Ich traue mich den Pet2001 einzuschalten

  • Zuersr öffnen und reinigen. Dann eine Sichtkontrolle der Teile durchführen. Bei Auffälligkeiten dementsprechende Teile austauschen. Ansonsten, gesockelte Chips rausziehen, Sockel und Pins reinigen und wieder einstecken. Wenns dann nicht geht, gehts mit der Messtechnik weiter.


    Gruss Jan

  • Gebetsmühlenartig: Um Folgeschäden zu vermeiden, als allererstes die Ausgangsspannungen der Spannungsregler prüfen. Das sollte innerhalb weniger Sekunden nach dem Einschalten erledigt werden. Im Falle eines defekten Reglers, der zu hohe Spannung durchlässt, kann jede Sekunde zuviel kaum zu ersetzende Bauteile töten.

    Mit ein wenig Übung, und einem Helfer, der das Gerät ein- und ausschaltet, kann man die vier Regler in 5 Sekunden prüfen.