100 Gründe warum man einen CPC haben sollte...

  • Ok mal schauen ob wir das schaffen.
    Ich fang mal an.


    1. Weil CPC's einfach nur gut aussehen
    2. über das beste Basic verfügen
    los jetzt ihr :P

  • 4. Weil das Preisleistungsverhältnis damals unvergleichbar war.
    5. Weil der CPC von allen massenproduzierten 8Bit-Homecomputern mit Abstand die höchste maximal-mögliche Bildschirm-Auflösung hatte (ca. 768 x 270), selbst der Joyce war schlechter.
    6. Weil der CPC einen Z80 enthält, und damit den erfolgreichsten 8bit Prozessor aller Zeiten

  • 7. Weil der CPC mit einen der besten Soundchips hat. (Derselbe, wie im Atari ST) Leider wurde das nur selten ausgereizt.

  • wo sind die vielen privaten anwendungen in basic vom homeanwender?


    was habt ihr in den schönen leichten basic geproggt?


    warum finde ich in den foren nur basicprogramme von firmen und hardwarespezialisten?


    zeigt mal eure programme?


    wie weit sind eure z80 programmierkenntnisse mit den cpc-systemroutinen gewachsen?


    mfg


  • Warum musst du immer wieder die Leute provozieren? Dir ist jawohl klar das du damit nicht viel Pluspunkte bei den Usern sammelst. Dann brauchst du dich in Zuskunfzt auch nicht mehr wundern wenn dir keiner mehr helfen will. Also bitte lass das in Zukunft.

  • :roll: Jetzt ist die schöne Liste unterbrochen :(


    Ich mach trotzdem mal weiter:


    8. Weil das Betriebssystem das coolste und beste ist (bequemer gehts garnicht mehr)
    9. Weil der CPC die schönsten Farben hat (C= is immer so verwaschen)

  • 10. Weil Amsdos zumindest noch 1984 eines der schnellsten 8bit-Disketten-OSe war (Interleave von 1:2! Abgesehen von ein paar Lowlevel-Copy-Tools war nur noch MSX-DOS mit dem 1:1 Interleave Faktor schneller)
    11. Weil der CPC einer der ersten 8bit-Homecomputer mit vernünftigem Bankswitching war (sprich, der Z80 konnte mehr als 64K ansprechen bzw. dort Programme ausführen - Speichererweiterungen können ERSTMALS als Hauptspeicher und nicht bloß als Ram-Disk benutzt werden!)
    12. Die Genauigkeit der CPC-Floatingpoint-Routinen übertrifft die der meisten PC-basierten Basics wie GWBasic und QBasic bis weit in die späten 90er hinein.


    :)


    CU,
    Prodatron

  • 13. Weil es ein 8-Bit-Komplettsystem ist mit Rechner, integrierten DatenLw, Monitor und Hardware-Erweiterungsmöglichkeiten ohne Kabelgewirr.


    :idea:

  • Quote


    Sag mal, muss dieser Unsinn eigentlich in jedem Thread stehen oder ist jetzt bald mal genug?


    das proggen finde ich kein unsinn.


    wenn ein kind bei der taufe so gelobt wird und es extra ein forum gibt, warum
    versucht keiner mal die leichtigkeit die es früher beim proggen war heute wieder zu beleben statt nur zu schwallen , wie schön es früher war.


    proggen heisst auch erforschen von geheimnissen eines systems.
    sysmbos gehört dazu, eine z80-legende für cpc und msx.


    das geheimnis vom cpm, logo in cpm... und all die sachen.


  • Es gibt halt Leute, die programmieren, und es gibt Leute, die nicht programmieren.
    Hier scheint aber jemand nicht zu verstehen, dass dieses Forum für alle Leute ist, die einen CPC benutzen, ob nun zum Spielen, Programmieren oder Kaffee kochen ist doch dabei völlig egal.
    Dass Du Starprogrammierer bist, dafür können doch die anderen nichts.
    Aber wieso erschaffst Du nicht eine Rubrik hier? Super-Castles Motz und Meckerecke? dann können alle Threads diesbetreffend dort rein.

  • Wie mich das ankotzt...... :evil:


    Also weiter in der Kette:


    14. Weil der CPC einen echt geilen Expansionsport hat, mit dem man ALLES ansteuern kann!


    15. Weil der CPC seiner Zeit weit voraus war und noch immer nicht wirklich ausgereizt ist ( Was könnte mein 4 Gigahertz PC unter Pure Assembler leisten
    :? )


    16. Weil der CPC der einzige Computer war, zudem man den passenden, "maßgeschneiderten" Computerschreibtisch aus gleichem Hause kaufen konnte.

  • ich finde den CPC einfach zeitlos schön 8)


    es war mein erster Computer (1984 CPC464)


    Jedesmal wenn ich einen CPC einschalte fühle ich mich zurück in meiner Jugend und denk man waren das noch zeiten einfach Geil!!!!!



    P.S. von Programmieren usw hab ich leider keine Ahnung bin halt ein Gamer,


    aber vielleicht könnte mal jemand für den CPC das spiel


    Who Dares Wins 3 Programmieren das wäre ne geile Sache !!!!!!!!!!

  • octo Du hat keinen Grund genannt ;)


    17. Weil CPCler einfach was besonderes sind und sich auch gut verstehen wen sie gemeinsam am Grill stehen anstatt zu programmieren


    18. weil der CPC seinerseit ein schwarzes Gehäuse hatte und gleich ein Monitor mit bei war. Bei c64.....oh ich sag da jetzt lieber nix zu ;)



    Gruß Brainy

  • 19. Weil die Art und Weise des Bildschirmaufbaus besonders war (Stichwort: Grob- und Feinzeilen)
    20. Weil ich unzaehlige Stunden mit dem Abtippen von Programmen aus der CPCAI verbracht habe und immer Spass hatte, wenn was klappte.
    21. Weil ich dank dem CPC meine erste komplett selbstgebaute (inkl. Platine aetzen) Erweiterungskarte an einen Computer gehaengt habe (Relaiskarte)
    22. Weil der CPC sogar noch heute aktuelle Hardware ansteuern kann (Symbiface, CPC-IDE, etc.)

  • 24. Weil der CPC464 der erste Computer war den ich gemoddet habe. (Ich denke daß ich damit die Modding Scene erfunden habe LOL) :lol:


    25. Weil der CPC so ein zuverlässiger Rechner ist, der niemals kaputt gegangen ist. (Im Gegenteil zu dem 64er meines Bruderw, wie oft war der bei Rat&Tot in Gießen)


    Gruß
    Pentagon

  • 33. Weil man nicht jedes halbe Jahr aufrüsten muss, um auf dem neuesten Stand zu bleiben. (Sondern immer nur, wenn Dr.Zed oder irgendwelche mir unbekannten Franzosen gerade Lust haben, neue Hardware zu basteln)

  • 38. weil der CPC (zumindest der CPC464) innert 3 Sekunden da ist!
    39. weil wir damals einen CPC6128 hatten :D dieser aber vom lieben Schwager verscherbelt wurde !!! :(:evil::twisted:
    40. ich, nun bei skygide in der Abfallmulde meinen CPC464 sammt DDI geretet habe :D:shock::roll:
    41. was ist ein Virus? :D :P:D
    42. was ist ein Treujaner? :D:P :D
    43. 3" Disketten kennt! :shock: :wink:
    44. Nostalgie?