Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VzEkC e. V.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Rauschdiagnose« ist männlich

Beiträge: 1 543

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Tatung Einstein, Apple IIe, BBC Micro, Commodore plus/4, Atari 800

  • Nachricht senden

31

Montag, 14. August 2017, 21:59

Eigentlich müsste ja im F1 dasselbe Laufwerk wie im F2 sein, oder?
Ich öffne morgen mal meine beiden F1 (TA und Royal). Normalerweise dürfte nur "Drive Select" anders gesetzt sein, also DS0 oder DS1.

Toshi

Vereinsmitglied

  • »Toshi« ist männlich
  • »Toshi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 384

Wohnort: Oedheim/BaWü

Lieblingscomputer: Sage II

  • Nachricht senden

32

Montag, 14. August 2017, 22:26

Zerlegen vom F1 ist ja pain in the ass. Vor allem wenn nach gefühlten 20 Schrauben man feststellt, daß der Vorbesitzer es geschafft hat, die letzten verbliebenen indischen Weicheisen-Ph1 Schrauben völlig auszunudeln, so daß ich mir morgen überlegen kann, wie ich die aufbekommen.... und ja, es ist ein TEAC. Aber mehr weiss ich auch noch nicht.
»Toshi« hat folgendes Bild angehängt:
  • f1.jpg
Link arms, don't make them

Eloy_Dorian

Fortgeschrittener

  • »Eloy_Dorian« ist männlich

Beiträge: 270

Wohnort: Simmershofen

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 15. August 2017, 17:59

Es sieht aus wie ein TEAC FD-54B und es sind (erwartungsgemäß) IU und DS0 gesetzt. :prof:

Die 4 Schrauben, die das Laufwerk im Gehäuse halten, lassen sich mit einer kräftigen Rohrzange ausdrehen :| . Anscheinend sind die Schraubenköpfe aus Blei hergestellt, weil die so weich sind :motz:
<--- Das da ist eine Hälfte meines Ichs

  • »Rauschdiagnose« ist männlich

Beiträge: 1 543

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Tatung Einstein, Apple IIe, BBC Micro, Commodore plus/4, Atari 800

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 15. August 2017, 21:10

Heute war noch mal Sommer angesagt, darum kam ich nicht zum Öffnen des F1. Aber da wird wohl auch nichts anderes drin stecken als in euren F1.

Eigentlich sollte doch jedes 360 kb Laufwerk funktionieren - wenn man mal eins findet.

Toshi

Vereinsmitglied

  • »Toshi« ist männlich
  • »Toshi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 384

Wohnort: Oedheim/BaWü

Lieblingscomputer: Sage II

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 15. August 2017, 21:18

Heute war noch mal Sommer angesagt, darum kam ich nicht zum Öffnen des F1. Aber da wird wohl auch nichts anderes drin stecken als in euren F1.

Eigentlich sollte doch jedes 360 kb Laufwerk funktionieren - wenn man mal eins findet.



Eigentlich sollte doch jedes _funktionierende_ 360 kb Laufwerk funktionieren - wenn man mal eins findet.

Ich hab hier 3 Stück, die am PC laufen, aber am APC nicht. Warum auch immer.
Link arms, don't make them

Thema bewerten