StarRec K1 ISA Karte - was ist das.???

  • Was habe ich hier für eine Karte in meinem Fundus gefunden?


    Die Karte habe ich irgendwann mit einer Roland MIDI Karte bekommen. 0 Ahnung ob es da einen Zusammenhang gibt.


    Weiss Wer etwas?

  • bei total hw hab ich nix gefunden....vllt via daimler benz aerospace

    ??

    kleinschreibung ist der versuch die einheitsnormierung doch noch durchzusetzen, und so allen weiteren pisastudien paroli bieten zu können ,und den anschluß im internationalen nicht ganz aus der hand geben zu müssen...:fp:

  • Der Motorola darauf ist ein 24bit-Signalprozessor, also dürfte die Karte eine Messkarte für analoge Signale gewesen sein.


    Um diese nutzen zu können brauchst du das äußere Equipment - wie z.B. Spezialkabel - und die Originalsoftware.


    Wenn du diese nicht hast, kannst du die getrost schlachten oder als Museumsstück aufheben. Die wird nie wieder einer gebrauchen können, außer er hat aus versehen den betreffenden Rechner mit Karte weggeschmissen und will die Messstation wieder neu aufbauen.

  • Vergesst meinen Beitrag, war Misst.


    Man sollte zuerst den ersten Beitrag komplett und aufmerksam durchlesen.


    Mit der Karte ist irgendein analoges Signal verarbeitet worden.... das ist das einzige was man zu der Karte sagen kann.

  • wir bauen unsrn airbus...:-) nalkem

    kleinschreibung ist der versuch die einheitsnormierung doch noch durchzusetzen, und so allen weiteren pisastudien paroli bieten zu können ,und den anschluß im internationalen nicht ganz aus der hand geben zu müssen...:fp:

  • Habe nun gar was gefunden: es ist eine Spracherkennungskarte - bei der die Treiber für Win95 vor Win NT fertig waren .....

    ... gedacht für Bestellsysteme und Telephone Banking - bei einem Wortschatz von 50 Wörtern.


    'Flugzeug: triebwerk aus!'

  • help the turbine is burning....use the sprinkler....run....:-)

    kleinschreibung ist der versuch die einheitsnormierung doch noch durchzusetzen, und so allen weiteren pisastudien paroli bieten zu können ,und den anschluß im internationalen nicht ganz aus der hand geben zu müssen...:fp:

  • ... gedacht für Bestellsysteme und Telephone Banking - bei einem Wortschatz von 50 Wörtern.

    Daimler-Benz Aerospace. Die Firma wurde in den letzten Jahrzehnten ein knappes dutzend mal umfirmiert, umbenannt, getrennt, hat fusioniert, sich wieder umbenannt etc. Ich sag nur Bölkow, ER Süd, MBB, Daimler-Benz Aerospace, DASA, Daimler-Chrysler Aerospace, Erno, Dornier, EADS, Astrium, Airbus, Airbus-Safran, Ariane Group,....Das ist durchaus ein wenig verwirrend und reflektiert sich auch im Produktportfolio. Das aus diesem Hause auch mal Phone Banking Hardware kam, ist mir neu. Wenn ich hätte raten müssen, hätte ich auf auf Ground Support Equipment / Meßtechnik getippt.

  • ja wir lernen das wir nicht auslernen, aber wenns nun um DBA (daimler-benz-aerospace) geht bist du der firme...smile :-)

    Ne aber ist schon interessant sone recherche , vor allem wenn man dann das ergebnis betrachtet und wieder einmal mehr erkannt hat das nicht immer alles per sofort googlebar ist.

    kleinschreibung ist der versuch die einheitsnormierung doch noch durchzusetzen, und so allen weiteren pisastudien paroli bieten zu können ,und den anschluß im internationalen nicht ganz aus der hand geben zu müssen...:fp:

  • Wenn ich es mir so überlege - 50 Wörter erkennen - Onlinebanking - Zahlen .... hmmmmmm

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 16 17 20 21 30 40 50 60 70 80 90 100 1000 - habe ich da Wörter vergessen? :)

    (die anderen Zahlen sollten sich mit diesen bis 999.999 bilden lassen, wobei da ja noch die deutsche Sprache mitspielt Neun Hundert Neun und Neuntzig Tausend Neun Hundert Neun und Neuntzig ...)


    Hach jaaaa ... :)

  • sei froh das die karte nicht hexedezimal oder binar ...ggg

    kleinschreibung ist der versuch die einheitsnormierung doch noch durchzusetzen, und so allen weiteren pisastudien paroli bieten zu können ,und den anschluß im internationalen nicht ganz aus der hand geben zu müssen...:fp:

  • Och - Binär verstehen ist ja viel einfacher *GGG*


    1 0 0 1 1 1 ... von den worten her - es ist nur lang .... ;)


    Aber im Deutschen - wo man 3 Zahlen in einem Block sagt - in der Reihenfolge 1 3 2 ... das finde ich doch hart ;) (zweihundert sieben und dreizig ...)