Suche ROM-File Character-Generator für ITT 2020

  • Hallo zusammen. Ich suche für einen Apple II Klon (ITT 2020) ein ROM-File für den Character-Generator.
    Im Moment ist ein 2732 mit deutschem ROM enthalten - Das führt dazu, dass Menüs z.B. in ProDos irgendwie entstellt sind.
    Der Apple II Char-Generator funktioniert leider nicht, der macht nur Matsch.


    Danke im Voraus.


  • Quelle


    Somit sollte es der normale Apple ][ Character ROM sein.


    .:. lutz

    "There is no reason for any individual to have a computer in his home." Ken Olson, president, chairmen and founder of Digital Equipment Corp, 1977

  • Der ITT2020 kam auch in einer UK-Variante (genaueres ist mir aber nicht bekannt). Zudem gibt es die ältere Version des ITT2020, der noch ein Apple IIplus Mainboard (ohne spezielles PALsoft) enthielt. Letztlich unterscheidet sich das Char-Rom des ITT2020 (typische Variante mit dem Silbernen Gehäuse) massiv vom Apple II-Char-Rom, da der ITT2020 eine 320x192 (2k mehr Bildschirmspeicher) statt 280x192 Auflösung fährt. Dies bedeutet, dass alle 7 Pixel eine weitere Spalte eingefügt wird und sich dies wiederum im Char-Rom nieder schlägt. Apple II-Anwendeungen, die nicht die den Text-Modus verwenden, sehen in der Konsequenz nicht so toll aus, da jetzt alle 7/8 pixel eine schwarze Spalte zu sehen ist. Die verfügbaren Zeichen im ITT2020 sind üblicherweise an Deutschland oder UK angepasst. Ein alternatives US-Rom gibt es nicht bzw. man muss es sich selbst bauen!


    -Jonas

  • Klick doch mal auf den Link zu stynx, den fritzeflink dir in seine Antwort eingebettet hat. ;o)

    Oha! Jetzt aber - Danke. Auf dem drahtlosen Fernsprechendgerät war der Link nicht sichtbar.


    Somit sollte es der normale Apple ][ Character ROM sein.

    Nein - schon probiert


    Dies bedeutet, dass alle 7 Pixel eine weitere Spalte eingefügt wird und sich dies wiederum im Char-Rom nieder schlägt. Apple II-Anwendeungen, die nicht die den Text-Modus verwenden, sehen in der Konsequenz nicht so toll aus, da jetzt alle 7/8 pixel eine schwarze Spalte zu sehen ist. Die verfügbaren Zeichen im ITT2020 sind üblicherweise an Deutschland oder UK angepasst. Ein alternatives US-Rom gibt es nicht bzw. man muss es sich selbst bauen!


    Jetzt wird mir alles klarer :prof: . Das bedeutet, dass ich ggf. mal das ROM auslese und zurechtbastele, wenn es mal zeitlich passen sollte.


    Ganz herzlichen Dank für die sehr ausführliche Info. :streichel:

  • So, das ROM besteht aus US und DE Zeichensatz. Habe jetzt einfach den DE Zeichensatz ab 2048 mit dem US Zeichensatz überschrieben. Jetzt meldet er sich mit APPLE ][ statt mit APPLE ÄÖ


    Mir kommt allerdings die Idee, dass man wohl mittels POKE (Oder Jumper auf dem Mainboard???) die Zeichensätze umschalten kann. Nur wohin muss ich welchen Wert setzen?


    itt2020_us_charrom.bin.zip

  • Also beim Original Apple ][ Board konnte der geneigte Bastler ein Adress-Bein (ich meine es war A9 des 2716/2732) des Character ROM mittels Einschalter auf 5V legen und damit den oberen Adressbereich adressieren - also zw. 2 Zeichensätzen umschalten.
    Ich hatte damals allerdings 2716 verwendet, 2732 war nicht notwendig. Das Original Apple Character ROM war meines Wissens nach auch ein 2708, mehr Speicher war nicht notwendig.


    Im ITT 2020 war ein 2513 Character ROM verbaut, was man sehr schön auf diesem Bild sieht: http://quartdepomme.fr/quartde…es/Pages/ITT_2020.html#36
    Details zum 2513 findest du z.B. hier: https://amigan.yatho.com/2513.pdf


    Ob ein Umschalten bei deinem Board mittels Poke geht, ist mir nicht bekannt.


    Wenn ich mir so das (französische) Benutzerhandbuch durchlese, so kann ich keine Multi-Zeichensatzunterstützung finden. Der ITT2020 wurde meines Wissens nach auch nur sehr kurz produziert (1979-1981?) und dann auch für den gesamten europäischen Markt ohne landestypische Features (eben Sprache wie Deutsch, Französisch, etc.).
    Mehr als eine 220V/50Hz-Unterstützung und eine "mehr PAL geeignete" Grafik (durch das 9te bit) waren meines Wissens nicht verbaut. Das AppleSoft ROM wurde (zur Steuerung der höheren Grafik) durch Palsoft ersetzt.


    .:. lutz

    "There is no reason for any individual to have a computer in his home." Ken Olson, president, chairmen and founder of Digital Equipment Corp, 1977

    Edited 2 times, last by ZuseZ1 ().

  • Ich bin das ROM Stück für Stück durchgegangen. In der ersten Hälfte des 2732 lag ein US-Zeichensatz. Ab 2048 der DE-Zeichensatz. Das Apple Character ROM ist in einem 2716 untergebracht. An sich ist es egal. Ich habe erreicht, was ich wollte - US-Zeichensatz gemäß Tastaturlayout. Und als Nebeneffekt etwas über das Character ROM gelernt. Die Character sind im übrigen spiegelverkehrt abgelegt.


    Auf dem einen Bild steckt der 2532 aber verkehrt herum im Sockel.



    Gesendet von meinem CBM 3032 mit gemischten Gefühlen

  • Ich krame das nochmal heraus.


    Wenn ich von 0 bis 2048 den Zeichensatz "X" habe und danach den Zeichensatz "Y", dass müsste ich mittels Schalter an A11 auf 5V (via Pullup-Widerstand) die Zeichensätze umschalten können.


    Richtig?

  • Eloy_Dorian ... wäre es möglich, dass Du auch die anderen ROMs Deines 2020 ausliest und postest?


    Danke und Gruß
    Robert


    NCR DMV/Olivetti M20/ITT 3030/DEC Rainbow 100/Siemens PC-D/OlyPeople/MFA 8085/TA Alphatronic

  • mittels Schalter an A11 auf 5V (via Pullup-Widerstand)

    Wenn Du die Zeichensätze mittels POKE wechseln willst, würde ich die Adressleitung mit einem 1-Bit-Ausgang des Game-IO-Sockels verbinden (AN0 bis AN3). Einen Joystick kannst Du dann immer noch verwenden, der braucht die Pins nicht.


    Gruß, Jochen