Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VzEkC e. V.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Rauschdiagnose« ist männlich

Beiträge: 1 543

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Tatung Einstein, Apple IIe, BBC Micro, Commodore plus/4, Atari 800

  • Nachricht senden

211

Freitag, 16. Oktober 2015, 17:36

Mein Geld reicht leider nur für die Amiga Socken vom gleichen Verkäufer:
http://www.ebay.de/itm/291573069300

Yogi

Schüler

  • »Yogi« ist männlich

Beiträge: 144

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: ich habe alle Liep :-)

  • Nachricht senden

212

Sonntag, 18. Oktober 2015, 16:45

Nach C65 fühlt sich noch so ein Experte -> vor allem der eine oder andere
Trittbrettfahrer ermutigt, mit sensationellen 0 Bewertungen auch mit auf
den Zug aufzuspringen -> http://www.ebay.de/itm/262087500602 . Ob das klappen wird, wage ich aber zu bezweifeln. :fp: :fpa: 8-)
Press any key to continue...

213

Sonntag, 18. Oktober 2015, 17:00

Ich verstehe auch nicht, wie man einen Artikel teuer anbieten kann, null Bewertungen hat und dann nicht mal anständige Fotos einstellt.
Aber wenn die meinen ...

Yogi

Schüler

  • »Yogi« ist männlich

Beiträge: 144

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: ich habe alle Liep :-)

  • Nachricht senden

214

Sonntag, 18. Oktober 2015, 17:15

Der C65 wird nunmal so hoch gehandelt, in diesem Fall ist das einfach das alte Spiel mit Angebot und Nachfrage.
Wenn ich mich richtig erinnere, ging der letzte C65 in der Bucht für ca. 25.000,- Euro weg.
Na denn ist das ja mal ne richtiges Sonntags-Schnäppi -> http://www.ebay.de/itm/141796044241

Artikelzustand: Gebraucht
Beendet: 18. Okt. 2015 17:10:45 MESZ
Erfolgreiches Gebot: EUR 22.827,00 :D
Press any key to continue...

blinddarm

Fortgeschrittener

  • »blinddarm« ist männlich

Beiträge: 509

Wohnort: Gottenheim

Lieblingscomputer: Atari ST / Sharp IQ / Schneider Euro PC

  • Nachricht senden

215

Sonntag, 18. Oktober 2015, 17:22

Ich verstehe auch nicht, wie man einen Artikel teuer anbieten kann, null Bewertungen hat und dann nicht mal anständige Fotos einstellt.
Aber wenn die meinen ...

Habe dieses Angebot heute Nachmittag auch zufällig entdeckt und genau das selbe gedacht....
Wenn man doch sowas anbietet sollte man doch wenigstens ein paar anständige Photos einstellen können.
Aber leider gibt es immer mehr Leute die der Meinung sind ein paar schnelle Dollars zu machen, ohne sich groß Mühe zu machen.

Murmel

Anfänger

  • »Murmel« ist männlich

Beiträge: 52

Wohnort: München

Lieblingscomputer: Amiga

  • Nachricht senden

216

Dienstag, 20. Oktober 2015, 04:00

Die ganze Entwicklung ist leider mehr als traurig :( Vorallem bei DraCo kann mir kaum vorstelllen das man den noch heute profesionell als Videomaschine nutzen kann.

Roman78

Vereinsmitglied

  • »Roman78« ist männlich

Beiträge: 594

Wohnort: Dahlem - Eifel

Lieblingscomputer: Videogenie, Amiga, C64

  • Nachricht senden

217

Dienstag, 20. Oktober 2015, 06:50

Hmmm vielleicht sollte ich mal mein Panasonic AV Workstation mal auf eBay setzen.

Neupreis war immerhin mal 66k Mark.

Hier mal ein crosslink: http://www.dosforum.de/viewtopic.php?f=29&t=9728

nein so was mach ich nicht :mrgreen:
Schaut doch mal in meinem Blog vorbei.

Yogi

Schüler

  • »Yogi« ist männlich

Beiträge: 144

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: ich habe alle Liep :-)

  • Nachricht senden

218

Dienstag, 20. Oktober 2015, 12:21

Hmmm vielleicht sollte ich mal mein Panasonic AV Workstation mal auf eBay setzen.
Neupreis war immerhin mal 66k Mark.
Hier mal ein crosslink: http://www.dosforum.de/viewtopic.php?f=29&t=9728
nein so was mach ich nicht :mrgreen:
Überall die gl. Experten 8-) :D...

Das würde ich mir auch schwer überlegen. Die meissten Videofilmer und VideoSchnitttechniker wollen/müssen damit arbeiten und nicht sammeln für das private Museum. Von daher, wirst dafür nicht mal ein Bruchteil vom Neupreis für erhalten. Wenn dafür einen 3stelligen €-Betrag erzielst, wäre das schon viel.
Press any key to continue...

Dr.Zarkov

Vereinsmitglied

  • »Dr.Zarkov« ist männlich

Beiträge: 2 523

Wohnort: Moers

Lieblingscomputer: Es gibt so viele schöne Rechner, wer will sich da entscheiden?

  • Nachricht senden

219

Dienstag, 20. Oktober 2015, 12:53

In dem Fall des Draco-Verkäufers kommt hinzu, dass es sich um einen ehemaligen Mitarbeiter von "Phase 5" handelt, der in der Vergangenheit bereits mit sehr unserösen Geschäften (nicht gelieferte Ware) dumm aufgefallen ist. Die Leute haben erst nach Einschalten eines Anwaltes ihr Geld zurück bekommen. Umso verblüffter war ich, als er auf einmal auf der Amiga-Messe in Neuss auf der Ausstellerliste stand und alte Phase 5 Prototypen zeigte. (Stefan, den bitte nicht einladen...)

Die letzte DraCo, die ich vor 5 Jahren bei Ebay verkauft hatte, brachte übrigens 150 Euro. (Weil eine Gehäusewand fehlte.) Zur Videobearbeitung ist das Ding heute nicht geeignet, jedes Smartphone wäre dafür besser, da mehr Rechenleistung und vor allem HD-tauglichkeit. Und als Amiga-Ersatz mangels AGA nur eingeschränkt nutzbar. Bleibt also nur noch eine riesige Vitrine als Aufbewahrungsort für die DraCo übrig. Und dafür ist der Preis entschieden zu hoch, zumal die ja nicht so wahnsinnig selten sind.

  • »Rauschdiagnose« ist männlich

Beiträge: 1 543

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Tatung Einstein, Apple IIe, BBC Micro, Commodore plus/4, Atari 800

  • Nachricht senden

220

Dienstag, 20. Oktober 2015, 23:07

Normalerweise erzielt man so einen Preis nur, wenn man alles einzeln verkauft:
www.ebay.de/itm/231715897834

Aber cool, dass sich der Vorbesitzer wohl mit Forth beschäftigt hat. ;)

Murmel

Anfänger

  • »Murmel« ist männlich

Beiträge: 52

Wohnort: München

Lieblingscomputer: Amiga

  • Nachricht senden

221

Sonntag, 25. Oktober 2015, 20:50

@Dr. Zarkov

Danke für die Info!

---
Die letzte DraCo, die ich vor 5 Jahren bei Ebay verkauft hatte, brachte übrigens 150 Euro. (Weil eine Gehäusewand fehlte.) Zur Videobearbeitung ist das Ding heute nicht geeignet, jedes Smartphone wäre dafür besser, da mehr Rechenleistung und vor allem HD-tauglichkeit. Und als Amiga-Ersatz mangels AGA nur eingeschränkt nutzbar. Bleibt also nur noch eine riesige Vitrine als Aufbewahrungsort für die DraCo übrig. Und dafür ist der Preis entschieden zu hoch, zumal die ja nicht so wahnsinnig selten sind.
---

Na würde ich nicht so sehen. Ich hätte so dein Teil gerne um damit wenig rumzuspielen, allerdings nicht um Videoschnitt zu machen. Und das sich soviele verkauft haben glaube ich nicht einmal, aber der Preis hier ist weit jenseits von Gut und Böse

  • »Rauschdiagnose« ist männlich

Beiträge: 1 543

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Tatung Einstein, Apple IIe, BBC Micro, Commodore plus/4, Atari 800

  • Nachricht senden

222

Montag, 26. Oktober 2015, 10:00

999 Euro für einen Aufkleber? Und dann auch noch 4,50 Euro für Versandkosten verlangen?

www.ebay.de/itm/221923164900

:lol:

  • »dr.zeissler« ist männlich

Beiträge: 1 405

Wohnort: Heringen

Lieblingscomputer: Schneider Tower AT

  • Nachricht senden
  • »Rauschdiagnose« ist männlich

Beiträge: 1 543

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Tatung Einstein, Apple IIe, BBC Micro, Commodore plus/4, Atari 800

  • Nachricht senden

224

Montag, 26. Oktober 2015, 20:36


"Lt. meinem Bekannten ein echtes sehr seltenes Sammlerstück."

:D

  • »dr.zeissler« ist männlich

Beiträge: 1 405

Wohnort: Heringen

Lieblingscomputer: Schneider Tower AT

  • Nachricht senden

225

Montag, 26. Oktober 2015, 20:38

DAUSEND!
Retro-Gamer :)

  • »Rauschdiagnose« ist männlich

Beiträge: 1 543

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Tatung Einstein, Apple IIe, BBC Micro, Commodore plus/4, Atari 800

  • Nachricht senden

226

Montag, 26. Oktober 2015, 20:40

Na ja, so oft wird es funktionierende EGA-Monitore wohl auch nicht mehr geben, die meisten wurden sicherlich längst entsorgt. Aber den Preis wird wohl auch der größte Fan nicht zahlen.

  • »dr.zeissler« ist männlich

Beiträge: 1 405

Wohnort: Heringen

Lieblingscomputer: Schneider Tower AT

  • Nachricht senden

227

Montag, 26. Oktober 2015, 20:40

http://www.ebay.de/itm/Commodore-AMIGA-1…XwAAOSw5ZBWKpXg

Zitat

Sie bieten hier auf eine sehr gut gehaltene Commodore AMIGA 1000 aus dem Jahre 1984,
mit der mein Schwiegervater Spaß und Zeit investiert hat ... nun sind sie an der Reihe.
Ich führe Ihnen im folgenden auf was im preis alles inbegriffen ist :
...
EINZIGARTIGES RGB zu Scart-kabel, selbst gelötet funktioniert einwandfrei
...



8o
Retro-Gamer :)

  • »Rauschdiagnose« ist männlich

Beiträge: 1 543

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Tatung Einstein, Apple IIe, BBC Micro, Commodore plus/4, Atari 800

  • Nachricht senden

228

Montag, 26. Oktober 2015, 20:46

http://www.ebay.de/itm/Commodore-AMIGA-1…XwAAOSw5ZBWKpXg

Zitat

Sie bieten hier auf eine sehr gut gehaltene Commodore AMIGA 1000 aus dem Jahre 1984,
mit der mein Schwiegervater Spaß und Zeit investiert hat ... nun sind sie an der Reihe.
Ich führe Ihnen im folgenden auf was im preis alles inbegriffen ist :
...
EINZIGARTIGES RGB zu Scart-kabel, selbst gelötet funktioniert einwandfrei
...



8o

Wieso soll das lächerlich sein? Für 500 Euro gehen die in der Bucht auch ohne großes Zubehör weg. Da kann man auch mal 599 Euro ausprobieren. Die "Schnäppchen" sind ja meist "ungetestete" Geräte.

Webnose

1. Vorsitzender

  • »Webnose« ist männlich

Beiträge: 3 183

Wohnort: St. Gallen (Schweiz)

Lieblingscomputer: MSX, Commodore64 + 264er, SEGA Konsolen, und weitere ;)

  • Nachricht senden

229

Montag, 26. Oktober 2015, 20:59

Das bezog sich wohl mehr auf das einzigartige Kabel ;)
Viele Grüsse
Roman
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
...auch das Zukünftige wird ein Morgen haben, das es zum Gestrigen werden lässt...

Viele Grüsse aus der Schweiz
http://webnose64.ch

  • »Rauschdiagnose« ist männlich

Beiträge: 1 543

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Tatung Einstein, Apple IIe, BBC Micro, Commodore plus/4, Atari 800

  • Nachricht senden

230

Montag, 26. Oktober 2015, 21:01

Das bezog sich wohl mehr auf das einzigartige Kabel ;)

Ach so ... :D

  • »dr.zeissler« ist männlich

Beiträge: 1 405

Wohnort: Heringen

Lieblingscomputer: Schneider Tower AT

  • Nachricht senden

231

Montag, 26. Oktober 2015, 21:21

genau, als ob das bringer war. so war es gemeint. ein a1000 bringt sicher sein geld.
Retro-Gamer :)

Falcon030

PRINT 75.3

  • »Falcon030« ist männlich

Beiträge: 57

Wohnort: Neu-Ulm

Lieblingscomputer: Atari ST

  • Nachricht senden

232

Dienstag, 27. Oktober 2015, 15:25

Der steigt immer weiter, hat mal mit 54,99 € angefangen, dann 80, 100, 150 … – mittlerweile echt lachhaft was der abzieht.

http://www.ebay.de/itm/ATARI-JAGUAR-ORIG…FsAAOSw-jhT-3-q

MMFan

Schüler

Beiträge: 127

Wohnort: Nordhausen

Lieblingscomputer: Zuse Z3

  • Nachricht senden

233

Mittwoch, 28. Oktober 2015, 00:12

http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzei…317853-168-8090

Hm, irgendwo hat der Typ aber recht, bevors weggeschmissen wird...

  • »Rauschdiagnose« ist männlich

Beiträge: 1 543

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Tatung Einstein, Apple IIe, BBC Micro, Commodore plus/4, Atari 800

  • Nachricht senden

234

Mittwoch, 28. Oktober 2015, 06:34

http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzei…317853-168-8090

Hm, irgendwo hat der Typ aber recht, bevors weggeschmissen wird...
Was war es denn? Anscheinend hat der Verkäufer mitgelesen oder jemand vom Forum hat ihm ein Angebot gemacht.

235

Mittwoch, 28. Oktober 2015, 08:05

http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzei…317853-168-8090

Hm, irgendwo hat der Typ aber recht, bevors weggeschmissen wird...
Was war es denn? Anscheinend hat der Verkäufer mitgelesen oder jemand vom Forum hat ihm ein Angebot gemacht.


Es war eine ebay-kleinanzeige mit einem Hinweis:

"Commodore, Atari, Amiga, Sega, Nintendo
Preis: Zu verschenken


Verschenken und Entsorgen Sie nichts und! Es gibt mittlerweile viele Foren und Interessierte in ganz Deutschland, die richtig viel Geld für Ihre alten Schätze wie C64, Amiga, Atari ST, vieschiedene Konsolen von Sega und Nintendo wie dem Gameboy, NES, SNES, Megadrive oder Master System zahlen. Für einen C64 muss man heute schon wieder zirka 50 Euro bezahlen! Für einen Amiga 1200 muss man mittlerweile etwa 150 Euro bezahlen. Für einen Atari Falcon etwa 500 Euro.

ENTSORGEN SIE NICHTS! VERSCHENKEN SIE NICHTS!"

shock__

unregistriert

236

Mittwoch, 28. Oktober 2015, 08:35

Die Motivation Rechner vor dem Schrotttod bewahren zu wollen ist zwar löblich - in eBay-Preisen allerdings eine Allgemeingültigkeit zu sehen ziemlich naiv. Für einen kompletten C64 würde ich im Regelfall nicht mehr als 20€ ausgeben.

  • »Rauschdiagnose« ist männlich

Beiträge: 1 543

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Tatung Einstein, Apple IIe, BBC Micro, Commodore plus/4, Atari 800

  • Nachricht senden

237

Mittwoch, 28. Oktober 2015, 11:05

http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzei…317853-168-8090

Hm, irgendwo hat der Typ aber recht, bevors weggeschmissen wird...
Was war es denn? Anscheinend hat der Verkäufer mitgelesen oder jemand vom Forum hat ihm ein Angebot gemacht.


Es war eine ebay-kleinanzeige mit einem Hinweis:

"Commodore, Atari, Amiga, Sega, Nintendo
Preis: Zu verschenken


Verschenken und Entsorgen Sie nichts und! Es gibt mittlerweile viele Foren und Interessierte in ganz Deutschland, die richtig viel Geld für Ihre alten Schätze wie C64, Amiga, Atari ST, vieschiedene Konsolen von Sega und Nintendo wie dem Gameboy, NES, SNES, Megadrive oder Master System zahlen. Für einen C64 muss man heute schon wieder zirka 50 Euro bezahlen! Für einen Amiga 1200 muss man mittlerweile etwa 150 Euro bezahlen. Für einen Atari Falcon etwa 500 Euro.

ENTSORGEN SIE NICHTS! VERSCHENKEN SIE NICHTS!"

Da verkauft wohl jemand alte Computer zu Wucherpreisen und hat Angst, dass andere etwas kostenlos oder zu Schnäppchenpreisen erhalten könnten - wie traurig ... :fp:

  • »Rauschdiagnose« ist männlich

Beiträge: 1 543

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Tatung Einstein, Apple IIe, BBC Micro, Commodore plus/4, Atari 800

  • Nachricht senden

238

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 09:58

Ui, bis jetzt werden schon 142 Euro auf ein Joystick-Interface für den BBC Micro geboten:

www.ebay.de/itm/141812406630

Da bleibe ich doch lieber bei meinem weißen Competition Pro:

http://www.retro-kit.co.uk/page.cfm/cont…-the-BBC-Micro/

Roman78

Vereinsmitglied

  • »Roman78« ist männlich

Beiträge: 594

Wohnort: Dahlem - Eifel

Lieblingscomputer: Videogenie, Amiga, C64

  • Nachricht senden

239

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 10:13

Ui, bis jetzt werden schon 142 Euro auf ein Joystick-Interface für den BBC Micro geboten:

www.ebay.de/itm/141812406630

Da bleibe ich doch lieber bei meinem weißen Competition Pro:

http://www.retro-kit.co.uk/page.cfm/cont…-the-BBC-Micro/
Ach ist das Ding dafür. Habe so eins hier auch rumliegen und wusste nicht wofür das ist.

Und wieder was gelernt...
Schaut doch mal in meinem Blog vorbei.

  • »Rauschdiagnose« ist männlich

Beiträge: 1 543

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Tatung Einstein, Apple IIe, BBC Micro, Commodore plus/4, Atari 800

  • Nachricht senden

240

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 10:17

Ach ist das Ding dafür. Habe so eins hier auch rumliegen und wusste nicht wofür das ist.

... der Joystick oder der Adapter?

Thema bewerten