Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VzEkC e. V.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 9. Juni 2015, 15:38

Amiga Ersatzteile aus dem 3D Drucker

Habe hier :arrow: Pixelwizard Shop eine Interessante Seite gefunden wo Amiga Ersatzteile aus dem 3D Drucker hergestellt werden.
Diese Amiga Ersatzteile sind bisher im Pixelwizard's Shop erhältlich:

- Ersatzteil für Amiga 1000. Seitenklappe. Klappe für die rechte Seite.
- Floppy Cover 3,5" compatible to Amiga 3000
- Commodore Amiga 3000 T (Tower) 3,5" Floppy Rails. Bundle of two pieces.
- Expansion Slot Cover DVI for Amiga 1200
»HelmutH« hat folgende Bilder angehängt:
  • A1000 expansion slot.jpg
  • A3000 Floppy Cover.jpg
  • A3000T Floppy rails.jpg
  • A1200 DVI expansion slot.jpg
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, AmigaOne

Dr.Zarkov

Vereinsmitglied

  • »Dr.Zarkov« ist männlich

Beiträge: 2 520

Wohnort: Moers

Lieblingscomputer: Es gibt so viele schöne Rechner, wer will sich da entscheiden?

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 9. Juni 2015, 15:44

www.a1k.org Leser wissen mehr: Die Teile wurden und werden von Tommes (Thomas Koch) designed und dort eingestellt. Es gibt dort auch einen passenden Thread,wo Wünsche und Bedürfnisse geäußert werden können.

3

Dienstag, 9. Juni 2015, 15:55

Jep. :D
Klasse was Thomas da macht und interessant was da heute mittlerweile alles möglich ist mit einem Drucker herzustellen.
Könnt mir aber vorstellen, das so ein Drucker auch ein paar Scheine kosten wird, von daher für einen Otto Normalo sicherlich nicht bezahlbar.

Und hier gehts zu dem Thema auf A1k.org "Ersatzteile aus dem 3D Drucker".
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, AmigaOne

Dr.Zarkov

Vereinsmitglied

  • »Dr.Zarkov« ist männlich

Beiträge: 2 520

Wohnort: Moers

Lieblingscomputer: Es gibt so viele schöne Rechner, wer will sich da entscheiden?

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 9. Juni 2015, 17:48

Kommt drauf an. Ein einfacher Laserdrucker kostet ab 700 Euro (für unsere Zwecke ausreichend, wenn man die Drucke nachbehandelt), ein guter Drucker im Lasersinterverfahren ab 1.600 Euro. Das eigentliche Problem ist aber auch die Fähigkeit, Teile damit zu konstruieren. Mit einem Malkasten wird man auch nicht zu Picasso und mit Libre Office wird man auch nicht der neue Stephen King...

5

Donnerstag, 11. Juni 2015, 21:13

Ja sicherlich muß man auch das Handwerk mit solchen Druckern verstehn, sonst wird aus einer Abdeckblende eine Bratpfanne.
Beim Preis bin ich überrascht, das die doch schon so "günstig" zu kriegen sind, Hab da auch grad mal nach gegoogelt, die Preisspanne liegt zwischen 689,00 € bis 2.180,00 €. Der unterschiedliche Preis liegt sicherlich dann daran das man mit den teureren größere Teile drucken kann.
Jedenfalls hat Thomas es drauf :thumbsup:, was man ja an seinen Ergebnissen sehen kann und er stellt auch noch viele andere Sachen damit her, was man auf seiner Homepage sehen kann.
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, AmigaOne

6

Sonntag, 16. August 2015, 18:30

Weitere Amiga Ersatzteile aus dem 3D Drucker erhältlich.

- Amiga A1200dvi-cover
- Amiga A1200 Rear Expansion Cover Replica
- Amiga A1200 Rear Expansion DVI Plate MK2
- Amiga A1200 Rear Expansion DVI Cover
- Amiga A1200 Case Badge Amiga
- Amiga A1200 CPU RAM Expansion Port Replacement
- Amiga A1200 Replacement Rear Expansion Cover DVI
- Amiga A3000 disk drive eject button
- Amiga keyring
»HelmutH« hat folgende Bilder angehängt:
  • A1200 dvi-cover.jpg
  • A1200 Rear Expansion Cover Replica.jpg
  • A1200 Case Badge Amiga.jpg
  • Amiga keyring.jpg
  • A3000 disk drive eject button.jpg
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, AmigaOne

7

Montag, 12. Oktober 2015, 15:52

Weitere Amiga Ersatzteile aus dem 3D Drucker erhältlich.

- A1200 CPU Expansion Port Cover - 40mm Fan Rev2
- A1200 CPU Expansion Port Cover - With 40mm mount
- A1200 Expansion CPU RAM Cover - 68060
- A1200 Rear Expansion DVI USB collar
- A1200 Rear Expansion port cover DVI and USB
»HelmutH« hat folgende Bilder angehängt:
  • A1200 CPU Expansion Port Cover - 40mm Fan Rev2.jpg
  • A1200 CPU Expansion Port Cover - With 40mm mount.jpg
  • A1200 Expansion CPU RAM Cover - 68060.jpg
  • A1200 Rear Expansion DVI USB collar.jpg
  • A1200 Rear Expansion port cover DVI and USB.jpg
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, AmigaOne

8

Donnerstag, 19. November 2015, 23:30

Weitere Amiga Ersatzteile aus dem 3D Drucker erhältlich.

- Commodore Amiga CD32 / Expansion Cover (Rev.B2)
- Commodore A4000 / Expansion Cardholder (Rev.A1)
»HelmutH« hat folgende Bilder angehängt:
  • Commodore Amiga CD32 Expansion Cover (RevB2).jpg
  • Commodore A4000 Expansion Cardholder (RevA1).jpg
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, AmigaOne

9

Sonntag, 29. Mai 2016, 23:39

Weitere Amiga Ersatzteile aus dem 3D Drucker erhältlich.

- Amiga 3000 Daughterboard Clips in 12 verschiedenen Farben
- Amiga 3000 HDD Mount in 12 verschiedenen Farben

- Amiga 1200 Trapdoor in 11 verschiedenen Farben

- Amiga 1000 Front Expansion Cover in 6 verschiedenen Farben
»HelmutH« hat folgende Bilder angehängt:
  • Amiga 3000 Daughterboard Clips.jpg
  • Amiga 3000 HDD Mount.jpg
  • Amiga 1200 Trapdoor.jpg
  • Amiga 1000 Front Expansion Cover.jpg
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, AmigaOne

10

Montag, 24. Oktober 2016, 21:40

Es gibt weitere Amiga Ersatzteile aus dem 3D Drucker.

- Commodore Amiga CD32 closed Expansion Cover
- Commodore Amiga CD32 DVI Expansion Cover
- Commodore Amiga CD32 Expansion Cover (Rev.A)
- Commodore Amiga CD32 controller - D-Pad
- Commodore Amiga CD32 controller - Rot, gibt es auch in Blau, Grün, Weiß
»HelmutH« hat folgende Bilder angehängt:
  • Commodore Amiga CD32 closed Expansion Cover.jpg
  • Commodore Amiga CD32 DVI Expansion Cover.jpg
  • Commodore Amiga CD32 Expansion Cover (Rev.A).jpg
  • Commodore Amiga CD32 controller - D-Pad.jpg
  • Commodore Amiga CD32 controller - Red Button.jpg
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, AmigaOne

11

Mittwoch, 31. Mai 2017, 16:22

30.05.2017 3D-Druck: Vampire-Halterung für Amiga 600

Für die FPGA-Turbokarte Vampire 600 wurde eine Halterung entworfen die aus zwei Rahmen besteht und die Karte im A600 fixiert.
Die untere wird an den Löchern für die Festplattenhalterung angebracht, dann wird die Erweiterung eingesteckt und der zweite Rahmen am unteren befestigt.
Die entsprechenden Vorlagen um die beiden Rahmen selbst mit einem 3D-Drucker herzustellen, stehen bei Thingiverse zum Download zur Verfügung.

Quelle: Amiga News
»HelmutH« hat folgende Bilder angehängt:
  • Vampir Rahmen eingebaut.jpeg
  • Vampir Rahmen oben.jpeg
  • Vampir Rahmen unten.jpeg
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, AmigaOne

Ähnliche Themen

Thema bewerten