MFA Drucker-Karte

  • Hallo miteinander,


    hat jemand von euch schon mit dem MFA gedruckt?


    Welches Druckermodell hat hierbei mit welchen Schalter- und DIP-Stellungen auf der Druckerkarte funktioniert?


    Ich werd' noch wahnsinnig ...


    Gruß

    Robert


    NCR DMV/Olivetti M20/ITT 3030/DEC Rainbow 100/Siemens PC-D/OlyPeople/MFA 8085/TA Alphatronic

  • Jein ... dann gibt es da ja noch den Schalter "Mono-Flop Aus/Ein", der etwas mit der Strobe-Leitung zu tun haben soll ... die Sache habe ich aber nicht kapiert.


    Jedenfalls reagiert zwar der Schnittstellentester auf das Ansprechen der Druckerschnittstelle. Auf einem DOS-Rechner kann ich an die ausprobierten Drucker einfach mit COPY Texte an LPT1: schicken, und das funktioniert einwandfrei.


    Ich habe es jedenfalls bisher weder mit MAT noch mit MFA CP/M geschafft, zu drucken. Daher meine Frage nach einer bekannt funktionierenden Kombo.


    Robert

  • Ich bin zur Zeit noch im Institut. Wenn ich zuhause bin, kann ich nachsehen.

    Ich habe darüber mal einiges dokumentiert...

    Bis später mal.

    ToM

  • So funktioniert es bei mir:

    Zuerst musst du den Drucker mit dem Druckerinterface parallel verbinden und den Drucker einschalten.

    Interface-Adresseinstellung ist S1=ON, S2-S4=OFF, Monoflop auf AUS

    Dann musst du unter MFA-MAT den Drucker einschalten mit dem Befehl G (für GO) und der Startadresse 1E00. Dann erscheint auf dem Monitor sinngemäß "Drucker eingeschaltet".

    Wenn das läuft, solltest du alles andere auch drucken können.


    Ich habe hier einen EPSON LQ400 dahinterhängen. Sollte aber mit allen anderen ebenso gut funktionieren.


    Viel Erfolg

    ToM


  • Dr.ToM also quasi so ... ich habe einen Epson EX800 drangehängt, auf den ich von einem DOS-Rechner aus Textdateien schicken kann.


    Beim MFA passiert beim Einschalten ein Druckerreset, beim Aufruf von 1E00 bekomme ich aber "PRINTER NOT READY", obwohl der Drucker "ON LINE" ist.


    Braucht der MFA ein besonderes Druckerkabel oder geht das vom PC?


    Gruß

    Robert


    NCR DMV/Olivetti M20/ITT 3030/DEC Rainbow 100/Siemens PC-D/OlyPeople/MFA 8085/TA Alphatronic

  • Nach der Initialisierung durch GO 1E00 kommt zwar "PRINTER NOT READY", aber ich kann Datenmuster über OUT E0 ausgeben, die am Schnittstellentester angezeigt werden ...


    Gruß

    Robert


    NCR DMV/Olivetti M20/ITT 3030/DEC Rainbow 100/Siemens PC-D/OlyPeople/MFA 8085/TA Alphatronic

  • Hallo Robert,

    wenn du "PRINTER NOT READY" erhälst, stimmt etwas mit der Verbindung nicht; also vermutlich mit dem Kabel. Ich habe hier ein Parallel-auf-Centronics-Kabel... In wie weit dies anders konfektioniert sein sollte, kann ich sicherlich in meinen Unterlagen finden. Ich habe mal vorsichtshalber meine MFA-Festplatte mitgenommen und sehe mal nach...


    Deine Karte ist in jedem Fall so richtig eingestellt :thumbup:

  • DB25 - 36-poliger IEEE1284-Steckverbinder (Centronics) für MFA


    DB25
    Centronics
    1 2
    2 3
    3 4
    4 5
    5 6
    6 7
    7 8
    8 9
    9 - 21 unbelegt
    22 32
    23 10
    24 1
    25 16
  • Da ist definitiv was faul, das messe ich am Nachmittag genau durch.

    Auf die Schnelle: Wenn man auf die Anschlussseite der Stecker schaut, sind die Pins von links oben durchnummeriert. Dann sind bei mir schon mal auf alle Fälle 1-14 bei DB25 und Centronics durchkontaktiert.


    Mehr später.


    Danke und Gruß

    Robert


    NCR DMV/Olivetti M20/ITT 3030/DEC Rainbow 100/Siemens PC-D/OlyPeople/MFA 8085/TA Alphatronic

  • Ja, dann kann es nicht funktionieren. Das Parallelkabel ist definitiv anders und abweichend vom Standard-Druckerkabel für PC's (...musste ich aber heute auch erst in meinen Aufzeichnungen von 1985 nachlesen...:tüdeldü:).


    Viel Erfolg!

  • Man glaubt es nicht ... kaum das Druckerkabel nach Dr.ToM 's Anleitung umgelötet, schon druckt der Drucker ... da hätte ich mir einen Wolf gesucht ...


    Nochmal herzlichen Dank!


    Gruß

    Robert


    NCR DMV/Olivetti M20/ITT 3030/DEC Rainbow 100/Siemens PC-D/OlyPeople/MFA 8085/TA Alphatronic