Problem WLan

  • Also ich will jetzt nicht unken oder ärgern, aber diese Frage wurde mir hin und wieder gestellt.

    Befindet sich am Gerät ein Schalter, den Du umlegen musst? Es gibt viele Geräte die einen kleinen versteckten Schalter für Wlan haben....

    Eventuell musst Du es auch erst über eine FN-Taste aktivieren.....

  • Findet sich auf irgendeiner Taste ein Wireless-Symbol?

    Womöglich muß dann noch ein entsprechendes Utility installiert werden.


    Ich hatte neulich den absoluten Knaller bei einem Dell Netbook.

    Bei dem gibt es eine aufgedruckte Tastenkombination zum Ein/Ausschalten der Wireless-Geräte (Wlan + Bluetooth).

    Damit diese Tastenkombination irgendwas bewirkt, muß extra ein Utility installiert werden, das über die Tastenkombination aktiviert wird.

    Soweit ja noch im Rahmen. Der Schuß ins Knie kommt jetzt:

    Das Utility kommt in einer zusammengefassten Installationsroutine mit dem Batterieüberwachungstool.

    Auf der Support-Seite für das besagte Netbook runtergeladen und installiert.

    Ergebnis: Genau wie vor der Installation keine Reaktion auf die Tastenkombination, und das WLAN-Tool meldet, man solle doch bitte per Tastenkombination WLAN aktivieren.

    Eine längere Recherche brachte viele Fragen nach dem Problem, aber erstmal keine hilfreichen Antworten.

    Irgendwann war dann doch die richtige Antwort dabei: In der Installationsroutine ist das Wireless-Switch Utility garnicht enthalten, obwohl 'Wireless Switch' sogar bei der Installation explizit angezeigt wird.

    Die Support-Seite für das Netbook bietet natürlich nur diese fehlerhafte Version an.

    Eine funktionierende Version war zum Glück in dem Forenbeitrag verlinkt, aus dem ich die Info hatte, daß das Utility in der Installationsroutine fehlt.