Ein HP Lager wird geraumt....

  • Leute,



    in der Schweiz, region Bodensee, wird demnächst ein grosser Lager an HP Geräte geraumt.

    Vorhanden sind : ca 20/25 HP9000/300 series Gerate, 50+ HP Visualize PA-Risc Workstations ( 715/100, B132L u.a.).

    Dazu jede Menge Blades fur modernere HP Server.

    HPIL Keyboards / Mause, HPIL / GPIB Kable in rauen Mengen und passende SCSI disks fur die Workstations sind vorhanden.


    Mangelware sind Bildschirme fur die 9000/300 Gerate, sowie HPIB Disks .


    Genauer Termin noch unbekannt, ( einige Wochen ) und es muss unserseits origanisiert werden : also kein 50 Leute die ein Desaster hinterlassen, sonder 1 / 2 Gruppchen mit 2-3 Leute die das ganze mitnehmen und weiter verteilen.


    Wer etwas spezielles aus der Zeit sucht kann nachfragen, vll hat es das eine oder andere. Plotterstifte zb hätte es noch.


    Absolutes Sammlermaterial (HP98xx Geräte) sind keine vorhanden.


    Alles Gratis. Wer hat, wer möchte, vor allem : wer macht mit ?



    Jos

  • Ohh wäre ich nicht soweit weg!


    Ich würde aber gerne ein Heim für eine 9000/300 sowie zwei HPIL Keyboards, Kabel und HPIB Disks bieten.

    Gerne gegen Kosten-Beteiligung.


    VG

    Ulrich

    PDP-11/34a, IBM System /23, IBM PS2 Mod.25/30/55, Tandon 286, IBM XT 5150, 5160, 5170, Apple 2, ...

  • Wegen der Entfernung kann ich mich leider auch nicht beteiligen,

    an einer HIL-Tastatur und -Maus sowie ein paar HPIB Kabeln wäre ich aber interessiert ...

  • [...]

    in der Schweiz, Region Bodensee, wird demnächst ein großes Lager an HP Geräte geräumt.

    [...]

    Wie sind denn Deine Erfahrungen mit dem Export aus der Schweiz -> Import via Österreich -> Deutschland?

    Gab es da Probleme bzw. welche Papiere möchten die Herren denn gerne sehen?

    Proformarechnung, Schenkungsurkunde? Das macht mir etwas Bauchschmerzen.

  • Hi !


    Interesse an HP-Gerätschaften ist bei mir auf alle Fälle vorhanden (das ist, glaube ich, auch durchaus bekannt ;)) Insbesondere an Geräten und passendem Zubehör/Ersatzteilen aus der/für die 80-Serie ... Leider kann ich aufgrund der Entfernung keine hilfe "vor Ort" anbieten ... Sonst wäre ich gern dabei gewesen ..


    MFG


    Cartouce

  • ie sind denn Deine Erfahrungen mit dem Export aus der Schweiz -> Import via Österreich -> Deutschland?

    Keine : meistens fahre ich mit dem Schrott einfach durch.... Werde mal nachfragen ob sich Schenkungsurkunde oä machen lässt.

  • Ich hatte da Ende der 90er Jahre mal eine lustige Erfahrung gemacht. Ich durfte in der alten Firma eine ganze Ladung voller Commodore- und Amiga-Rechner mit Kabeln, Monitoren usw. abholen, gegen eine gemeinnützige Spende. Danach dann über einen einsamen Grenzübergang gefahren... Meist unbesetzt... Habe ja schließlich mal in der Ecke gelebt! :thumbup: Nur der Zöllner wusste das nicht, der war dann plötzlich da. Und ich war das einzige Auto weit und breit. Vollgestopft bis unters Dach mit Computern, alle Sitze belegt, in jede Ritze noch ein Kabel gelegt. Ich öffne den Kofferraum, und was sagt der Zöllner? "Ist das nicht ein 8032? Auf dem habe ich bei meiner Ausbildung das Programmieren gelernt!" Ich musste ihm also nicht mehr erklären, wie alt die Dinger waren, aber ich habe fast zwei Stunden vergnüglichen Redens gebraucht, bis ich dann irgendwann weitergefahren konnte. War ein schönes Erlebnis.

    Die Quittung für die Spende inklusive Zweck ("Abholung alter Rechner" oder so) hatte ich natürlich dabei. ;)

  • Oh das klingt interessant, ist aber leider auch für mich etwas zu weit weg. Eine HP85/HP85A bzw. HP86/HP86A würde ich aber gerne nehmen, sofern sie im Lager auftaucht und wir einen Weg für den Transport/Versand nach Wien finden...

  • Falls noch Abholer gebraucht werden, der Bodensee ist von Stuttgart aus ja keine Weltreise. Mich würde eher das PA Risc Zeug interessieren und vielleicht einige Blades zum schlachten. Ich hab auch noch reichlich Verpackungsmaterial zum Weiterverschicken und fahre etwa monatlich die A61 Richtung Koblenz oder auch bis Köln.

    eisapc

  • Interesse an HP-Rechner hätte ich schon. Ein lauffähiges HP 9000/300 System wäre sehr interessant, aber da kenne ich mich nicht so gut aus. Die HP 712 Workstations sind auch sehr nett, besonders HP 712/100 oder HP 712/80. ;-) Da läuft sogar NeXTstep drauf. Extrem cool fände ich eine ZX6000, falls so etwas auch dabei wäre.

    Die Schweiz ist leider etwas weit für mich. Aber in die Pfalz komme ich von Zeit zu Zeit. Da könnte ich dann einiges Richtung Niederrhein mitnehmen.