04.03.2017: Retro-Computer-Treff Niedersachsen #15 im Freizeitheim Hannover Döhren

  • Ich würde mal vorschalgen, dass man das nächste Mal versucht eine kleine Netzwerksession alter, bekannter Spiele zu machen. Doom oder auch Worms läuft z. B. auch auf unterschiedlichen Plattformen. Das wäre eine ganz witzige Nummer, denke ich.

  • Das befürworte ich! :D
    Nervengift
    Es lag an dem Laptop und nicht (nur) an Windows 2000. Das Thinkpad T22 unterstützt keine 3D- Anwendungen, Grund: mangelnde 3D fähige Grafikkarte. Nächstes mal kommt das 380Z oder das 760 XL mit ^^

    Der IBM Sammler, der ganz vernarrt in seine "Schätzchen" ist! :-)

  • Mir hat es auch wieder viel Spaß gemacht. Der etwas holprige Anfang und das vorgezogene Ende war einer Adresspanne im Freizeitheim geschuldet. Nachdem ich nun schon zum 3.Mal die richtige (meine) Anschrift für die Buchung und Rechnung dort hinterlassen habe, klappt es beim nächsten Mal hoffentlich wieder besser.


    Ein paar Bilder gibt es hier: http://www.classic-computing.de/rct15/


    Der nächste Retro Computer Treff Niedersachsen findet Anfang August... ne, Moment: Vom 12.bis 14.05.2017 findet ja das Alternative Computer Meeting in Wolfsburg statt! Also: Alle Niedersachsen schon mal freuen, das wird wieder eine tolle Veranstaltung (die Werte auf dem Prüfstand waren jedenfalls klasse :tüdeldü: )


    Gruß- Georg B. aus N.

    Erfahrung ist Wissen, das wir erwerben, kurz nachdem wir es gebraucht hätten.


    Mein Netz: Acorn | Atari | Milan | Amiga | Apple IIGS | Macintosh | SUN Sparc | NeXT |SGI | IBM RS/6000 | DEC Vaxstation| Raspberry Pi | PCs mit OS/2, BeOS, Linux, AROS, Windows, BSD | Stand-alone: Apple //c | Sinclair QL | Amstrad | PDAs