HP 82321A Language Prozessor (Board) - Problem

  • Hi !


    Ich hab mich gerade mal an mein HP 82321A Language Prozessor-Board gemacht ... Das ist ne ISA-Steckkarte, mit dem man, vereinfacht ausgedrückt, auf einem DOS-Rechner das HP-Basic der 300ér-Serie ausführen kann - inklusive Zugriff auf HPIB-Schnittstelle, aber auch auf Disk-Laufwerk etc. des PC´s ... Dafür hat die Karte eine Motorola MC68000 - CPU, eigenes RAM und ein HP-IB-Interface ...


    https://www.hpmuseum.net/display_item.php?hw=681


    Ich hab das jetzt zwei mal auf einem DOS-Rechner installiert, in beiden Fällen funktionierte das direkt danach auch. Sobald ich aber den Rechner ausschalte und neu starte, findet er beim Aufruf für das HP-BASIC´s zwar die Karte, bekommt den Speichertest auch noch hin, will dann das eigentliche System starten - und dann ist Essig ...


    Irgendjemand ne Idee, woran das liegen könnte ?


    MfG


    Cartouce