Wang Professional PC

  • Ich habe meinen Wang Prof. Computer rausgekramt, ist vor 4 Jahren das letzte mal gelaufen. Inzwischen hat sich einiges getan, offensichtlich, denn er läuft zwar, aber er bootet von nichts mehr. Das die HD irgendwann stirbt, na ja,das passiert ja woanders auch. Aber das er von Floppy auch nicht mehr booten will ?!
    Er greift auf das Laufwerk zu, der Motor dreht, Lämpchen leuchtet, dann die Fehlermeldung "72 Drive not ready". Hab am Laufwerk danach den R/W gereinigt, aber das kann es ja nicht sein, sonst würde es eher in Richtung Lesefehler gehen. Auch ein anderes DD-Laufwerk liefert den gleichen Fehler. Bleibt der Controller, also quasi das MB.


    Georg !!!


    Edit: muss mich korrigeren, es handelt sich um einen Wang APC

  • Er greift auf das Laufwerk zu, der Motor dreht, Lämpchen leuchtet, dann die Fehlermeldung "72 Drive not ready". Hab am Laufwerk danach den R/W gereinigt, aber das kann es ja nicht sein, sonst würde es eher in Richtung Lesefehler gehen. Auch ein anderes DD-Laufwerk liefert den gleichen Fehler. Bleibt der Controller, also quasi das MB.


    Georg !!!


    Wolfgang !!!! ;)


    Ist natürlich naheliegend, dass Du an mich denkst bei diesem Thema, aber meine Wangs sind die aus der 2200er Familie :S
    Einen Wang PC habe ich zwar der Vollständigkeit halber auch, aber der läuft nur alle Jubeljahre mal, und ich kann nicht wirklich viel dazu beitragen. Sorry.


    Ich weiß noch nicht mal, ob meiner derzeit läuft. Ist tief in der Ecke vergraben. Ich muss auch gestehen, dass ich noch nicht mal weiß, welches Modell ich da tatsächlich habe ...


    Von daher werfe ich das gerne in die Runde zurück - vielleicht hat ja jemand eine Idee ... Oder ein Vergleichsgerät in der Nähe?

  • Ich habe mich mit den doch sehr vom IBM Standard abweichenden Kisten auch noch nicht viel auseinandergesetzt. Ich dachte, die würden auch von Laufwerk A booten, mit höherer Priorität als der Festplatte. Vielleicht kann man das aber irgendwie einstellen ? Ich habe übrigens auch auch mindestens vier 2200, meist mit zugehörigen Tischen, Festplatten und Druckern.


  • Ich habe mich mit den doch sehr vom IBM Standard abweichenden Kisten auch noch nicht viel auseinandergesetzt. Ich dachte, die würden auch von Laufwerk A booten, mit höherer Priorität als der Festplatte. Vielleicht kann man das aber irgendwie einstellen ?


    Wie sieht es denn mit Doku aus? Hast Da da was zum Nachlesem? Solche Fragen müssten sich ja mit den Handbüchern klären lassen. Im Zweifelsfall kann ich mich auch mal auf die Suche begeben.


    Ich habe übrigens auch auch mindestens vier 2200, meist mit zugehörigen Tischen, Festplatten und Druckern.


    Ich weiß :P
    Leider kenne ich kaum Bilder von Deinen Maschinen.

  • "72 Drive not ready"

    Klappe offen!?


    Auf der Rückseite des LW, 34Pin Connector, in unmittelbarer Nähe der Wiederstandsnetzwerkes gibt es den J7 (rechts oben) an dem ein

    Microswitch (links unten) angeschlossen sein sollte.

    Über diesen Schalter erkennt der WANG-PC/APC/WLTC ob die Laufwerksklappe geschlossen oder offen ist.

    Das ist auch das Problem mit Standart Laufwerken die meistens diesen Schalter nicht aufweisen und als Ersatz nicht geeignet sind.

    1,2 MB orig. WANG 3Pin Rot,Braun,Schwarz 360KB Ersatz LW Panasonic JU-455 funktioniert in PC/APC/WLTC 2Pin Gelb,Braun