How to use chocolate doom with triple view!

  • Das original Doom aus 1993 konnte man auf 3 Rechnern mit einer erweiterten Rundumsicht spielen. Mit dem Doom Port von Chocolate Doom kann man das heute an einem PC nachstellen. Wie das geht habe ich heute in ein Video gepackt und online gestellt! Hoffe mal, dass es hier auch den einen oder anderen Doom Fan gibt ;-)


    https://www.youtube.com/watch?v=XjTaG33QKv8
    https://www.youtube.com/watch?v=XjTaG33QKv8

    Schönes Osterfest!

  • Ich zocke gerade Doom 1, oh bin ich heute schlecht... Damals auf meinem ersten PC war ich da nach einiger Übung richtig gut, aber nach 25 Jahren ist die Übung dahin. Ich spiele es übrigens nicht auf einem PC... Sondern auf meinem mit nem 060 aufgerüsteten Falcon. Doom 2, Heretic, Hexen, Duke Nukem und Quake 1 laufen auch, aber eins nach dem anderen...

  • Also bei der ersten Doom Version gab es die Option mit -left und -right beim Netzwerkspiel die linke und rechte Sicht an 3 PCs zu aktivieren. Ähnlich läuft es bei Chocolate Doom da ruft man die 2 weiteren Netzwerkinstanzen mit dem Parameter -left und -right auf. Danachs steuert man den Mittleren. Ich bin am Überlegen das mit Xbox Classic und getrennter Hardware mal zu machen. Allerdings benötige ich dafür 3 Monitore und da will ich nicht zu viel investieren. Außerdem fehlt mir nur die Playstation 1 Doom Spielecd um Coop an 2 Playsation 1 aufzubauen. Die Preise für Doom 1 für PSX sind mir aber noch zu hoch gewesen. Wäre was für die nächste Retropulsiv.

  • -nosound bei den zusätzlichen Clients wär glaub ich nicht verkehrt. Im Video hör ich nen ganz leichten Hall raus.


    Ich spiel ja am liebsten Doom auf meinem Smartphone, weil ich so'n geiler Hengst bin :)

  • Interessant hab ich nicht darauf geachtet. Danke für den Tipp! Könnte bei 3 XBOX oder PCs sicherlich auch ein Thema sein.


    Ich habe mal Ultra Mode, zufalls Gegner und wiedergenerieren für Gegner aktiviert. Dann kam ich auch nimmer weit xD

  • Ich hab nur ein einziges Mal ein Video gesehen, wo an ner Uni 3 Rechner mit 21 Zoll Röhren verbunden waren, aber sowas war damals eher selten. Lan Parties kamen auch viel später. Ich liebte Doom 1 für den Coop Modus. Mein Nachbar und ich waren gleich alt und ich hatte einen 386 DX40 und 486 wo wir miteinander die Levels besiegten. Sowas ist einfach unschlagbar gewesen für diese Zeit. Descent lief leider nicht und viele konnten mit 3D eh nicht so viel anfangen. Wo sind die guten Coop Games nur geblieben. Doom hat es doch schon damals gezeigt!

  • Doom im Coop fand ich damals(tm) im IPX-Netzwerk auch toll, wirklich super wurds dann ab 1999 mit csDoom und Deathmatch über's Internet - hab ich dann auch knappe 8 Jahre recht regelmäßig gespielt (sogar relativ gut).

  • Wo sind die guten Coop Games nur geblieben.


    Die gibt es schon noch - nur muß man sie manchmal erst finden. Magicka2 auf PS4 wäre ein Beispiel was extrem viel Spaß macht, wenn 4 Leute an den Controllern sitzen ( ich kenns mit dreien und schon da wars einfach SUPER! )
    Directlink zu einer tollen Aktion aus dem Video --- > HEALING ICE !


    https://www.youtube.com/watch?v=KPOR0FyDMyc&t=11m08s