Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VzEkC e. V.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Thunder.Bird« ist männlich

Beiträge: 278

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Epson HX-20, C116, SX-64, Wii

  • Nachricht senden

301

Donnerstag, 11. Februar 2016, 11:09

Na da bin ich doch dann gern wieder mit dabei :)

Ich glaube ein gemeinschaftliches LKW-chen mit pneumatischer Laderampe wäre mal eine Anschaffung wert.
Könnte man dann zwischen VzEkC-Berlinern, dem C64ClubBerlin und dem ComputerSpieleMuseum durchtauschen...
NA, wie wäre das? Jedes Mal eine Robbe anzumieten ist so zeitaufwändig, teuer, unflexibel...


Sehe gerade, da betreue ich einen Arcade-Verleih, das wird entweder knapp oder gar nichts mit dem Treffen :(

Zitat von »Thunder.Bird«

:sfreud: Zeit ist der Lebensabschnitt, den Viele als zu knapp beschreiben, weil sie zu langsam leben. :prof:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thunder.Bird« (11. Februar 2016, 12:04)


302

Donnerstag, 11. Februar 2016, 14:52

"... einen Arcade-Verleih ..."

Was'n das? Kann man sich das Arcade Automaten leihen?

  • »Thunder.Bird« ist männlich

Beiträge: 278

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Epson HX-20, C116, SX-64, Wii

  • Nachricht senden

303

Donnerstag, 11. Februar 2016, 22:45

Ich fahre Arcadeautomaten, wenn jemand sie beim Computerspielemuseum bucht...
Repariere die auch soweit mir möglich. Bei den Monitoren bin ich manchmal ratlos..
Zur BCC#10 gibts dann auch wieder mindestens einen.

Zitat von »Thunder.Bird«

:sfreud: Zeit ist der Lebensabschnitt, den Viele als zu knapp beschreiben, weil sie zu langsam leben. :prof:

Microprofessor

NOP NOP NOP

  • »Microprofessor« ist männlich

Beiträge: 3 667

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Antikythera

  • Nachricht senden

304

Sonntag, 14. Februar 2016, 07:46

Beim Stammtisch können wir dann auch einmal hierüber sprechen:
VzEkC auf dem VCFB
»Retrocomputing ist kein Heimatfilm der Computerkultur.« (Wolfgang Ernst)
»Die Geschichte des Computers ist zu wichtig, um sie den Historikern zu überlassen.« (Raúl Rojas)

Computerarchäologie | About me | Blog | Sammlung | Job

Microprofessor

NOP NOP NOP

  • »Microprofessor« ist männlich

Beiträge: 3 667

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Antikythera

  • Nachricht senden

305

Montag, 15. Februar 2016, 14:11

Sieht sich übrigens jemand im Stande, auf einem RasPi 1 ein Betriebssystem und einen Amiga-Emulator aufzusetzen? Ich bin da irgendwie zu blöd für (wie überhaupt für moderne Betriebssysteme). :(

Ich habe alles notwendige im Signallabor - nur eben nicht das Know How ...
»Retrocomputing ist kein Heimatfilm der Computerkultur.« (Wolfgang Ernst)
»Die Geschichte des Computers ist zu wichtig, um sie den Historikern zu überlassen.« (Raúl Rojas)

Computerarchäologie | About me | Blog | Sammlung | Job

306

Montag, 15. Februar 2016, 14:56

Du willst wahrscheinlich wirklich nur einen exklusiven Amiga-Emu auf dem Raspi haben, richtig? So dass nach dem Booten direkt de Emu startet?
Ich hab nur mittelprächtige Erfahrung mit der Out-of-the-box RetroPie Suite.
Ich würd meinen Raspi1 mit dem letzten RetroPie Image aber einfach als Grundlage zum dran rumspielen mal mitbringen?

Yogi

Schüler

  • »Yogi« ist männlich

Beiträge: 144

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: ich habe alle Liep :-)

  • Nachricht senden

307

Montag, 15. Februar 2016, 15:15

Mal schauen, was der spätwinterliche Wetterbericht für ne Prognose zum Freitag ausspuckt. Noch stehen die Zeichen ja gut ^^ 8o :thumbsup: :whistling:
Press any key to continue...

Microprofessor

NOP NOP NOP

  • »Microprofessor« ist männlich

Beiträge: 3 667

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Antikythera

  • Nachricht senden

308

Montag, 15. Februar 2016, 15:42

Du willst wahrscheinlich wirklich nur einen exklusiven Amiga-Emu auf dem Raspi haben, richtig? So dass nach dem Booten direkt de Emu startet?
Ich hab nur mittelprächtige Erfahrung mit der Out-of-the-box RetroPie Suite.
Ich würd meinen Raspi1 mit dem letzten RetroPie Image aber einfach als Grundlage zum dran rumspielen mal mitbringen?

Das wäre super. Ja, genau. Der RasPi soll nach dem Einschalten gleich so tun als wäre er ein Amiga.
»Retrocomputing ist kein Heimatfilm der Computerkultur.« (Wolfgang Ernst)
»Die Geschichte des Computers ist zu wichtig, um sie den Historikern zu überlassen.« (Raúl Rojas)

Computerarchäologie | About me | Blog | Sammlung | Job

Microprofessor

NOP NOP NOP

  • »Microprofessor« ist männlich

Beiträge: 3 667

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Antikythera

  • Nachricht senden

309

Montag, 15. Februar 2016, 15:43

Wie sehr ich die Tastatur-Philosophie von Sinclair hasse, lässt sich hier nicht ohne Abschalten des bad-word-Filters ausdrücken. :)
»Retrocomputing ist kein Heimatfilm der Computerkultur.« (Wolfgang Ernst)
»Die Geschichte des Computers ist zu wichtig, um sie den Historikern zu überlassen.« (Raúl Rojas)

Computerarchäologie | About me | Blog | Sammlung | Job

Microprofessor

NOP NOP NOP

  • »Microprofessor« ist männlich

Beiträge: 3 667

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Antikythera

  • Nachricht senden

310

Montag, 15. Februar 2016, 22:30

shock__: Bringst du den KC-85 für die amerikanische Professorin am Freitag mit?
»Retrocomputing ist kein Heimatfilm der Computerkultur.« (Wolfgang Ernst)
»Die Geschichte des Computers ist zu wichtig, um sie den Historikern zu überlassen.« (Raúl Rojas)

Computerarchäologie | About me | Blog | Sammlung | Job

shock__

unregistriert

311

Dienstag, 16. Februar 2016, 00:07

Der steht immer noch beim Rauschi ;)
Kannst den ja gemeinsam mit der TI-Box abholen.
Wollte dich heute im Laufe des Tages eh in die Richtung anhauen.

shock__

unregistriert

312

Dienstag, 16. Februar 2016, 00:13

Wie sehr ich die Tastatur-Philosophie von Sinclair hasse, lässt sich hier nicht ohne Abschalten des bad-word-Filters ausdrücken. :)

Deshalb hab ich an meinem neuen Spectral eine Saga Emperor Tastatur (https://c1.staticflickr.com/3/2929/14389…b3983980b_b.jpg) und am Pentagon eine Fuller FDS Tastatur (http://schombi.de/onewebstatic/69771f85d4-Fuller_FDS_w.jpg)
Das entzerrt zwar nur bedingt die dämliche bis zu dreifach-Belegung der Tastatur (INK [setzen der Textfarbe] ist z.B. Caps Shift + Symbol Shift, dann Symbol Shift + X) aber zumindest tippt es sich darauf sogar ganz gut.

Microprofessor

NOP NOP NOP

  • »Microprofessor« ist männlich

Beiträge: 3 667

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Antikythera

  • Nachricht senden

313

Dienstag, 16. Februar 2016, 05:11

Der steht immer noch beim Rauschi ;)
Kannst den ja gemeinsam mit der TI-Box abholen.
Wollte dich heute im Laufe des Tages eh in die Richtung anhauen.

Gut, den hole ich tatsächlich am Freitag mit dem Auto ab. Dann nehme ich den KC auch gleich mit.
»Retrocomputing ist kein Heimatfilm der Computerkultur.« (Wolfgang Ernst)
»Die Geschichte des Computers ist zu wichtig, um sie den Historikern zu überlassen.« (Raúl Rojas)

Computerarchäologie | About me | Blog | Sammlung | Job

  • »Rauschdiagnose« ist männlich
  • »Rauschdiagnose« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 538

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Tatung Einstein, Apple IIe, BBC Micro, Commodore plus/4, Atari 800

  • Nachricht senden

314

Dienstag, 16. Februar 2016, 10:40

Gut, den hole ich tatsächlich am Freitag mit dem Auto ab. Dann nehme ich den KC auch gleich mit.

Der KC steht zwar noch bei uns im Amt, aber ich nehm den dann mal mit. ;)

shock__

unregistriert

315

Dienstag, 16. Februar 2016, 13:59

Super :) Das wäre auch so mein etwaiges anliegen an euch gewesen ;)

  • »Rauschdiagnose« ist männlich
  • »Rauschdiagnose« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 538

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Tatung Einstein, Apple IIe, BBC Micro, Commodore plus/4, Atari 800

  • Nachricht senden

316

Freitag, 19. Februar 2016, 07:11

Microprofessor, kannst Du mir bitte das Netzteil/Videokabel vom Tatung Einstein 256 leihen? Ich hatte ja bisher "nur" den TC-01, habe mir jetzt aber auch einen 256 zugelegt - leider ohne Netzteil-/Videokabel. Ich bestell mir demnächst eins, würde den Tatung aber gerne mal auf Funktion testen.

Microprofessor

NOP NOP NOP

  • »Microprofessor« ist männlich

Beiträge: 3 667

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Antikythera

  • Nachricht senden

317

Freitag, 19. Februar 2016, 09:06

Microprofessor, kannst Du mir bitte das Netzteil/Videokabel vom Tatung Einstein 256 leihen? Ich hatte ja bisher "nur" den TC-01, habe mir jetzt aber auch einen 256 zugelegt - leider ohne Netzteil-/Videokabel. Ich bestell mir demnächst eins, würde den Tatung aber gerne mal auf Funktion testen.

Klar, leihe ich dir aus. Ist ein bisschen tricky, weil das IIRC mit dem Videokabel zusammenhängt.
»Retrocomputing ist kein Heimatfilm der Computerkultur.« (Wolfgang Ernst)
»Die Geschichte des Computers ist zu wichtig, um sie den Historikern zu überlassen.« (Raúl Rojas)

Computerarchäologie | About me | Blog | Sammlung | Job

  • »Rauschdiagnose« ist männlich
  • »Rauschdiagnose« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 538

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Tatung Einstein, Apple IIe, BBC Micro, Commodore plus/4, Atari 800

  • Nachricht senden

318

Freitag, 19. Februar 2016, 11:12

Microprofessor, kannst Du mir bitte das Netzteil/Videokabel vom Tatung Einstein 256 leihen? Ich hatte ja bisher "nur" den TC-01, habe mir jetzt aber auch einen 256 zugelegt - leider ohne Netzteil-/Videokabel. Ich bestell mir demnächst eins, würde den Tatung aber gerne mal auf Funktion testen.

Klar, leihe ich dir aus. Ist ein bisschen tricky, weil das IIRC mit dem Videokabel zusammenhängt.

Vielen Dank!

Ich habe mir gerade folgendes Kabel bestellt: http://retrocables.es/tienda/index.php?i…oduct&id_lang=1

Microprofessor

NOP NOP NOP

  • »Microprofessor« ist männlich

Beiträge: 3 667

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Antikythera

  • Nachricht senden

319

Freitag, 19. Februar 2016, 12:18

Ich würde dich heute so gegen 16:30 Uhr abholen.
»Retrocomputing ist kein Heimatfilm der Computerkultur.« (Wolfgang Ernst)
»Die Geschichte des Computers ist zu wichtig, um sie den Historikern zu überlassen.« (Raúl Rojas)

Computerarchäologie | About me | Blog | Sammlung | Job

  • »Rauschdiagnose« ist männlich
  • »Rauschdiagnose« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 538

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Tatung Einstein, Apple IIe, BBC Micro, Commodore plus/4, Atari 800

  • Nachricht senden

320

Freitag, 19. Februar 2016, 13:36

Ich würde dich heute so gegen 16:30 Uhr abholen.

Alles klar, das war der Plan. ;)
Ich werde dann zuhause sein.

Möchtest Du die Datasetten und Handbücher für die C64-Schulung jetzt schon mitnehmen?

Microprofessor

NOP NOP NOP

  • »Microprofessor« ist männlich

Beiträge: 3 667

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Antikythera

  • Nachricht senden

321

Freitag, 19. Februar 2016, 13:43

Klar, wenn ich jetzt schon mit dem Auto komme, können wir die gleich mitnehmen. :)
»Retrocomputing ist kein Heimatfilm der Computerkultur.« (Wolfgang Ernst)
»Die Geschichte des Computers ist zu wichtig, um sie den Historikern zu überlassen.« (Raúl Rojas)

Computerarchäologie | About me | Blog | Sammlung | Job

322

Freitag, 19. Februar 2016, 23:25

Muss mein Fehlen heute entschuldigen. Ich hab mich auf dem Weg mächtig auf die Fresse gepackt. Hände und Knie aufgeschürft, Handy kaputt, damit war der Abend gelaufen. Und ein Smartphone mit Spider-App ist ja tatsächlich massiv negativ. Hatte ich bisher immer für Anstellerei der Betroffenen gehalten, jetzt weiß ichs besser. Und ich komm nicht mehr an mein Telefonbuch ran. *grrr*
Ich hoffe ich sehe einige von euch am Samstag Abend beim BCC?

Ansonsten beim nächsten Stammtisch...

  • »Rauschdiagnose« ist männlich
  • »Rauschdiagnose« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 538

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Tatung Einstein, Apple IIe, BBC Micro, Commodore plus/4, Atari 800

  • Nachricht senden

323

Samstag, 20. Februar 2016, 00:40

Ich hab mich auf dem Weg mächtig auf die Fresse gepackt.
So glatt war es heute doch gar nicht. :D

Gute Besserung!

shock__

unregistriert

324

Samstag, 20. Februar 2016, 12:23

Ach du scheisse :(

Gute Besserung

Microprofessor

NOP NOP NOP

  • »Microprofessor« ist männlich

Beiträge: 3 667

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Antikythera

  • Nachricht senden

325

Mittwoch, 2. März 2016, 06:57

Als neuen Stammtisch-Termin möchte ich Freitag, 18.3. ab 18 Uhr vosrchlagen.

Wer hätte Zeit und Lust zu kommen?
»Retrocomputing ist kein Heimatfilm der Computerkultur.« (Wolfgang Ernst)
»Die Geschichte des Computers ist zu wichtig, um sie den Historikern zu überlassen.« (Raúl Rojas)

Computerarchäologie | About me | Blog | Sammlung | Job

326

Mittwoch, 2. März 2016, 09:23

Ich mal mir mal nen Eintrag im Kalender. :thumbup:
Note to self: Zeitig losgehen, dann klappts auch ohne UnFALL :prof:

  • »Rauschdiagnose« ist männlich
  • »Rauschdiagnose« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 538

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Tatung Einstein, Apple IIe, BBC Micro, Commodore plus/4, Atari 800

  • Nachricht senden

327

Mittwoch, 2. März 2016, 13:34

Bin dabei!

Microprofessor

NOP NOP NOP

  • »Microprofessor« ist männlich

Beiträge: 3 667

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Antikythera

  • Nachricht senden

328

Mittwoch, 2. März 2016, 19:02

Irgendjemand wollte doch so einen TFT-Multiscan-Monitor mit VGA und HF-Empfänger haben ... den habe ich jetzt da und gebe ihn gern ab.
»Retrocomputing ist kein Heimatfilm der Computerkultur.« (Wolfgang Ernst)
»Die Geschichte des Computers ist zu wichtig, um sie den Historikern zu überlassen.« (Raúl Rojas)

Computerarchäologie | About me | Blog | Sammlung | Job

329

Mittwoch, 2. März 2016, 20:04

Der Termin ist notiert, sieht im Moment gut aus. Aber das will bei mir ja nix heißen.
mls
Phura

  • »Rauschdiagnose« ist männlich
  • »Rauschdiagnose« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 538

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Tatung Einstein, Apple IIe, BBC Micro, Commodore plus/4, Atari 800

  • Nachricht senden

330

Samstag, 5. März 2016, 19:24

Fährt eigentlich außer mir sonst jemand aus Berlin zur Classic Computing nach Nordhorn?

Zurzeit sind neben Ihnen 4 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Mitglieder (davon 1 unsichtbar) und 1 Besucher

ADAC, axorp

Legende: Vorstand, Vereinsmitglieder

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Berlin

Thema bewerten