Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VzEkC e. V.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Microprofessor

NOP NOP NOP

  • »Microprofessor« ist männlich
  • »Microprofessor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 664

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Antikythera

  • Nachricht senden

1

Freitag, 8. August 2014, 10:36

Neue Programmiersprachen für alte Computer?

Moin,

habt ihr Beispiele für

1. neuere Programmiersprachen für alte Computer (also Sprachen, die wesentlich jünger sind als die Plattformen, für die sie implementiert wurden)? Bsp.: Brainf*ck für den C64
2. Neu-Implementierungen alter Programmiersprachen für alte Computer (also alte Sprachen, die erst jüngst für neue Plattformen implementiert wurden)? Bsp.: PL/1 für den ZX Spectrum
3. die jüngere Entwicklung ganz neuer Sprachen Sprachen eigens für alte Computer?

Ob Interpreter oder Compiler ist mir egal. Ich würde mir gern ein oder zwei Beispiele dazu ansehen, um etwas über heutigen Compiler/Interpreter-Bau für alte Plattformen zu erfahren.

Danke!

µP
»Retrocomputing ist kein Heimatfilm der Computerkultur.« (Wolfgang Ernst)
»Die Geschichte des Computers ist zu wichtig, um sie den Historikern zu überlassen.« (Raúl Rojas)

Computerarchäologie | About me | Blog | Sammlung | Job

Microprofessor

NOP NOP NOP

  • »Microprofessor« ist männlich
  • »Microprofessor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 664

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Antikythera

  • Nachricht senden

2

Freitag, 8. August 2014, 11:41

»Retrocomputing ist kein Heimatfilm der Computerkultur.« (Wolfgang Ernst)
»Die Geschichte des Computers ist zu wichtig, um sie den Historikern zu überlassen.« (Raúl Rojas)

Computerarchäologie | About me | Blog | Sammlung | Job

3

Freitag, 8. August 2014, 13:26

Für Apple II gab es in letzter Zeit ein paar Entwicklungen:
Short
https://bitbucket.org/martin.haye/super-mon/wiki/Home

Plasma
http://schmenk.is-a-geek.com/PLASMA.html

Und eine Java VM
http://vm02.sourceforge.net

Microprofessor

NOP NOP NOP

  • »Microprofessor« ist männlich
  • »Microprofessor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 664

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Antikythera

  • Nachricht senden

4

Freitag, 8. August 2014, 13:36

Super, danke!!
»Retrocomputing ist kein Heimatfilm der Computerkultur.« (Wolfgang Ernst)
»Die Geschichte des Computers ist zu wichtig, um sie den Historikern zu überlassen.« (Raúl Rojas)

Computerarchäologie | About me | Blog | Sammlung | Job

5

Freitag, 8. August 2014, 14:28

Lua gibt's für nen Atari ST

http://www.lua.org

cosmicboy

Schüler

  • »cosmicboy« ist männlich

Beiträge: 120

Wohnort: Uelzen

Lieblingscomputer: TI99/4a,Geneve9640

  • Nachricht senden

6

Freitag, 8. August 2014, 14:35

Forth für den Ti99 - Turboforth und fbForth
Das erste gibt es schon etwas länger, das 2te ist immer noch in der Entwicklung.

Thema bewerten