HP 100LX Palmtop PC

  • Hab ich als Kompensation für eine Reparatur bekommen: ein Hewlett Packard 100LX Palmtop PC in makellosem Zustand...


    Das Teil war 1993 ein Vermögen wert (zumindest, was 1993 meine Definition eines Vermögens war...), hatte DOS 5.0 drauf und viele Softwareprodukte, die damals beeindruckend waren. Das Teil kann sogar DOS-Spiele laufen lassen, im Netz ist ein Prince of Persia Film zu finden. Windows ginge auch bis 3.0, aber der Speicherausbau mit 1MByte ist doch etwas mager...

    Dafür halten die zwei Mignon-Zellen angeblich bis zu 40 Stunden...

    Cooles Teil! Hat jemand das serielle Kabel dafür übrig?

  • Hab hier einen HP 200LX. Das serielle Kabel hatte ich mir damals selbst gebaut. War eigentlich ganz einfach gewesen und hatte auch ohne Probleme funktioniert.

    Ist bei dir das Schanier noch in Ordnung oder ist da ein Riss zu sehen? Wenn nicht, hast du echt Glück. Das ist so ein Schwachpunkt von den Geräten.

  • So weit ich mich erinnern kann, hatte ich da einen Stecker benutzt, der zum Anschluß einer weiteren seriellen Schnitstellebuchse an einem PC motherboard gedacht war. Hab dann noch einen 9poligen Stecker drangelötet da die originale Belegung nicht gestimmt hat.


    Steckerbelegung weiß ich aber nicht mehr.

  • So weit ich mich erinnern kann, hatte ich da einen Stecker benutzt, der zum Anschluß einer weiteren seriellen Schnitstellebuchse an einem PC motherboard gedacht war. Hab dann noch einen 9poligen Stecker drangelötet da die originale Belegung nicht gestimmt hat.


    Steckerbelegung weiß ich aber nicht mehr.

    Guggst Du da: HP Kabelübersicht und den Link zu Joe Horn's web site...