Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VzEkC e. V.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 16. Oktober 2015, 13:54

SX 64 und Commodore 128

Ich suche einen SX64 und einen Commodore 128. Der SX64 sollte einfach nur funktionieren, beim C128 ist mir egal ob Blech oder Plastik. Gerne im Tausch gegen andere Hardware, oder gegen bare Münze ;-)

Ajax

1. stellvertr. Vorsitzender

  • »Ajax« ist männlich

Beiträge: 1 303

Wohnort: Hachenburg (Westerwald)

Lieblingscomputer: Commodore CBM 8032

  • Nachricht senden

2

Freitag, 16. Oktober 2015, 14:02

Du kannst meinen C128 D haben. Er ist voll funktionsfähig.
Ist die Bleckversion.

Gruß Björn

3

Freitag, 16. Oktober 2015, 14:03

Du kannst meinen C128 D haben. Er ist voll funktionsfähig.
Ist die Bleckversion.

Gruß Björn
Perfekt! Bringst Du ihn zum Treffen mit? Wir werden uns dann sicher handelseinig! BEsten Dank vorab! :thumbsup:

4

Samstag, 17. Oktober 2015, 17:08

Einen SX64 suche ich aber immer noch :thumbsup:

  • »dr.zeissler« ist männlich

Beiträge: 1 404

Wohnort: Heringen

Lieblingscomputer: Schneider Tower AT

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 18. Oktober 2015, 01:11

Ich habe einen alten Brotkasten und wollte jetzt einen C128D. Den habe ich mir vor einiger
Zeit auch gegönnt und die Tage aufgebaut. Er funktioniert, aber eine Sache stört mich ganz
gewaltig. Das Netzteil des C128D brummt. Das geht mir tierisch auf den Sack.
Retro-Gamer :)

axorp

Vereinsmitglied

  • »axorp« ist männlich

Beiträge: 399

Wohnort: Kerpen

Lieblingscomputer: CBM

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 18. Oktober 2015, 04:24

Das Netzteil des C128D brummt. Das geht mir tierisch auf den Sack.
ist es einer mit blechgehäuse?
ist der trafo.
am besten, mit schaltnetzteil, umbauen.

  • »dr.zeissler« ist männlich

Beiträge: 1 404

Wohnort: Heringen

Lieblingscomputer: Schneider Tower AT

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 18. Oktober 2015, 11:10

Ja, im Blechgehäuse. Ist nicht extrem laut, nervt aber und scheint ein Stückweit normal zu sein,
dennoch ziehe ich jetzt den c64 vor, oder besorge mir einen c128 ohne D...mal sehen.

Ich kann an dem Netzteil nix selber machen, daher verpacke ich den erstmal wieder und
packe den ins Lager.
Retro-Gamer :)

Yogi

Schüler

  • »Yogi« ist männlich

Beiträge: 144

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: ich habe alle Liep :-)

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 18. Oktober 2015, 16:59

@ dr.zeissler
Will Dir ja nit zu Nahe treten und Deiner Hoffnung hier berauben, aber solche kl. Raritäten wie den SX64, dann auch noch 100% funktionabel, 1a IO, gibbet fast nur noch in der Bucht sinnig zu schiessen, welche dann auch noch Ihren Preis haben. Naja nicht ganz so krass wie der "Ultra Rare C65" und "vergoldeter Limited Edition wie des C64", aber im 3 stelligen € - Segment vor dem Komma sicher. ^^
Press any key to continue...

  • »dr.zeissler« ist männlich

Beiträge: 1 404

Wohnort: Heringen

Lieblingscomputer: Schneider Tower AT

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 18. Oktober 2015, 17:03

Wer hat von einem SX64 gesprochen?
Retro-Gamer :)

Ajax

1. stellvertr. Vorsitzender

  • »Ajax« ist männlich

Beiträge: 1 303

Wohnort: Hachenburg (Westerwald)

Lieblingscomputer: Commodore CBM 8032

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 18. Oktober 2015, 17:11

@Dirk, ja ich bringe dir den Computer mit.

Gruss Björn

Yogi

Schüler

  • »Yogi« ist männlich

Beiträge: 144

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: ich habe alle Liep :-)

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 18. Oktober 2015, 17:21

Wer hat von einem SX64 gesprochen?
Du nicht Entschuldigung - es war ein Versehen -> User spunkt war es...
Press any key to continue...

12

Sonntag, 18. Oktober 2015, 18:44

Wer hat von einem SX64 gesprochen?
Du nicht Entschuldigung - es war ein Versehen -> User spunkt war es...

Mir ist schon klar, dass ich für einen SX64 auch einen angemessenen Betrag zahlen muss. Aber erstmal einen finden...

shock__

unregistriert

13

Sonntag, 18. Oktober 2015, 21:02

eBay ist zuletzt einer in komplettem, funktionsfähigen, aber eben hässlichen Zustand für 160€ über die virtuelle Ladentheke gewandert.
Günstiger werden die nicht mehr und gepflegten Zustand bezahlt man inzwischen auch doppelt.
Angebote gibt's eigentlich genug ... nur wär ich auch nicht bereit bei den Preisen mitzumachen.

Schau lieber nach defekten (Hauptsache die Röhre kreischt nicht) ... die kriegt man in der Regel wieder günstig hin (so bin ich für 'quasi' umme an meinen gekommen).

Thema bewerten