Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VzEkC e. V.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 14. Juni 2013, 11:17

Quo Vadis Amiga 2013 – Teil 1 – [Die Nutzer] (14.06.2013)

  Jeder will einen, alle sind begeistert und Spiele werden exklusiv für ihn herausgebracht. Von wem ich hier rede ist unser liebstes Spielzeug, der AMIGA. Nicht der Amiga von heute, sondern der Amiga von vor über 20 Jahren.   Die Geschichte rund um den Amiga dürften die meisten kennen von daher erspar ich mir diese [...]

2

Freitag, 14. Juni 2013, 15:55

Nichts für Ungut, aber der Informationsgehalt davon ist ja mal gleich Null. Abgesehen davon, dass es neben dem A1000 und A500 auch noch etliche andere Modelle gab, die sich sehr gut verkauften (es klingt aber so, als würde sich das ganze nur auf die anfangs genannten 3 Millionen beziehen), ist die "Berechnung" der heutigen Nutzer auf Basis irgendwelcher Foren schlicht lächerlich. Warum?

1. es gibt nicht nur deutsche und englische Amiga-User!
2. es gibt nicht nur eine Hand voll Foren, sondern weltweit hunderte. Sicher alle kleiner als die genannten, aber in der Summe größer
3. wer sagt denn bitte, dass jeder Amiga-User in Internet-Foren unterwegs ist???

Finde es ja gut, wenn Leute auch heute noch Artikel zum Amiga veröffentlichen, aber ein bisschen Qualität sollte das ganze dann doch bitte haben.

ps: "Quo Vadis" heißt "wohin gehst du?". Das Bild legt eine falsche Übersetzung nahe.

jens

Vereinsmitglied

  • »jens« ist männlich

Beiträge: 1 190

Wohnort: Hannover

Lieblingscomputer: Atari Falcon 030 mit FX-Karte

  • Nachricht senden

3

Freitag, 14. Juni 2013, 19:55

Moinmoin.
Die 'Benutzer gleichzeitig online' Zahl ist in vielen Foren extrem hoch, man selbst sieht aber kaum mal halb so viele Leute.

Und ich hacke ja ungern auf anderer Leute Rechtschreibung und Zeichensetzung herum, aber wenn man Artikel auf einer eigenen Seite veröffentlicht, dann sollte man doch bitte auf beide achten.
In einem Forum sehe ich das anders, aber man stelle sich nur mal vor, unsere Tageszeitungen oder meinetwegen Stadtmagazine wären von Rechtschreibfehlern durchsetzt...
Gruß, Jens

Falcon 030, TT 030, Mega/STe, 1040 ST, 520 ST+, Milan
Macintosh IIci, Power Macintosh 8600/G3/400, PowerBook G3 'Lombard', Macintosh Server G3, iBook G3/800, Power Macintosh G4 'Quicksilver'


echo

Schüler

  • »echo« ist männlich

Beiträge: 118

Wohnort: De/Ni/Hannover

Lieblingscomputer: Amiga && Brotkasten

  • Nachricht senden

4

Freitag, 14. Juni 2013, 20:42

Hm, interessant.
Ich bin ja nicht frei von Rechtschreibfehlern, aber in jeder Tageszeitung kann ich welche finden, wenn ich es darauf anlege.
Nur was sagt mir das jetzt? Das Rechtschreibfehler überall sind und keiner Perfekt?
Neo Geo | C64 | A500+ | A1000 (GB-Edition) | A3000D rev.9.01 | A4000D rev.B | Compaq Armada 4200

jens

Vereinsmitglied

  • »jens« ist männlich

Beiträge: 1 190

Wohnort: Hannover

Lieblingscomputer: Atari Falcon 030 mit FX-Karte

  • Nachricht senden

5

Samstag, 15. Juni 2013, 08:37

Ich will doch stark hoffen, daß die fiesen Biester in einer Tageszeitung nicht derartig gehäuft auftreten!
Mir fallen sie grundsätzlich auf, und glücklicherweise stoße ich sonst nicht auf diese Menge.
Gruß, Jens

Falcon 030, TT 030, Mega/STe, 1040 ST, 520 ST+, Milan
Macintosh IIci, Power Macintosh 8600/G3/400, PowerBook G3 'Lombard', Macintosh Server G3, iBook G3/800, Power Macintosh G4 'Quicksilver'


6

Samstag, 15. Juni 2013, 23:33

Hi zusammen
Ich denke mal das dies heute schwer zu ermitteln sein dürfte wieviele Amiga User noch aktiv in der Welt sind.
Und da ja keiner mehr Verkaufszahlen veröffentlicht, was ich auch gut verstehen kann, sind auch solche spekulativen Rechnungen sehr gewagt. Aber mich würde es auch mal interessieren wieviele es von uns gibt.
Ich selber vermute mal das es Weltweit noch 5000 - 6000 Amiga User gibt.

@Amiga68k
Ein großes Amiga Forum ist noch das von Amiga-News mit 3733 registrierten Usern, wobei davon auch viele sind, die mit dem Amiga nicht mehr viel machen, was man an den Beiträgen dort oft rauslesen kann.
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, AmigaOne

Thema bewerten