multi spiel 2006 universum

  • Hallo,
    1. Frage:
    Bist Du sicher das die Spielkonsole noch einwandfrei funktioniert?


    2. Frage: mit was für einem Fernseher versuchst Du die Konsole zu betreiben? Ist es ein Röhrenfernseher oder ein moderner LCD/LED Fernseher?


    EDIT: Toasti war schneller ^^

  • Hallo blinddarm, hallo Toast_r,


    vielen Dank, dass ihr euch meiner angenommen habt. Es kommen jedenfalls Geräusche aus dem Gerät. Es ist ein modernerer TV. Wenn ich die Gelegenheit hatte die Konsole an einem Röhren TV zu testen melde ich mich wieder.



    mfg Johannes

  • Hallo,


    zwei Häuser weiter stand ein Röhren TV auf der Straße. Schöner Zufall. Angeschlossen Sender suche laufen lassen und Frequenz gefunden. Bild krisselt etwas. Die Bälle fliegen durch die Schläger dadurch ist kein Spielen möglich. Der Punktestand kann nicht genullt werden. Wenn die Bälle den Rand berühren wackelt das ganze Bild. In Berlin im Computerspiele Museum hat das mehr Spaß gemacht^^
    Ich habe keine Ahnung von der Materie. Hab die Konsole vor kurzem bei Ebay gekauft. Es hieß voll funktionstüchtig.


    Gibt es Hoffnung oder weg damit.

  • Da hast du jetzt die Wahl:


    1. Das Spielen der Spieloberfläche in den Vordergrund stellen. (Hilfe bekommst du dann hier.)
    2. Die Reparatur der Konsole selbst als Spiel verstehen und auf die Spielunterfläche wechseln. (Hilfe bekommst du hier im Forum.)


    µP

  • Ich schließe mich mal als Fragerin an:


    Wie ist die technische Umsetzung bei alten Pongkonsolen eigentlich gelöst? Das sind noch keine Sprites vor einem Hintergrund, oder? Ausfall von Sprites hatte ich schon bei einer Atari 2600. Der Modulschacht war korrodiert, so dass der Strom nicht alle Teile des Moduls durchfloss. Hier klingt es nach einer Störung, auf der Basis von Verknüpfungen a la "Wenn...., dann" , da die Position von Schläger und Ball nicht mehr die richtige Reaktion auslösen. Mit so alten Konsolen kenne ich mich überhaupt nicht aus. Die Konsole sagt dem Fernseher wohl nur, wo direkt hell und dunkel auf dem Bildschirm sein sollen. Aber wie sehen die Befehle und die Hardware hinter den Spielfunktionen eigentlich aus?


    Microprofessor : hier würden sich schon zwei über eine Funktionserklärung und eine Anleitung für die Variante "Reparatur als Spiel" interessieren ;)

  • Ich schließe mich mal als Fragerin an:


    Wie ist die technische Umsetzung bei alten Pongkonsolen eigentlich gelöst? Das sind noch keine Sprites vor einem Hintergrund, oder? Ausfall von Sprites hatte ich schon bei einer Atari 2600. Der Modulschacht war korrodiert, so dass der Strom nicht alle Teile des Moduls durchfloss. Hier klingt es nach einer Störung, auf der Basis von Verknüpfungen a la "Wenn...., dann" , da die Position von Schläger und Ball nicht mehr die richtige Reaktion auslösen. Mit so alten Konsolen kenne ich mich überhaupt nicht aus. Die Konsole sagt dem Fernseher wohl nur, wo direkt hell und dunkel auf dem Bildschirm sein sollen. Aber wie sehen die Befehle und die Hardware hinter den Spielfunktionen eigentlich aus?


    Microprofessor : hier würden sich schon zwei über eine Funktionserklärung und eine Anleitung für die Variante "Reparatur als Spiel" interessieren ;)


    Die Pong-Konsolen erzeugen das Bild nicht als Bitmap, und natürlich auch nicht via Sprites - viel zu modern.
    Das Bild wird mit Hilfe von "erzwungenen" Mustern diverser Impulse erzeugt, ähnlich wie beim Oszilloskopen, und zwar mit Hilfe von viel diskreter Elektronik und ein oder mehr niedrig-integrierten ICs mit ein paar Logik-Gattern und Flip-Flops.
    Das erste Telespiel in großer Stückzahl war Ataris Pong. Schaltplan siehe hier: http://www.atarimuseum.com/vid…icated/pong_schematic.gif
    Der erste patentierte Chip hatte als Innenleben das hier: http://www.atarimuseum.com/vid…-harold-lee-schematic.jpg

    "Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind."


    ... und schaut auch mal bei meinem Blog vorbei ...

  • Microprofessor hier würden sich schon zwei über eine Funktionserklärung und eine Anleitung für die Variante "Reparatur als Spiel" interessieren ;)


    Siehe hier: multi spiel 2006 universum