Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VzEkC e. V.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 10. August 2017, 15:25

Welches Windows?

Hallo, habe einen Pentium MMX 350 Mhz mit 256 MB Ram bekommen, welches Windows gönne ich diesem Rechner am besten?

Dr.Zarkov

Vereinsmitglied

  • »Dr.Zarkov« ist männlich

Beiträge: 2 500

Wohnort: Moers

Lieblingscomputer: Es gibt so viele schöne Rechner, wer will sich da entscheiden?

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 10. August 2017, 15:34

Windows 98, wenn es denn unbedingt Windows sein soll. Wie wäre es denn mit OS/2 Warp 4, um mal was Exostischeres zu nehmen?

3

Donnerstag, 10. August 2017, 15:35

Ich würde dort W95B OSR 2.1 bevorzugen, oder halt eben W98SE - passen würde beides.

W95B OSR 2.1 ist kleiner und schneller - dafür kann W98SE etwas mehr (bessere USB-Unterstützung und etwas neuere Programme funktionieren damit ebenfalls).
Beide können wahlweise auch ein vernünftiges Dos booten, nur bei W95B musst du aufpassen: da gibt es einen Bug in der himem.sys der zu erhöhtem Speicherbedarf derselben führt - aber da gibt es einen Fix für (oder du nimmst einfach die himem.sys von W98)

Toast_r

2. stellvertr. Vorsitzender

  • »Toast_r« ist männlich

Beiträge: 4 238

Wohnort: 51.32,6.48544

Lieblingscomputer: CBM 720

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 10. August 2017, 16:54

Für diese Leistungsklasse würde ich Windows 2000 nehmen.

Bei Windows 9x schüttelt es mich immer.
Ein System, in das man mit dem Abbrechen der Anmeldeaufforderung (Username/Passwort) reinkommt, kann ich nicht ernst nehmen.
Dementsprechend habe ich das auch nie tatsächlich benutzt - immer nur belächelt.

Thema bewerten