Commodore

  • Hallo!
    Kann mir einer sagen was alles zu einem Commodoren gehört?!
    Was beinhaltet das Wort C64?


    Gruß Ein Gast

  • Hallöchen!
    Ja neín ich meinte eigentlich was ist ein Commodore, wen ich z.b bei eBay den Suchbegriff eintippe sieht man in der Auktion meist nur eine Tastatur?!

  • Hi,


    die FIRMA Commodore hat viele Typen von Rechnern hergestellt.
    Die vermeintlichen Tastaturen, die man bei dem bekannten Auktionshaus zu sehen bekommt, sind sogenannte Tastaturcomputer. Soll heißen, da ist der Rechner im Tastaturgehäuse eingebaut. Man benötigt lediglich ein "Sichtgerät" (Fernseher oder Minitor) und meistens noch einen "Massenspeicher" (Bandgerät oder Floppylaufwerk), um damit arbeiten/spielen zu können.


    Grüße


    Rudi

  • Danke für Deine Antwort!
    Kann ich ein einen Tastaturcomputer an einen normalen Fernseher anschließen?

  • Hallo!
    Nochmal eine kurze Frage:
    kann ich den Tastaturcomputer an einen normalen z.B 15" Computer-Bildschirm anschließen??!
    Sorry aber ich kenn mich nicht so aus mit Commodoren!!!!!
    Gruß Ein Gast

  • Hallo Gast!


    Ich gehe mal davon aus, daß Du einen Commodore C64 besitzt. Njain - man braucht keinen "Monitor" im heutigen Sinne. Die Monitore von Damals waren Video-Monitore.
    Sie hatten (meistens) zwei bis vier "Chinch-Eingänge"
    (Video-Signal gemischt, oder Luma/Croma getrennt - sowie
    Mono oder Stereo- Eingang für den/die Eingebauten Lautsprecher).
    Der Signalpegel ist der Selbe, wie an einem Video-Recorder
    oder auch manchmal am Fernseher der "Front-AV".


    Dazu benötigte man ein Kabel (kann man auch selber löten)
    da der C64 einen Mehrpoligen DIN-Stecker als Ausgang hatte. Beschreibungen dazu gibts im Internet !zu Hauf!
    Wenn Du in Betracht ziehen könntest zur ->Classic-Computing zu kommen, bau ich Dir einen.


    Grüße


    Stefan

  • Hallo Steffan!
    Ersteinmal Danke für die Erlärung.


    Sorry, aber ich habe kein Interresse an der Mitgliedschaft!
    Ich hätte eh kaum Zeit und Muße!
    Aber wenn du mir helfen willst, obwohl ich nicht dem Verein beitrete, dann sag mir doch bitte wie man ein solches Kabel nennt, damit ich im internet danach suchen kann.

  • Lieber Gast,


    die Classic-Computing (-> heißt "siehe dort") ist kein Verein,
    sondern eine Veranstaltung. Sie findet ein mal im Jahr statt und
    würde Dir, ausser jeder Menge Spaß, auch die Möglichkeit geben, Dich mit Alten Hasen zu unterhalten - und einen kleinen "Crashkurs" in Sachen C64 zu bekommen.
    Nähere Informationen findest Du auf unserer "Anfangsseite"
    Direkt unter "INHALT". Gerne schicke ich Dir einen "Schaltplan" sowie die Bestellnummern für die benötigten
    Teile bei "Conrad-Elektronik" (Pfennigkram).
    Dazu benötige ich jedoch Deine E-Mail-Adresse.
    Um Dir umfassend Auskunft geben zu können, sind etwas größere Erklärungen - sowie ein PDF notwendig.


    Maile doch einfach an stefan.both[at]ewetel.net.
    Wobei Du das [at] durch ein @ ersetzen solltest ;-)


    Grüße


    Stefan

  • Also so viel Unterstützung hab ich ja echt nicht erwartet!!:)
    Ich schreib dir gleich mal per Mail..mom


    Damit ich das richtig verstehe Du willst mir helfen ein solches Kabel anzufertigen, damit ich den C64 mit einem 15" Computer-monitor verbinden kann?!


    Viele Grüße

  • Ihr kennt doch betimmt ein paar Links die mir weiterhelfen könnten!?
    Einfach posten das wäre wirklich sehr hilfreich, weil ich kaum "Grundinformationen" im Internet finde sprich bei Google.de..
    Vielen Dank!
    Gruß