Apple 1 "Mimeo" Bericht

  • Bin ich voll und ganz bei dir. Ich finde das Gold auch nicht wirklich hübsch. Ich hab damals bei der Sammelbestellung mitgemacht ohne zu wissen was auf mich zukommt. Wie gesagt war ja auch der Plan sie einfach nur einzurahmen. Ob er jemals läuft... das wag ich noch zu bezweifeln. Dafür sind meine Kenntnisse glaub zu rudimentär. Nur weil ich Löten kann und weis was die einzelnen Bauteile sind die ich da verbaue bedeutet das leider noch lange nicht das ich verstehe wie sie zusammen funktionieren. Was ich tatsächlich sehr schade finde.

  • Wie gesagt war ja auch der Plan sie einfach nur einzurahmen.

    nur ein "Show-Board" (ohne Funktion)


    habe ich mir auch gemacht.. :) aber nicht im Bilderrahmen, sondern im "Show-Koffer" :D




    +


    keine Funktion... ZUM BEGRABBELN...::pc:::chemie:

    Meine Sammlung: CBM4032,CBM610,VIC20, C16, Cplus, C64, SX64,C128D, LT286-C, Amiga 1000, C= PC1+10+20+40

  • Immerhin wusste die Bundeswehr schon zwei Jahre vorher, wie breit sie den Koffer fertigen lassen sollte -- sehr umsichtig! :thumbup:


    Sieht gut aus! Kann man die Tastatur noch etwas aufbocken, entweder dauerhaft oder im Betrieb? Selbst wenn das nur ein Schaustück ist, möchte man sich doch wenigstens vorstellen können, wie man darauf schreibt. Und den Spannriemen im Deckel würde ich eher abnehmen, wenn das zerstörungsfrei geht; der stört die Aussicht. ;)

  • ann man die Tastatur noch etwas aufbocken, entweder dauerhaft oder im Betrieb? Selbst wenn das nur ein Schaustück ist, möchte man sich doch wenigstens vorstellen können, wie man darauf schreibt. Und den Spannriemen im Deckel würde ich eher abnehmen, wenn das zerstörungsfrei geht; der stört die Aussicht. ;)

    man kann den Riemen ja aufklappen... ist nur "zum Transportschutz.. (auch vom Kassettenrecorder..

    (das ist das einzige Teil, was da drinnen nicht "fest" geschraubt ist.)


    Wenn die Tastatur etwas höher kommt, kommt man nicht mehr an den "Klinke-Stecker" vom Cassettenrecorder...

    und den wollte ich für "echte" Datenübertragung weiter nutzen..



    und man kann das Mainboard oben aus dem Deckel nehmen (dann auf der "Holz-Bodenplatte") :D

    forum.classic-computing.de/index.php?attachment/109924/

    Meine Sammlung: CBM4032,CBM610,VIC20, C16, Cplus, C64, SX64,C128D, LT286-C, Amiga 1000, C= PC1+10+20+40

  • Ich habe mir jetzt noch zwei Platinen zur Adress-Anzeige gelötet.


    Einmal wie WOZ es in der Apple1 Anleitung beschrieben hat, mit 16 LEDs

    und parallel mit TIL311 LEDs, damit man es auch direkt HEX ablesen kann




    Meine Sammlung: CBM4032,CBM610,VIC20, C16, Cplus, C64, SX64,C128D, LT286-C, Amiga 1000, C= PC1+10+20+40