Unterlagen / Informationen für HP 9154 (Harddisk) gesucht

  • Hi !


    Ich habe vor einiger Zeit eine HP 9154 Festplatte erhalten, die ich gern an einem HP 86B nutzen möchte (Auch wenn der in den meisten Dokus für die Platte nicht erwähnt wird, meine ich irgendwo gelesen zu haben, das das gehen soll). Einiges an Handbüchern und Service-Manuals habe ich bereits entdeckt, aber da es das Laufwerk wohl in verschiedenen Varianten und auch mit unterschiedlichen "Schnittstelleneinschüben" gab, hab ich das passende noch nicht gefunden. In meinem Laufwerk steckt ein Schnittstellenmodul mit der Bezeichnung HP 88053A -und die sieht anders aus, als in den Dokus, die ich bisher gefunden habe ...

    Hat da jemand vielleicht was passendes / oder gar die Platte im Einsatz ?


    MFG


    Cartouce

  • Hallo,


    diese Platten wurden meistens in HP 9000 Systemen verwendet. Es gab die 9153 (mit 3.5" Sony Floppy Laufwerk) und 9154 (ohne Floppy). Es gibt verschiedene Varianten A, B und C. Alle sind SS/80 Platten, brauchen deshalb das "Extended Mass Storage" ROM zum Betrieb mit den Serie-80 Rechnern. Beide System habe die gleiche HP-eigene Festplatte mit 20 MB und die sind meistens defekt. Teilweise ist das Lagerfett verharzt oder die Elektronik hinüber. Leider eine HP-eigene RLL-artige Schnittstelle, sodass man keine Seagate oder ähnliches nachrüsten kann.

    Es war HP's erster Versuch eigene kleine Festplatten zu bauen und damals hatten sie das wohl noch nicht so ganz in Griff.

    Ich habe vier dieser Platten und nur eine funktioniert (noch).


    Martin