Grafikkarte für Powermac G3

  • Hallo, mir ist heute ein blau-weißer Powermac G3 400 Mhz zugeflogen, habe ihn gesäubert, er läuft, allerdings bekomme ich beim Hochfahren kein Bild, vermute eine defekte Grafikkarte ( da ist so ein Riesenteil drin), hat da jemand zufällig eine solche herumfliegen, die er gerne loswäre?

    Kann man auch PC Grafikkarten einsetzen?

  • hat der G3 auch schon AGP? dann sollte auch jede alte PC AGP gehen.. zumindest die ATI Rage Pro... gleiches gilt aber auch bei PCI, also auch in klein ;-) nur als Idee, falls diese PCI tatsächlich defekt ist...


    Grüße,

    Marcus

  • Ja ich weiß ;-) aber bevor man sich mit pci quält, ist AGP auch ne Option. Habs auch oben korrigiert ;-)

  • Oh dann ist das noch der mit reinem PCI?


    Hast du noch PCI Karten? Ok, ansonsten in den Kleinanzeigen gibts die immer wieder.ich muss mal schauen, irgendwo hab ich glaub auch noch eine einfache Karte rumfliegen...


    Grüße,

    Marcus

  • MarNo84 :

    wenn du noch ne passende rumfliegen hast wäre ich dir sehr verbunden.....



    noch eine Frage: er gongt nicht beim Einschalten wie Apple-üblich, kann da nochwas im Argen sein? Festplatten laufen an und ich hab eben kein Bild

  • Ahh auch kein Gong? Ja denn...


    Nun ja, auch diese Modellreihe haben ihre Sorgen mit SMD Elkos..da könnte tatsächlich schon was im Argen sein..am besten mal alle Karten raus machen und dir das Mainboard mal anschauen... ausgelaufene Elkos erkennt man ja leicht..da siehts leicht versifft um die Flächen aus.


    Hat der noch ne Tonnenbatterie oder schon Knopfzelle?


    Mach mal auf und komplette Bilder der Technik :D


    Grüße,

    Marcus

  • Der G3 hat nur PCI. Die Graka muss in den ersten kleinen PCI Slot. Passende Graka hab ich einige da. PC grakas funktionieren nicht in einem G3.


    Es kann allerdings sein, dass das logicboard defekt ist. Hab hier auch noch eins das nichts macht.

  • Der G3 hat nur PCI. Die Graka muss in den ersten kleinen PCI Slot. Passende Graka hab ich einige da. PC grakas funktionieren nicht in einem G3.


    Es kann allerdings sein, dass das logicboard defekt ist. Hab hier auch noch eins das nichts macht.

    echt jetzt? ich glaube mich zu erinnern das einer meiner ersten G3 damals auch mit einer ordinären Grafikkarte lief...

  • Isso. Der Mac kann mit dem PC-VGA-BIOS im ROM der Grafikkarte nix anfangen. Es gab allerdings Grafikkarten, die man mit ein wenig Gebastel umflashen/umbrennen konnte.

  • ok, also falls jemand ne funktionierende hat......

    wenn er nicht gongt, was kann da noch lossein?

    nuja.. lautsprecher? aber ich tippe trotzdem auf Elkos... - zu oft den Mist schon gehabt ;-)

  • Ich kann dir eine funktionierende Karte zuschicken. Wen es damit nicht funktioniert ist es das Mainboard.


    Achja Speicher muss 100 Mhz sein, glaube mich zu erinnern, dass 133Mhz nicht immer geht. Das kann ich aber noch mal testen.

  • Hi.

    Ich hab hier auch zwei vermutlich baugleiche Apple Power PC mit 400 MHz rumstehen - in den einen fehlt aber die Grafikkarte und der RAM ... Der scheint aber schon AGP zu haben ... Und da kann man tatsächlich keine PC-Grafikkarte nutzen ? Mist ... Funktioniert das nur nicht oder kann dabei auch was kaputt gehen ? Nicht, das ich das jetzt probieren will, aber wenn man mal Karten aus unbekannter Quelle bekommt, könnte das ja ein Problem werden ... Oder sieht man das einer "Apple-Karte" an ?


    MfG

    Cartouce

  • Ich hätte noch eine Formac ProFormance III plus PCI 32 MB hier. Infos dazu gibt es über Google.

    Ich hatte die Karte ursprünglich für meinen UMAX gekauft, habe dann aber doch eine Villatronic eingebaut. Daher liegt die Karte ungenutzt hier rum.


    Apropos Umax. Roman78 , ich schulde dir immer noch was. Das würde ich gerne aus der Welt schaffen. Mehr per PM.