Software / Spiele ?

  • Hallo zusammen,


    ich habe nun meinen ersten Amiga bekommen ... ja echt....ein 500er. Ich sammle bisher nur Atari und Apple hauptsächlich. Leider fehlt im das Futter. Ich habe bei eBay Kleinanzeigen ein BOX mit 200 Disketten erworben die alles samt Schrott waren, mein Floppy hat dabei fast den Geist aufgegeben, so dreckig und schwer zu drehen waren die Disketten. Hat hier im Forum jemand ein oder 2 Boxen mit netten Disk für mich. Meine beiden einzigen Workbench Disks sind eben dabei auch drauf gegangen..... so ein Mist.


    Wäre echt nett - bitte PN


    Gruß

  • Glückwunsch zum Amiga. Ich empfehle Dir einen Diskettenemulator. Such einfach mal nach "Gotek" und "Amiga". Damit kannst Du dann die überall im Internet verfügbaren ADF Images als Disketten benutzen. Das Diskettenlaufwerk bitte zerlegen und reinigen. Wenn das verschmutzt ist, nützen Dir die besten Disketten nichts.

    Disketten, deren Oberfläche schlecht aussehen oder gar schwer drehen, gehören in kein Laufwerk sondern gereinigt oder auf den Müll.


    Btw: ein Akku im Amiga (auf 8.1A Mainboard oder auf der Speichererweiterung in der Trapdoor?)

    Wenn ja, Akku entfernen und Akkuschaden instand setzen.

  • Danke- ist schon irgendwie ein tolles Teil. Floppy hab ich gereinigt. Nun liest er meine Disketten. Die Images runterziehen etc ist mir zu aufwendig. Ich hatte noch 150 Disk für 20€ ergattern in einer tollen Box. Die sind alle ok! ich gebe lieber kleines Geld aus für ein paar Hundert Disketten. Die gibt es ja haufenweise. Nächstes mal prüfe ich die Disks aber ehe ich diese meinem Amiga "zumute".

  • also er liest meine "alte" die er auch vor den neu erhaltenen >Mülldisketten gelesen hat. Die neuen 200 schmeiß ich komplett weg!!!

  • Man kann Disketten auch reinigen. Disketten werden nicht mehr hergestellt und DD/720kb Disks werden zunehmend seltener.

    "Images runterziehen etc" ist nicht aufwändig. Einfach auf USB Stick kopieren und in den Amiga stecken. Einfacher gehts wirklich nicht. Aber das muß natürlich jeder selber wissen.



    im a1k gibt es gerade eine Sammelbestellung hierzu.

  • gute Idee - aber ich habe sicher keine zeit so 100te Disketten zu reinigen.... soll ich dir die 200 St schicken? PN

    Einfacher ist es 1000de zu kaufen und aussortieren :-)

  • Glückwunsch colli zu deinem ersten Amiga.

    Hoffe du hast jede menge Spaß mit dem Teil.

    Und wenn du Fragen zum Amiga hast, bist du ja hier richtig.

    Weitere Informationen zum Amiga kannst du hier im Thema

    Amiga Clubs, Foren, Händler, Map, ... Neues finden.


    Und falls du Lust hast deinen Amiga mit Bildern und seinen

    Daten und Erweiterungen zu präsentieren dann kannst du das

    hier im Showroom machen ;)

  • also ob die Disketten rar sind glaube ich nicht... bei ebay sind jeder Zeit 1000de drin.

    Aktuell z.B 380St mit Software für 45€ also einfacher geht es kaum :-)

  • Also einfacher geht schon ...


    Etwa HIER für Tools und History und Nützliches oder HIER für unnütze Zeitkiller und Chipaufheizprogramme mit optischem Mehrwert. Und neue Software - und da gibt es gerade am Amiga doch immer mal wieder was, erstaunlicherweise IMMER NOCH und teils cool - kommt sowieso nicht per Diskette, sondern per fettem Kabel, demnächst dann auch mittels polarisiertem, gedrehten Licht noch viel schneller. Und ansonsten willst Du sich UNBEDINGT AUCH HIER vorbeischauen und die schicken auch keine Disx mehr rum.


    Und wenn wir gerade bei DATENJUNKIEs sind, klick auch mal <-- da oder --> auch DA mal.

  • Und hier noch was, was man vielleicht dann doch per Diskette laden will.

    Und vorher die RAM Erweiterung ausbauen ( kein Muß, aber wäre durchaus möglich ).

    Und dann staunen, was technisch so geht - über das Bildmaterial kann man streiten, aber darum gehts auch nicht primär.


    Impassioned . . . ( von: Onslaught )