Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VzEkC e. V.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Microprofessor

NOP NOP NOP

  • »Microprofessor« ist männlich
  • »Microprofessor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 664

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Antikythera

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 3. Mai 2016, 12:47

Vortrag über SOL-20-Restaurierung

Hallo,

gestern habe ich erfahren, dass der von Marius ( shock__) und mir vorgeschlagene Vortrag "Wissens-Appa/Repara/turen - Ein epistemologisch-archäologischer Werkstattbericht von der Restauration eines frühen Mikrocomputers" zum Workshop "Kulturen des Reparierens und die Lebensdauer technischer Dinge" an der Universität Wuppertal angenommen wurde.

Wir werden dort am 19. und 20.01.2017 zu Gast sein und über die Restaurierung des SOL-20-Computers, der sich seit einiger Zeit in meiner Obhut befindet, berichten. Das Geräte sowie Dokumente und Fotos der Restaurierung nehmen wir zu Demonstrationszwecken mit.

Wer mehr über die Veranstaltung und unseren Vortrag erfahren möchte, kann das unter diesem Link.

µP/Stefan
»Retrocomputing ist kein Heimatfilm der Computerkultur.« (Wolfgang Ernst)
»Die Geschichte des Computers ist zu wichtig, um sie den Historikern zu überlassen.« (Raúl Rojas)

Computerarchäologie | About me | Blog | Sammlung | Job

Thema bewerten