Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VzEkC e. V.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Kenny-f-powers« ist männlich
  • »Kenny-f-powers« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Wohnort: Dautphetal

Lieblingscomputer: Commodore PET

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 5. September 2017, 22:27

C64 Taste "3" und "F7"

Moin, mir ist bei Ebay Kleinanzeigen etwas zugelaufen, leider fehlen 2 Tasten, wer hat diese zufällig in der Schublade? :)
Eine Kiwi am Tag deckt den menschlichen Tagesbedarf an Kiwis

E. Dresen

Vereinsmitglied

  • »E. Dresen« ist männlich

Beiträge: 1 131

Wohnort: Werne

Lieblingscomputer: C64, IBM PC-kompatible Rechner, Apple IIe

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 5. September 2017, 22:31

leider fehlen 2 Tasten

... sind die beiden Tasten "rausgebrochen" oder "rausgefallen" ... bitte schaue mal genau, ob du da Bruchstellen siehst? THX!

Gruß,

Erik

E. Dresen

Vereinsmitglied

  • »E. Dresen« ist männlich

Beiträge: 1 131

Wohnort: Werne

Lieblingscomputer: C64, IBM PC-kompatible Rechner, Apple IIe

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 5. September 2017, 22:40

... und schon mal die Seriennummer *gecheckt* ... könnte ein C64 C mit einem B3-Board sein ... ?

Kurze Info wäre super.

  • »Kenny-f-powers« ist männlich
  • »Kenny-f-powers« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Wohnort: Dautphetal

Lieblingscomputer: Commodore PET

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 5. September 2017, 23:01

... und schon mal die Seriennummer *gecheckt* ... könnte ein C64 C mit einem B3-Board sein ... ?

Kurze Info wäre super.


C64 C
Seriennummer: DA4000559 B1

Was sagt mir diese Nummer? habe mal etwas gegoogelt, der nächste mit einer ähnlichen Seriennummer laut Liste gehört jemandem in Ungarn....Google ist großartig :D
Eine Kiwi am Tag deckt den menschlichen Tagesbedarf an Kiwis

E. Dresen

Vereinsmitglied

  • »E. Dresen« ist männlich

Beiträge: 1 131

Wohnort: Werne

Lieblingscomputer: C64, IBM PC-kompatible Rechner, Apple IIe

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 5. September 2017, 23:25

Was sagt mir diese Nummer?

Das sagt dir, dass als Hauptplatine höchstwahrscheinlich die Assy No. 250425 verbaut ist.

https://www.c64-wiki.de/wiki/C64_II

http://www.cbmhardware.de/show.php?r=1&i…nen%20des%20C64

Der B1 ist auch vom Gewicht her deutlich leichter als ein C64 C B3 ... aufgrund des Metallgehäuses (metal shielding) im B3 innen.

E. Dresen

Vereinsmitglied

  • »E. Dresen« ist männlich

Beiträge: 1 131

Wohnort: Werne

Lieblingscomputer: C64, IBM PC-kompatible Rechner, Apple IIe

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 5. September 2017, 23:41

Solche "Varianten" gab es übrigens auch ... vorne ein anderes Typenschild ... unten keine Seriennummer ... falls Ihr so was mal zufällig seht ... sofort *zuschlagen*!
»E. Dresen« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20170905_233330.jpg
  • 20170905_233429.jpg

MarNo84

...ist "luggable" - genau wie seine Schätzchen xD

  • »MarNo84« ist männlich

Beiträge: 2 011

Wohnort: Rottenburg am Neckar

Lieblingscomputer: Apple LISA, Apple ///, NeXT - ach einfach zu viele ;-)

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 6. September 2017, 02:32

Huch, gab's da Besondere?
Mein C64-II sieht so aus... Ist ein herkömmlicher?

Grüße,
Marcus
»MarNo84« hat folgende Bilder angehängt:
  • 15046504818532.jpg
  • 15046504892124.jpg
Meine Sammlung im Web: "www.marnoweb.de" & MarNoWeb @YT: "www.youtube.com/channel/UCyaeYrRq3IpohMUleaODrUw"

Ich mag: pre 1990 tragbare/luggable/kompakte & All-in-One Systeme

8

Mittwoch, 6. September 2017, 05:00

Es gibt verschiedene Stempel Formen

http://blog.retroleum.co.uk/electronics-…-keyboard-info/

Eine f7 Taste hatte ich mal über, wenn ich mich recht entsinne. Muss ich aber erst suchen.

Allgemein findest Du im forum64.de wohl eher was für den cevi.

Beiträge: 689

Wohnort: Dresden (nahebei)

Lieblingscomputer: Acorn RISC OS + +4

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 6. September 2017, 13:00

Mein C64-II sieht so aus... Ist ein herkömmlicher?


Na, stimmt nicht ganz. Der Schriftzug bei Deinem ist kleinschrift-gesperrt - in späterer commodore Manier. Das Serial Klebchen ist natürlich "besonders", aber vermutlich nichts Besonderes. Der Schriftzug auf dem "Seltenen" ist in einer anderen Schriftart und beginnt mit Großbuchstaben.

Roman78

Vereinsmitglied

  • »Roman78« ist männlich

Beiträge: 591

Wohnort: Dahlem - Eifel

Lieblingscomputer: Videogenie, Amiga, C64

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 6. September 2017, 15:10

Oh.. ihr macht mich jetzt neugierig. Wenn ich mal alle C64 raus gekramt habe werde ich mal nachsehen was ich da so habe.
Schaut doch mal in meinem Blog vorbei.

11

Mittwoch, 6. September 2017, 20:34

So...was gefunden...
»daybyter« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_20170906_202814.jpg
  • IMG_20170906_202831.jpg

  • »Kenny-f-powers« ist männlich
  • »Kenny-f-powers« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Wohnort: Dautphetal

Lieblingscomputer: Commodore PET

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 7. September 2017, 23:56



Hmmm.... :grübel: das sieht aus als hätte ich es schon "repariert"...hab ihn aber erst heute geholt, gibt also noch mehr wie mich.....
Ob man das noch retten kann?!

Tasten großflächig aufzukleben hat dem vor vor Besitzer wohl nicht gefallen, weshalb er die Taste 3 dann lieber wieder ganz weg gebastelt hat... Leute gibts ;D
Eine Kiwi am Tag deckt den menschlichen Tagesbedarf an Kiwis

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kenny-f-powers« (8. September 2017, 00:02)


13

Freitag, 8. September 2017, 18:13

Ich grabe mich jetzt am Wochenende durch meine Wühlkiste. Ich bin eigentlich davon überzeugt, dass ich Dir da weiterhelfen kann.

14

Freitag, 8. September 2017, 19:16

Ich hab's nicht ausgehalten und direkt geschaut. :thumbsup:

Ich habe 2 C64II als Ersatzteilträger hier (natürlich noch mit den gesuchten Tasten). Ich schreib Dir mal ne PN und verlinke Dir Fotos. Dauert aber noch ein wenig. Habe gerade Besuch.

E. Dresen

Vereinsmitglied

  • »E. Dresen« ist männlich

Beiträge: 1 131

Wohnort: Werne

Lieblingscomputer: C64, IBM PC-kompatible Rechner, Apple IIe

  • Nachricht senden

15

Freitag, 8. September 2017, 20:50

Ob man das noch retten kann?!

Da bin ich sehr pessimistisch ... sieht ja schon irgendwie arg verschmort aus ... ein neuer Tastenstift wird auch benötigt und eine Tastenfeder ... und du weißt nicht, wie es von innen an dieser defekten Taste aussieht.

Ich habe schon 2-3 x einzelne, fehlende Tasten mehr oder weniger erfolgreich ergänzt ... da war aber die Tastaturbasis nicht beschädigt. Letztendlich habe ich dann doch komplett ausgetauscht gegen eine *bessere* Tastatur. Es gibt da natürlich farblich und von der Bedruckung her unterschiedliche Varianten. Bei dir müsstest du auf z. B. auf die CTRL-Taste achten, falls du es 1:1 ersetzen möchtest.

Ich hätte ggf. eine seriöse Bezugsadresse für Dich, wo du VIELLEICHT eine zu diesem C64 passende, neuwertige, funktionierende Tastatur herbekommen könntest. Bei Bedarf bitte ich um PN, damit du dann selbst Kontakt aufnehmen kannst.

Ich habe nur 2 dunkle Ersatztastaturen für ältere C64 ... mein gesamtes Tastaturersatzteil-Sammelsurium habe ich vor ein paar Wochen komplett verschenkt. Leider kann ich dir daher nicht unmittelbar helfen.

Gruß,

Erik

16

Freitag, 8. September 2017, 21:50

Hört sich jetzt an, als wäre ich keine seriöse Bezugsadresse :grübel:

Kenny, Du hast Post....

E. Dresen

Vereinsmitglied

  • »E. Dresen« ist männlich

Beiträge: 1 131

Wohnort: Werne

Lieblingscomputer: C64, IBM PC-kompatible Rechner, Apple IIe

  • Nachricht senden

17

Freitag, 8. September 2017, 21:53

Hört sich jetzt an, als wäre ich keine seriöse Bezugsadresse
... ach ... :D ... damit warst du doch gar nicht gemeint! Sorry for *misunderstanding!! :thumbup:

  • »Kenny-f-powers« ist männlich
  • »Kenny-f-powers« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Wohnort: Dautphetal

Lieblingscomputer: Commodore PET

  • Nachricht senden

18

Freitag, 8. September 2017, 22:13

Ob man das noch retten kann?!


..........
Ich hätte ggf. eine seriöse Bezugsadresse für Dich, wo du VIELLEICHT eine zu diesem C64 passende, neuwertige, funktionierende Tastatur herbekommen könntest. Bei Bedarf bitte ich um PN, damit du dann selbst Kontakt aufnehmen kannst.

Ich habe nur 2 dunkle Ersatztastaturen für ältere C64 ... mein gesamtes Tastaturersatzteil-Sammelsurium habe ich vor ein paar Wochen komplett verschenkt. Leider kann ich dir daher nicht unmittelbar helfen.

Gruß,

Erik


Guten Abend Erik, bist du es? GRONKH?!
Nein Spaß ;)
Also eine neue/neuwertige Tastatur ist natürlich die beste Lösung, vielen Dank für das Angebot, aber ich mag es eher etwas "benutzer" so nach dem aus 2 mach 1 Prinzip mit Panzertape*.....Es muss also nicht Perfekt oder neuwertig sein....das muss es nur bei meinem Commodore PET, da muss jeder Makel sofort weg :mrgreen:

*Gemeint ist natürlich ein ordentlicher Maschinenpark inkl. 3D Drucker/ Zugriff auf Laser und Wasserstrahlschneider.....aber da siegt dann doch die Faulheit und der Sekundenkleber muss herhalten....
Eine Kiwi am Tag deckt den menschlichen Tagesbedarf an Kiwis

Thema bewerten