Stuttgart, 5. - 6. Januar 2019: CRT"19.1, erstes Computer-Retro-Treffen 2019

  • aktualisierte Teilnehmerliste:


    map (1 Tisch)

    MasterQ32 (1 Tisch)

    Toshi (1 Tisch)

    compinixe

    cyberfritz (1 Tisch)

    x1541 (1 Tisch)

    Lemming (1 Tisch)

    MarNo84 (1 Tisch)

    kpanic (1 Tisch)

    andi6510 und Flor (2 Tische)

    Enze (0,5 Tische, nur Sa?)

    Kobrakai (0,5 Tische, Teilnahme noch unsicher)

    GolfSyncro (1 Tisch)

    Antikythera (1 Tisch, ab Sa-Nachmittag)


    Wir werden langsam voll *hicks*

  • Hallo zusammen,


    Ich bin seit gestern neu hier im Forum und aus dem Esslinger Raum.


    Allgemeine Frage:


    Kann man(n) zur Veranstaltung auch ohne Tisch vorbei schnuppern?

    Würde gerne mal mit gleichgesinnten labern 8)


    Gruß Bernd

  • Kann man(n) zur Veranstaltung auch ohne Tisch vorbei schnuppern?

    Würde gerne mal mit gleichgesinnten labern 8)

    Aber klar doch, kein Problem. Ist im shack auch als Event angekündigt, bei dem man auch mal einfach so vorbeischauen kann.


    Save the date: am Freitag, 14.12. ab 18 Uhr ist unser erster Retro-Computing-Abend im shack.


    --map

  • Hallo auch von mir,


    mir geht es da genauso wie Bernd, bin aus dem Raum Calw und würde auch mal gerne "einfach so" reinschuppern. :-)

    Hab ich das richtig verstanden, dass das quasi am Freitag Abend möglich ist?

    EDIT: Sorry, hab grade realisiert, dass das ja 2 verschiedene Termine sind. 14.12. und 5./6.1. - Was ist da was? :nixwiss::S


    Gruß

    Marco

  • mir geht es da genauso wie Bernd, bin aus dem Raum Calw und würde auch mal gerne "einfach so" reinschuppern. :-)

    Hab ich das richtig verstanden, dass das quasi am Freitag Abend möglich ist?

    EDIT: Sorry, hab grade realisiert, dass das ja 2 verschiedene Termine sind. 14.12. und 5./6.1. - Was ist da was? :nixwiss::S

    Das eine ist die zweitägige CRT (Computer-Retro-Treffen), die wir zweimal jährlich im Stuttgarter Hackerspace shackspace veranstalten. Der erste CRT-Termin im Jahr liegt immer an dem bzw. an einem Wochenende rund um Dreikönig. Der zweite CRT-Termin im Jahr ist meist im Mai oder Juni, da gibt's bisher noch keine feste Termin-Regel. Dieses Jahr haben wir die zweite CRT (CRT"18.2) sogar erst Mitte November veranstaltet, weil ich vorher im Jahr keine Zeit hatte, das zu organisieren. Und da wir im November diesmal hier im Süden quasi eine "Veranstaltungslücke" hatten, habe ich sie da sehr kurzfristig reingeschoben.


    Der Freitag-Abend-Termin ist ein kleines Retro-Computing-Treffen, das es erst im Dezember das erste mal geben soll. Jeden zweiten Freitag im Monat ab 18 Uhr wollen wir uns ebenfalls im shackspace in Stuttgart zu einem regelmäßigen Retro-Computing-Abend treffen. Der Termin ist fix und das Kommen erfordert keine Anmeldung. Allerdings ist es durchaus möglich und wird sogar begrüßt, wenn jemand vorher sagt, dass er etwas Besonderes machen möchte. Da kann man auch mal ne "Kleinigkeit" reparieren, was neues ausprobieren, einfach nur spielen oder mit Leuten über irgendein technisches Problem quatschen. Der Abend soll aber bewusst ungezwungen und spontan besuchbar sein. Keiner soll sich verpflichtet fühlen, da nur mit einem Plan oder Projekt hinzukommen. Spontan-Besuche sind also ausdrücklich erwünscht und sogar die Intention des Abends.


    Natürlich bist Du bei beiden Veranstaltungen als Spontan-Besucher willkommen :-)


    --map


    PS: Ich schreibe hier zum Retro-Computing-Abend nachher noch ne Ankündigung. Derzeit gibt's im shackspace ne Mailingliste, auf der jeder sich subscriben kann. Da werde ich auch die regelmäßige Ankündigung rumschicken.

  • Super, ich freue mich sehr! :-)

    Am 14.12. kann ich leider nicht, da ist schon einer dieser vielen Weihnachtstermine, aber am 05.01. werde ich definitiv kommen!

    In die Mailingliste hab ich mich gleich mal eingetragen.

  • Ich wäre gern dabei gewesen aber meine Mutter wird zu Besuch sein. Ich glaube sie würde nicht mitkommen :-S

  • Hallo Stephan,


    aber klar doch, ab Samstag Nachmittag direkt aus dem Urlaub, wie es oben in der Liste steht. ;) Und natürlich auch zum Stammtisch am 14.12. 8-)


    Viele Grüße

    Michael

    Sammle Computer und Taschenrechner bis ca. 1990 und CPUs, Speicher und Speichermedien aller Art und suche eine ISA-Bus-Platine (Backplane), einen Commodore-Farbmonitor 1701 oder 1702, einen Epson FX-80, einen NEC P6, einen NEC MultiSync o. ä. (EGA&VGA) und ein TI Notebook TM 3000 von 1991.

  • So Leute, damit ich meine Einkaufsliste erstellen kann, sollte ich mal wissen wer alles Interesse an dem Tagesmenü hat.

    Am Samstag den 5.1.2019, gibt es Linsen mit Spätzle und Saiten.

    Kostenpauschale pro Person 5€.


    Am Sonntag den 6.1.2019, gibt es Schupfnudeln mit Kraut.

    Kostenpauschale muß ich noch genauer ermitteln liegt aber schätzungsweise bei 3.50€


    Alles was nach Abzug der Einkaufskosten übrig ist geht als Spende ans Shack.

    Damit ich richtig kalkulieren kann habe ich mal eine Liste zusammengestellt.


    Sa 5.1.2019 Linsen mit Spätzle ::koch1::

    1. map
    2. MasterQ32

    3. Toshi

    4. compinixe
    5. cyberfritz

    6. x1541
    7. Lemming
    8. MarNo84
    9. kpanic
    10. andi6510
    11. Enze
    12. Kobrakai
    13. GolfSyncro
    14. Antikythera
    So 6.1.2019 Schupfnudeln mit Kraut::koch1::

    1. map

    2. MasterQ32
    3. Toshi
    4. compinixe
    5. cyberfritz

    6. x1541
    7. Lemming
    8. MarNo84
    9. kpanic

    10. andi6510

    11. Enze
    12. Kobrakai
    13. GolfSyncro
    14. Antikythera


    Wenn ich von der Liste streichen soll, gibt Nachricht, wer mit auf die Liste soll auch.

    ich Freue mich auf Euch

    Gruß Compinixe ::koch3::

  • Hallo Christa,


    das klingt ja wieder sehr lecker. Am Samstag werde ich erst nach ca. 14 Uhr kommen können. Falls Du bereits mittags kochst, dann wäre es toll, wenn ihr mir eine Portion übrig lassen würdet und ich wäre dann bei beiden Essen dabei. :kauen:


    Vielen Dank und viele Grüße

    Michael

    Sammle Computer und Taschenrechner bis ca. 1990 und CPUs, Speicher und Speichermedien aller Art und suche eine ISA-Bus-Platine (Backplane), einen Commodore-Farbmonitor 1701 oder 1702, einen Epson FX-80, einen NEC P6, einen NEC MultiSync o. ä. (EGA&VGA) und ein TI Notebook TM 3000 von 1991.

  • Wahrscheinlich wir das Essen sowieso erst um 14:00 fertig sein. Und wenn du nicht rechzeitig da bist, werde ich dir auf jeden fall eine Große Portion zurückhalten :)

  • Hi compinixe ,


    setze mich bitte auch auf die Liste für Samstag und Sonntag. Ist bestimmt alles lecker bei dir.

    suche: Olivetti M21, S100-Computer (spez. Altair 8800), alte Terminals wie VT100, KIM-1, IBM 5160 Mainboard, Apple II (1977), Apple Carry Bag, Apple IIGS, Apple III Titan Card, Microsoft Z-80 Card, TRS-80 Expansionbox, TRS-80 Floppy, LogicAnalyzer mit 120 Kanälen und mehr


    Habe vor kurzen ein Diablo-Laufwerk bei einem Sammler gesehen! Das wird auch von Xerox Alto benutzt.

    Wer irgendwo Hardware, Software oder Handbücher zu Xerox Star, Xerox Alto, Datapoint 2200 sichtet - bitte sofort melden :!:

  • map Martin ich bin natürlich auch dabei - 1 Tisch. Ich bring mehr als einen Rechner mit. Vielleicht einen Schneider CPC, einen Commodore CBM 8032 und ein IBM PS/2 Laptop 40LX.

    suche: Olivetti M21, S100-Computer (spez. Altair 8800), alte Terminals wie VT100, KIM-1, IBM 5160 Mainboard, Apple II (1977), Apple Carry Bag, Apple IIGS, Apple III Titan Card, Microsoft Z-80 Card, TRS-80 Expansionbox, TRS-80 Floppy, LogicAnalyzer mit 120 Kanälen und mehr


    Habe vor kurzen ein Diablo-Laufwerk bei einem Sammler gesehen! Das wird auch von Xerox Alto benutzt.

    Wer irgendwo Hardware, Software oder Handbücher zu Xerox Star, Xerox Alto, Datapoint 2200 sichtet - bitte sofort melden :!:

  • ist vermerkt


    PS: muss aber noch schauen, wieviele Tische wir dann konkret haben. Da gibt's im shack eine gewissen Flexiblität, aber unter Umständen müssen wir ein wenig zusammenrücken.


    --map

  • Sa 5.1.2019 Linsen mit Spätzle ::koch1::

    1. map

    2. MasterQ32

    3. Toshi

    4. compinixe

    5. cyberfritz

    6. x1541

    7. Lemming

    8. MarNo84

    9. kpanic

    10. andi6510

    11. Enze

    12. Kobrakai

    13. GolfSyncro

    14. Antikythera

    15. BeniBluemchen

    So 6.1.2019 Schupfnudeln mit Kraut::koch1::

    1. map

    2. MasterQ32

    3. Toshi

    4. compinixe

    5. cyberfritz

    6. x1541

    7. Lemming

    8. kpanic

    9. andi6510

    10. Enze

    11. Kobrakai

    12. GolfSyncro

    13. Antikythera

    14, BeniBluemchen


    Wenn ich von der Liste streichen soll, gibt Nachricht, wer mit auf die Liste soll auch.

    ich Freue mich auf Euch

    Gruß Compinixe ::koch3::

  • Hmm..also mich bitte den Sonntag rausnehmen, mir reicht Samstag::heilig::

  • Ich bringe evtl. einen absoluten C64/Amiga-Fan und Hardware-Bastler mit. Carsten Dachsbacher. Er denkt immer wieder was neues aus - wie dieser Holländer.


    Er ist total umgänglich und cool. Man denkt gar nicht dass er Informatik-Professor am KIT ist.


    Darum wäre es bei mir auf jeden Fall 1 Tisch den ich benötigen würde.

    suche: Olivetti M21, S100-Computer (spez. Altair 8800), alte Terminals wie VT100, KIM-1, IBM 5160 Mainboard, Apple II (1977), Apple Carry Bag, Apple IIGS, Apple III Titan Card, Microsoft Z-80 Card, TRS-80 Expansionbox, TRS-80 Floppy, LogicAnalyzer mit 120 Kanälen und mehr


    Habe vor kurzen ein Diablo-Laufwerk bei einem Sammler gesehen! Das wird auch von Xerox Alto benutzt.

    Wer irgendwo Hardware, Software oder Handbücher zu Xerox Star, Xerox Alto, Datapoint 2200 sichtet - bitte sofort melden :!:

  • Hmm..also mich bitte den Sonntag rausnehmen, mir reicht Samstag::heilig::

    Nur von der Essensliste? Oder bist Du Sonntag garnicht da?


    Ich bringe evtl. einen absoluten C64/Amiga-Fan und Hardware-Bastler mit. Carsten Dachsbacher.

    (...)

    Darum wäre es bei mir auf jeden Fall 1 Tisch den ich benötigen würde.

    Ok. Das kriegen wir sicher irgendwie hin :-)


    Aber so langsam ist die Runde dann voll. Oder will noch jemand?


    --map

  • Hmm..also mich bitte den Sonntag rausnehmen, mir reicht Samstag::heilig::

    Nur von der Essensliste? Oder bist Du Sonntag garnicht da?

    hmm, also Essen will ich schon xD aber..nee, bin dann nicht dabei - Sonntag gehört meiner Frau und Katze ;)


    Grüße,

    Marcus

  • map Sag mal Martin, kannst Du nicht mal was ausleihen aus eurem Museum?

    Das wäre doch geil mal ein KIM-1 uns mal näher zu bringen. Oder ein Commodore PET. Sonst liegt es einfach nur herum wie tot. Wir machen quasi unser eigenes "Living Museum".

    suche: Olivetti M21, S100-Computer (spez. Altair 8800), alte Terminals wie VT100, KIM-1, IBM 5160 Mainboard, Apple II (1977), Apple Carry Bag, Apple IIGS, Apple III Titan Card, Microsoft Z-80 Card, TRS-80 Expansionbox, TRS-80 Floppy, LogicAnalyzer mit 120 Kanälen und mehr


    Habe vor kurzen ein Diablo-Laufwerk bei einem Sammler gesehen! Das wird auch von Xerox Alto benutzt.

    Wer irgendwo Hardware, Software oder Handbücher zu Xerox Star, Xerox Alto, Datapoint 2200 sichtet - bitte sofort melden :!:

  • map Sag mal Martin, kannst Du nicht mal was ausleihen aus eurem Museum?

    Das wäre doch geil mal ein KIM-1 uns mal näher zu bringen. Oder ein Commodore PET. Sonst liegt es einfach nur herum wie tot. Wir machen quasi unser eigenes "Living Museum".

    Naja. Sowohl ein funktionsfähiger PET als auch ein funktionsfähiger KIM-1 sind bei uns immer in der Ausstellung. Das Computer-Museum Stuttgart gilt eigentlich als recht belebt, weil bei uns so gut wie alles in der Ausstellung noch funktioniert. Dass wir hinter den Kulissen zu vielen Exponanten noch Ersatzgeräte und Ersatzteile hüten... naja, es gibt wohl kaum ein Computer-Museum, bei dem das nicht so ist.


    Zum Thema Ausleihen/Mitbringen: Das müsste ich mit Klemens absprechen. Aber an einem KIM-1 ist jetzt wirklich nicht so viel Interessantes dran. Ich habe selber einen defekten KIM-1 und fand den ehrlich gesagt noch nicht interessant genug, als dass ich mich jetzt intensiver um ihn gekümmert hätte. Ich hab hier noch einen i8008-Rechner den ich da sehr viel interessanter finde. Mein KIM ist auch in einem schlimm verbastelten Zustand. Wenn ich mich recht entsinne, hatte jemand versucht, den in ein Gehäuse einzubauen und dabei so einiges an- und abgelötet. Der ist irgendwo eingemottet, mitsamt Gehäuse.


    Aber in der Runde gibt's sicher Leute, die selbst einen funktionsfähigen KIM-1 haben und nicht erst fragen müssen, ob sie den mal mitbringen können. Und einen (umgebauten) PET habe ich selber, aber den wollte ich eigentlich nicht mitbringen.


    --map