TRS-80 Model1 eigenbau Netzteil

  • Ich bin grad dabei für den TRS80 Model 1 ein Netzteil zu bauen.
    Dabei bin ich auf eine recht brauchbare Schaltung gestoßen.


    Link: http://www.trs-80.com/wordpres…aps-model-i-power-supply/
    Leider funktionierte das Link Erstellen nicht, sorry.


    Ich hoffe die Schaltung ist auch für andere "TRS80 Bastler" nützlich.


    mfG. Klaus Loy aus Nbg.

  • Hallo Klaus!


    Will mich gerade auch daran versuchen.

    Finde nicht die genauen Trafos. Welche hast du genommen und woher hast du sie bezogen?

    Wäre generell neugierig auf deinen Aufbau.

    Könntest du mal ein paar Fotos im Forum teilen?


    Und alternativ hab ich mir die Frage gestellt ob man nicht die internen Spannungen von z. b. einem ATX Netzteil direkt auf dem Mainbord einspeist. Bin aber noch nicht schlüssig wo...

    Falls du oder ein anderes Mitglied hierzu Ideen beitragen könntest wäre ich sehr dankbar!


    Danke und Gruß,


    Thomas

  • Im Auftrag meines gerade technisch verhinderten Kolingas Klaus Loy aus Nbg. poste hier etwas:


    ############## Info: #######################################

    Reichelt Einkaufsliste für TRS Netzteil

    ===============================

    Projekt: TRS-80 PS

    ==================

    1x H25PR160 Lochrasterplatine, Hartpapier, 160x100mm 1,99 €

    1x UI 39/13,5 206 Trafo 18VA, 2x 6V, 2x 1500mA 9,95 €

    1x UI 39/8 209 Trafo 10VA, 2x 9V, 2x 555mA 7,99 €

    1x BOPLA KS 450 Universal Gehäuse, IP40, 188x 110x 70mm 8,55 €

    Diese Trafos wurden damals „vermutlich“ verwendet.

    ################## Ende der Info #############################

  • Von KLoys Nachbau gibt es 2 Exemplare und mittlerweile (seit VCFB 2017) habe ich sogar ein Original TRS80-Netzteil! Bei Langeweile könnte man dieses öffnen und reingucken und reinmessen. Einfach so. Cool!