wohnort: Schermbeck

Lieblingscomputer: CPU280, Genie IIIs

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 10. August 2017, 22:30

Mit freundlichen Grüßen

fritz

rfka01

Vereinsmitglied

  • »rfka01« ist männlich

Beiträge: 94

Wohnort: auf'm Lechfeld

Lieblingscomputer: NCR DMV

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 10. August 2017, 22:31

Vielen herzlichen Dank!

Multiplan, Multiformat, Turbo Pascal, die Basic-Diskette und die Spielediskette laufen, das PC-Text leider nicht.

PC-Text murmelt leise etwas vom Patchen einer Speicherstelle und bricht dann ab.

Das ist ein Riesenfortschritt für ein System, für das vorher kaum etwas verfügbar war.
»rfka01« hat folgende Bilder angehängt:
  • 0008.png
  • 0006.png
  • 0001.png
  • 0003.png
  • 0010.png
  • 0012.png
NCR DMV/Olivetti M20/ITT 3030/DEC Rainbow 100/Siemens PC-D/OlyPeople/MFA 8085/Siemens PG-675 u. 685

20

Donnerstag, 10. August 2017, 23:00



Hallo fritzeflink,

Klugscheißmodus ein: :prof:

Ganz offiziell heißt das Teil: " Triumph Adler alphaTronic PC" ( oft auch "Triumph Adler alphaTronic PC8" zur Unterscheidung zum PC16), Triumph mit h :tüdeldü:

Wenn wir schon dabei sind: Die Images unter folgendem Link gehören zum Rechner "TA alphaTronic P2" (keine z80 CPU, sondern 8085)
http://oldcomputers.dyndns.org/public/pu…aver/index.html

Klugscheißmodus aus und wegduck

Ein tolles Archiv aus dem ich schon viel Nutzen und Info gezogen haben. Vielen Dank dafür :anbet:

Viele Grüße
netmercer

Toshi

Vereinsmitglied

  • »Toshi« ist männlich
  • »Toshi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 127

Wohnort: Oedheim/BaWü

Lieblingscomputer: Sage II

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 10. August 2017, 23:45

Vielen herzlichen Dank!

Freut mich, daß ich auch mal was beitragen kann. Ich ärgere mich nur tierisch, daß ich nicht schon vor ein paar Jahren die Images (von PC Text) gezogen habe. Vielleicht hat ja Ajax oder Rauschdiagnose noch die Diskette.....
Link arms, don't make them

Toshi

Vereinsmitglied

  • »Toshi« ist männlich
  • »Toshi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 127

Wohnort: Oedheim/BaWü

Lieblingscomputer: Sage II

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 10. August 2017, 23:48

Ich habe hier noch den AlphaTronic PC Almanach von 1985. Hab ich mal von Ajax ausgeliehen und eingescannt. Vielleicht mag fritzeflink das ja auch noch dem Archiv beifügen. Das gibts imho auch nicht im Netz und der Rechner ist insgesamt nur sehr schlecht dokumentiert. Sind über 100 MB. Könnte man vielleicht noch kleiner machen wenn nötig. Sollte rfka01 interessieren, da auch die Bicom-Grafikkarte behandelt wird.

https://drive.google.com/file/d/0B8WD0TP…iew?usp=sharing
Link arms, don't make them

rfka01

Vereinsmitglied

  • »rfka01« ist männlich

Beiträge: 94

Wohnort: auf'm Lechfeld

Lieblingscomputer: NCR DMV

  • Nachricht senden

23

Freitag, 11. August 2017, 00:17

Das ist stark!
Mal sehen, ob ich den Rechner mit der Bicom nicht doch zum Laufen bekomme.
Merci!
NCR DMV/Olivetti M20/ITT 3030/DEC Rainbow 100/Siemens PC-D/OlyPeople/MFA 8085/Siemens PG-675 u. 685

Ajax

1. stellvertr. Vorsitzender

  • »Ajax« ist männlich

Beiträge: 1 268

Wohnort: Hachenburg (Westerwald)

Lieblingscomputer: Commodore CBM 8032

  • Nachricht senden

24

Freitag, 11. August 2017, 11:47

Ich finde es super, das sich hier so viele mit den TA alphaTronic PC befassen.
Ich habe bei den Screenshots hier immer wieder eine Datei namens AJAX.BAS
gesehen. Wäre einer von euch mal so nett und würde mal nachsehen, was das
für eine Datei ist, bzw. was für ein BASIC-Programm es ist. Da ja die Disketten
und Programme mal aus meinem Besitz kommen würde mich das interessieren.
Ist ja schon ein paar Tage her, als ich die Sachen abgegeben habe.

Gruß Björn

rfka01

Vereinsmitglied

  • »rfka01« ist männlich

Beiträge: 94

Wohnort: auf'm Lechfeld

Lieblingscomputer: NCR DMV

  • Nachricht senden

25

Freitag, 11. August 2017, 12:03

Hallo Björn,

ajax.bas fragt dich nach deinem Namen und wie viele Sternchen du möchtest, und so viele **** bekommst du dann auch ausgedruckt. Wenn Du beendest, wird Dein Name gefühlte 100x auf dem Bildschirm ausgegeben :)

LG Robert
NCR DMV/Olivetti M20/ITT 3030/DEC Rainbow 100/Siemens PC-D/OlyPeople/MFA 8085/Siemens PG-675 u. 685

Ajax

1. stellvertr. Vorsitzender

  • »Ajax« ist männlich

Beiträge: 1 268

Wohnort: Hachenburg (Westerwald)

Lieblingscomputer: Commodore CBM 8032

  • Nachricht senden

26

Freitag, 11. August 2017, 12:39

:fp: kann mich grob an dieses Programm erinnern. ich habe es glaube mal aus irgend einem
Buch abgetippt. :fpa:

fritzeflink

Vereinsmitglied

  • »fritzeflink« ist männlich

Beiträge: 871

Wohnort: Schermbeck

Lieblingscomputer: CPU280, Genie IIIs

  • Nachricht senden

27

Freitag, 11. August 2017, 13:23

Mit freundlichen Grüßen

fritz

Thema bewerten