IBM 7201-001 / Tandberg 3600 Streamer 150MB am Amiga

  • Hallo!


    Habe von Stefan Both freundlicherweise einen netten Streamer geschenkt bekommen, 3 Medien organisiert (endlich!) und das Ding heute mal mit Diavolo Backup in Betrieb genommen.


    Dier ist terminiert am GVP A530 ext. 25poligen DSUB Connector angeschlossen.


    Diavolo Backup 3.6 erkennt den Streamer automatisch und er besteht den Selbsttest.


    Leider bricht die Sicherung immer nach ein paar MB ab mit "gvpscsi.device: unit 000 : unexpected Status $40/$00" ab. Der Zeitpunkt, wann der Fehler auftritt ist zufällig, aber er tritt immer auf.


    Ein anderes Medium habe ich auch schon versucht. Mitlerweile hat der Streamer leider 2 von 3 Medien zerfetzt. Keine Ahnung ob das Gerät einfach heimtükisch ist oder die Medien alt/schlecht gelagert.


    Kann mir jemand weiterhelfen? Was könnte die Ursache für das Problem sein?


    Vielen Dank und Gruß

    Stephan


  • Prüfe bitte die Anpressrolle (Capstan), die zersetzen sich gerne. Auch solltest du dir den Gummi ansehen, der das Tape befördert, der wird leider auch brüchig, oder verklebt sogar.


    QIC Tapes und Laufwerke sind eigentlich robust, Capstan und Tape Belt jedoch richten gerne mal Schaden an.

    PDP-11/34a, IBM System /23, IBM PS2 Mod.25/30/55, Tandon 286, IBM XT 5150, 5160, 5170, Apple 2, ...