Einen Amiga 1200

  • So habe mich jetzt auch mal hier angemeldet. Also ich suche noch einen amiga 1200, wer da noch einen abgeben möchte bitte melden. Wenn er am kondensatorenleiden kränkelt wäre das auch nicht so tragisch, könnte ich evtl. ersetzen. Aber bitte nur zu einem absolut humanen preis.


    Ich hätte noch ein sehr altes funktionierendes Tomy Wheelie Crosser LCD aus dem jahre 1983 mit original verpackung was ich unter umständen auch tauschen würde...das habe ich noch aus meiner kindheit im schrank liegen und würde es schweren herzens vielleicht gegen einen amiga 12000 tauschen.

  • Falls jemand tauschen würde, ich hätte noch einen C128D oder einen neuwertigen C64 mit 1541-II. C64+Floppy mit Originalverpackung und Siegel, völlig ohne Gilb. Die lagen die letzten 20 Jahre unbenutzt in ihrer Verpackung.

  • Also ich würd dein Tomy Wheelie Crosser gegen 'ne ungetestete und vergilbte Datasette tauschen.


    Schau mal in meinem Amiga3000D Tauschangebot ... da hab ich von jemandem 'nen A1200 angeboten bekommen, werde aber das Angebot nicht wahrnehmen (vielleicht auch als kleiner, dezenter Hinweis auf die Erfolgschancen von deinen Tauschangeboten - A1200 is inzwischen durch die Bank teuer geworden).

  • Du kannst auch im a1k fragen. Da sind die Chance vlt. höher, daß ein Forenmitglied einen loswerden will als hier.
    Aber sowohl hier wie dort wirst Du es mit Personen zu tun haben, die den Markt sehr genau beobachten und kennen.


    Dort findest Du aber mit eher geringerem Risiko überholte und sicher funktionierende Kisten.


    Meine Datasettensammlung würde ich für das Wheelie Crosser sicher nicht reduzieren wollen, aber das sieht ja jeder ein wenig anders.

  • In der Bucht sind gerade zwei für 199.- Sofortkauf drin, besser wird es wohl kaum gehen. Außerdem einer gerade für 61, einer gerade für 78 und zwei für gerade für 100 als Auktion, die werden also noch steigen, die anderen Auktionen gehen gegen 300 oder auch deutlich drüber. Es herrscht also kein sonderlicher Mangel an preiswerten A1200.


    Und ganz sexy, eine ACA1232 50 MHz für 280 Sofortkauf. Könnte aber mit Vampire 1200 obsolet sein...

  • Servus shock und die anderen. Hätte ja sein können, gibt immer mal wieder leute die auch zu normalen preisen verkaufen. Das wheelie crosser gebe ich nur im absoluten notfall her, habe vor es bis zur rente zu behalten. So ein teil war mal für 100 in der bucht drin. Der sofortkaufen amiga in der bucht ist schon ne weile drin oder wieder und ist mit uk tastatur, geht garnicht und wäre mir eh zu teuer. Ok, aber trotzdem danke! Notfalls warte ich auf den A1200 reloaded.

  • Was der Reloaded wohl kosten wird?
    Sicher wird der um einiges teurer sein als ein guter gebrauchter.
    Gehäuse, Tastatur, Diskettenlaufwerk,Netzteil, ... wollen auch berücksichtigt sein.
    Die Erfahrungen, die andere mit dem C64 Reloaded gemacht haben, würden mir da auch zu denken geben.
    Zumal ich den A1200 für erheblich komplexer halte als den C64...


    Die (teilweise extrem) unterschiedlichen Wertvorstellungen sind jedem seine eigene Sache.
    Wenn man da nicht zueinander findet wird eben kein Geschäft draus.

  • Hätte ja sein können, gibt immer mal wieder leute die auch zu normalen preisen verkaufen.


    Was ist denn der Normalpreis? Deine Preisvorstellung oder das, was Käufer bereit sind, dafür zu bezahlen?


    In der Bucht sehe ich bei den beendeten Auktionen kein Schnäppchen, vor allem nicht für ein funktionierendes Gerät:


    http://www.ebay.de/sch/i.html?_odkw=%22amiga+1200%22&LH_Complete=1&LH_Sold=1&_ipg=200&_nkw=%22commodore+amiga+1200%22

  • A1200 reloaded ist eine andere sache mit anderer sichtweise, daß der im preis sehr viel höher sein wird ist völlig klar. Für einen commodore A1200 wäre ich bereit maximal 150,- auszugeben.

  • Für einen commodore A1200 wäre ich bereit maximal 150,- auszugeben.


    Ich war damals bereit 899,- DM dafür zu zahlen. Dazu kamen noch 699,- DM für 'ne interne 2.5" 120 MB Festplatte und 449,- DM für 4 MB RAM.
    Die "Alternative" in der selben Preisklasse wäre damals ein 486SX gewesen. :P

  • Naja ob/ wann es einen Commodore A1200 reloaded (Amiga wird der nicht heissen) geben wird ist auch nicht klar. Ich vermute dass icomp nächstes Jahr erst mal neue 64er bauen wird und Chameleons. Sowas wird mit neuem Gehäuse, Tastatur,ACA sicher nicht unter 500 Euro verkauft werden können, vermute ich mal.

  • Danke. Ja kann ich dann machen. Habe aber erstmal noch zu viele andere baustellen gleichzeitig am laufen was ich eigendlich garnicht mag aber naja, zuerst wird am A600 irgendwann weiter gebastelt und nächstes jahr irgendwann der A1200.