'Merkwürdiger' CBM8296SK bei eBay

  • Ich bin zufällig bei eBay über eine Auktion gestolpert in der ein CBM8296SK versteigert werden soll.

    Bei den Bildern dazu ist offensichtlich, dass eine CBM700 Tastatur dazugestellt wurde. Meiner unmaßgeblichen Meinung nach kann diese nicht direkt an einem CBM8296SK verwendet werden.


    Ich habe den Anbieter angeschrieben:

    "Hallo,

    können Sie garantieren, dass die Tastatur zum Computer passt? Können Sie den Tastaturstecker tatsächlich auf die Gehäusebuchse stecken?"

    Und folgende Antwort erhalten:

    "Hallo! Ja, die Tastatur passt - es ist die originale 8296 Tastatur. LG"


    Jetzt muss man noch wissen, dass der Computer sowieso defekt ist und die Funktion der Tastatur nicht getestet werden kann. Auf einem Bild ist der Tastaturstecker so von oben fotografiert, dass man meinen könnte, er wäre in die Buchse eingesteckt - das sollte aber nicht funktionieren. Der Anbieter hat schon einige andere CBM Geräte verkauft - sollte also Bescheid wissen.

  • Vom Stecker her kann man die vertauschen, sind beides gewöhnliche 25pol Sub-D.


    Mit einer kleinen Hardwareänderung und einem angepassten Editor-Rom kann man das sogar zum funktionieren bringen.

  • Vom Stecker her kann man die vertauschen, sind beides gewöhnliche 25pol Sub-D.

    Ja sorry, das war missverständlich :(

    Aufstecken kann man die Tastatur, nur funktionieren tut die im unmodifizierten 8296 nicht.

    Wobei ich annahm, dass man die CBM700 Tastatur am CBM8xxxSK nicht verwenden kann, weil die für die größere Matrix mehr Portleitungen benötig. Man lernt nie aus :-)

    Edit:

    Der CBM8296 verwendet 12Ports (4 Ports über einen 74LS145 auf 10Ausgänge aufgeblasen) also 10 Ausgänge und 8Eingänge,

    der CBM700 22 Ports direkt

  • Ja, man benötigt mehr Leitungen, um die Tastatur zu scannen, aber nicht mehr I/O Ports. Einfach den LS145 durch einen 159 ersetzen, Verdrahtung und Editor anpassen - läuft :)

    Genau so funktioniert die CBM 700 Tastatur an der Proxa 7000.