Suche: ee Tools TopMax Universal Programmer

  • Hallo,


    sollte jemand einen ee Tools TopMax nicht mehr benötigen hätte ich Interesse.


    Ein Data I/O 2900,3900,3980 wäre auch eine Option.


    Viele Grüße

    Ulrich

    PDP-11/34a, IBM System /23, IBM PS2 Mod.25/30/55, Tandon 286, IBM XT 5150, 5160, 5170, Apple 2, ...

  • Hallo Jonas,

    Ich habe auch eine Suche im Mikrocontroller Forum aufgegebe und dort Feedback bekommen. Mitunter klappt es dort, wenn nicht, und meine Geduld am Ende ist würde ich mich mal bei dir melden. :-)

    Am Schrank könnte ich Interesse haben, wenn er noch aus DEC Zeiten stammt, ich hab aber im Moment keinen Platz, so dass das eher etwas für die nähere Zukunft ist.


    Viele Grüße

    Ulrich

    PDP-11/34a, IBM System /23, IBM PS2 Mod.25/30/55, Tandon 286, IBM XT 5150, 5160, 5170, Apple 2, ...

  • Hallo Jonas,


    meine Suche nach einem Programmer ist noch im Gange. Da ich auch MH74S571 Brennen möchte ist der TopMax eigentlich raus, denn der kennt diesen Typ im gegensatz zu den BeeProg+ und LabProg+ Programmern nicht.


    Ich würde dir aber gerne einige Signetics 82S131 schicken, um:

    a.) um zu Prüfen, das die bisher nicht gebrannt sind

    b.) um die im Anhang liegenden HEX Files zu brennen


    Wenn es klappt und du Lust und Zeit hast lass mich wissen, wohin ich den Brief schicken darf, und wie ich mich erkenntlich zeigen kann.

    Ps: Der letzte Teil des Filename ist die Device Checksumme.


    Viele Grüße

    Ulrich

    Dateien

    PDP-11/34a, IBM System /23, IBM PS2 Mod.25/30/55, Tandon 286, IBM XT 5150, 5160, 5170, Apple 2, ...

  • Den TopMax hatte ich mir speziell wegen der breiten Unterstützung von PROMs gekauft. Die 512x4 74s571 werden laut meinem Datenblatt unterstützt...


    EDIT: Ach ja, Ich habe noch den ADVIN Pilot MVP. Dieser Programmer unterstützt auch eine Menge PROMs


    den Rest per PM :-)


    Im Anhang übrigens eine super Liste für die PROM Referenz.

  • Die MH74S571sind nicht etwa von TESLA, oder?

    An denen beißen sich sogar der ALL-03 und der ALL-11 die Zähne aus, und das will schon was heißen.

    Mit denen geht sonst ja fast alles, wenn zum Teil auch nur mit entsprechendem Programmieradapter.

  • Die MH74S571sind nicht etwa von TESLA, oder?

    Doch, diese stehen beim BeeProg+ ... in der Supportet Device Liste. https://www.elnec.com/en/device/Tesla/MH74S571/


    Bei dem HiLo hat jemand den Brenn-Algorythmus eingebaut, ... . http://matthieu.benoit.free.fr/all03/source.htm (mh74s571_all03.zip)



    Für mich alles Neuland und erst mal nur so wiedergegeben wie geschrieben, ... . Ob es dann wirklich klappr ist ja eine ganz andere Sache.


    Xeltek hatte ich angeschrieben weil ich überlegt habe mit den SP6100 zu kaufen. Die würden den Tesla auch einpflegen, brauchen aber ein Datasheet auf Englisch, was es nicht gibt (keines gefunden).



    Edit: Link korrigiert

    PDP-11/34a, IBM System /23, IBM PS2 Mod.25/30/55, Tandon 286, IBM XT 5150, 5160, 5170, Apple 2, ...

  • Hallo zusammen,

    es hat sich was ergeben.


    Mir ist nun ein Xeltek Superpro 3000U und >>>> ein Data I/O 29B mit Unipack2 (nicht b) zugelaufen.


    Der Xeltek ist schon da, und ich konnte gerade in der Pause zwischen zwei Terminen einen der 82S131 brennen.

    Der Data I/O ist noch auf dem Weg von UK nach Dreieich, ich bin gespannt, ... .


    Ich glaube aber ich habe einige FRagen zum Brennen und der generellen Handhabung, und melde mich noch mal. ;-) Vielleicht kann ja jemand helfen.



    Viele Grüße

    Ulrich

    PDP-11/34a, IBM System /23, IBM PS2 Mod.25/30/55, Tandon 286, IBM XT 5150, 5160, 5170, Apple 2, ...

  • Hallo Uli,

    Moin moin,


    einen BeeProg+ habe ich hier auch stehen. Die Leerprüfung und/oder Programmierung kann ich auch anbieten ;-) Auch PLCC20 ist kein Problem.


    viele Grüsse, uli


    dann würde ich dir gerne einige Tesla MH74S571 schicken, um die zu brennen.

    Leer sind sie, das konnte ich mit meiner neuen Errungenschaft einem Data I/O 29b und einem Xeltek 3000U schon verifizieren.


    Wenn OK, schick mir mal eine PM mit dem, was du gerne als Ausgleich für die Arbeit hättest.


    Viele Grüße

    Ulrich

    PDP-11/34a, IBM System /23, IBM PS2 Mod.25/30/55, Tandon 286, IBM XT 5150, 5160, 5170, Apple 2, ...