ProDOS 2.4.1

  • Stellte eben fest, dass die Neuigkeit hier noch gar nicht aufgetaucht ist:


    ProDOS 2.4 Release:


    http://www.callapple.org/uncat…r-all-apple-ii-computers/


    und 1. Bugfix-Release:


    http://www.callapple.org/vinta…and-compatible-computers/


    Ich selbst hatte noch keine Zeit zum Testen - evtl. komme ich morgen mal dazu.


    -- Klaus

    [ ... to boldly code where no byte has gone before ... ]

  • Cool! Gehört hatte ich davon auf der CC2016, aber bislang weder heruntergeladen, noch ausprobiert (finde ich in den kommenden Tagen auch leider keine Zeit dafür)


    Freue mich auf deinen ersten Erfahrungsbericht!


    .:. lutz

    "There is no reason for any individual to have a computer in his home." Ken Olson, president, chairmen and founder of Digital Equipment Corp, 1977

  • Hab' mich mal heute ein wenig mit dem Emulator damit beschäftigt. Nunja, immer noch kein automatischer Support von 80-Zeichenkarten in den Utilities. Dadurch sehen einige wesentlich unaufgeräumter aus, als es nötig waere (welcher Apple ][ hat denn heutzutage keine 80-Zeichen-Karte - ausser zu Testzwecken?). Der File-Selektor ist allerdings ganz nett und einfach zu bedienen. Inwiefern sich wichtige Einsprungadressen in den Systemroutinen geaendert haben, hab' ich allerdings nicht getestet. Da will ich erstmal gucken, ob es da nicht irgendwo schon Doku zu gibt.


    Ich hänge hier mal das Original-Image an (dsk). Ausserdem hab' ich noch ein 16MB HDD Image (hdv) mit dem Inhalt der ProDOS Diskette gebaut. Ist in 'nem Emulator doch ungemein praktischer.


    -- Klaus

  • Nutze die 2.4.1. Variante seit ein paar Wochen. Kann mich der Einschätzung von ktf nur anschließen - außerdem gibt es einige coole Zusatzfunktionen für den //gs. Schade: Nach wie vor läuft ProDOS nicht auf einer 48k Maschine.