Office geht nicht mehr... Hilfe

  • ( da lassen sich plötzlich Textblöcke nicht mehr verschieben und Fußnoten sind zwar noch da aber nicht mehr zu gebrauchen);

    Vorherige noch funktionierende Version nehmen und die Änderungen umkopieren? Ich fürchte wenn das Dokument durch irgendeinen Speicherfehler erstmal zerschossen ist, wirst du es nicht mehr hinbiegen können. Wenn du keine vorangegangene Version hast wird dir wohl nichts anderes übrig bleiben als aus den Scherben zu retten was zu retten ist und in ein neues Dokument zu packen. Und in Zukunft tägliche Sicherungen auf unterschiedlichen Datenträgern machen.

    Was auch klappen könnte ist mal verschiedene andere Office-Pakete und Versionen ausprobieren, vielleicht hat eines einen "toleranten" Importer.


    Ansonsten ist kpanics Idee gar nicht so verkehrt in ein "richtiges" Office-Forum zu schauen.

  • Vor einiger Zeit hat mich mal ein Freund darauf aufmerksam geacht, dass dieses Produkt ja nicht

    Dissertation, Buch oder Report heißt, sondern Word. Ob das den Zweck nicht schon beschreibt. :tüdeldü: