Suche eine "Amstrad/Schneider PC 1512 bzw. 1640"-Maus

  • Wenn ich denn eine finden würde, bestehen keine Vorbehalte. Das sind auch keine Vorbehalte, sondern Erfahrungswerte mit den mißglückten Reparaturversuchen, die viel Zeit gekostet haben, aber kein positives Ergebnis.
    Ich habe hier auch eine serielle Maus, die am Amstrad (am seriellen Port natürlich) funktioniert, aber zum Originalgerät gehört nun mal die Originalmaus.
    Die Taster sind keine "High-End" Taster, und die Führung der Maustaste ist eine echte Fehlkonstruktion (so dass man z.B. den Mausknopf auch schräg eindrücken kann, fehlender Kontakt ebenfalls garantiert).

    Files

    "Ich habe keine Zeit mich zu beeilen." (Igor Strawinsky)


    ... und schaut auch mal bei meinem Blog vorbei ...

    Edited once, last by Peter z80.eu ().