Suche 8-Bit-Soundblaster

  • Hallo, ich hätte gerne eine 8-Bit-Soundblaster Karte, vorzugsweise einen Soundblaster 1.5 oder besser. 8 Bit, da für XT.

  • ich hätte gerne eine 8-Bit-Soundblaster Karte

    Da gab es Varianten ... CT1320 / CT1350 ... die CT1350 in unterschiedlichen Revisionen mit FM-Chip FM1312 oder Yamaha-Chip YM3812. Einfach mal einlesen, bevor man dafür viel Geld ausgibt.


    Habe mich mal vor einiger Zeit im Detail damit beschäftigt ... mein absoluter Favorit ist auf dem Foto zu sehen. Habe davon 2 oder 3 Karten im Einsatz ... absolut perfekt! ;)


    Das ist noch recht interessant in diesem Zusammenhang:


    *The Sound Blaster 2.0 and the C/MS Upgrade*


    http://nerdlypleasures.blogspo…r-20-and-cms-upgrade.html

  • Gängige Demos und SB-unterstützte Spiele sollen damit funktionieren, das würde mir reichen.

  • Hätte hier eigentlich noch einen (funktionierenden) CT1350, habe den auch mal in einem Amstrad PC1640 eingesetzt, aber die Spiele, die den Soundblaster unterstützen, laufen meistens nur ab 386er und so ein XT ist einfach zu lahm, selbst wenn das Spiel auch nur mit einer 808x CPU läuft.

    Eigentlich kann man mit einem XT nur Musikstücke/MIDI Dateien gescheit abspielen, mehr ist aus Performance-Gründen nicht drin.

    Außerdem habe ich mir noch nicht überlegt, was ich dafür im Tausch haben möchte ;-)

    "Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind."


    ... und schaut auch mal bei meinem Blog vorbei ...

  • Klingt gut, überleg dir was... (mein XT hat 8, vielleicht sogar 10 MHz - passt schon)

  • Peter z80.eu - leider keinen über.

    @ vossi Die 8088mph braucht keinen Soundblaster, aber ein paar andere Demos. Dafür läuft die 8088mph auf einem Atari PC3 erstaunlich gut, selbst Trixter war überrascht, wie gut das auf dem PC aussieht (CGA/EGA-Karte, Nec Multisync).

  • @ vossi Die 8088mph braucht keinen Soundblaster, aber ein paar andere Demos. Dafür läuft die 8088mph auf einem Atari PC3 erstaunlich gut, selbst Trixter war überrascht, wie gut das auf dem PC aussieht (CGA/EGA-Karte, Nec Multisync).

    Ja, du hast recht, das hab ich verwechselt. Für Corruption benötigt man eine SB2 oder Pro.

    Die Demos mit mehr als 16 Farben benötigen aber eine Original-CGA mit Composite-NTSC-Ausgang!

  • Wie geschrieben, du wirst staunen wie gut die 8088mph auf dem Atari PC 3 (Original-Grafikkarte!) aussieht... Vielleicht wird auch der meine XT-Games/Demo-Maschine... Ist ja ein Atari...

  • Bei dem Forum sollte man auch angemeldet sein, das ist das englisch/amerikanische Äquivalent zu hier. Auch dort sehr nette Leute, vom ganzen Globus.


    Ich hoffe ja, der Trixter macht als nächstes was, was speziell die M24 an die Grenzen bringt. Er hat ja eine (einen AT&T 6300, das ist das selbe)