ebay: Apple II 68000 Karte AP20 by IBS - Processor card - MC68000 Motorola - Was ist das?

  • Vielleicht eine art Turbokarte?

    Viele Grüsse
    Roman
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ...auch das Zukünftige wird ein Morgen haben, das es zum Gestrigen werden lässt...


    Viele Grüsse aus der Schweiz
    https://webnose64.ch

  • Chipgehäuse und Aufdruck passen schon für nen 68000. Hitachi aber nicht Motorola :)

    Zuletzt repariert:
    19.11. Toshiba 3,5" Floppy defekter Elko durch Kerko getauscht auf Motorplatine
    27.11. 1541B Dauerlauf, Elko im Resetschaltkreis defekt, nicht der 7406 wie zuerst verdächtigt!
    21.5. PET2001 zweimal 7805 Regler getauscht, 6540-010 durch Adapter ersetzt, sowie 3x 6550

  • Hallo Allerseits


    Es gab wirklich Motorola 68000 Karten für den Apple II. Der "Peeker" hat z.B. die DTACK 68000 Karte getestet (Heft 6/1986, S.58- echt klasse, wenn man nix wegwirft ;-) ). Die Karte arbeitet parallel zur 6502 des Apple (wie eine Z80 Karte auch) und ermöglicht den Einsatz des UCSD p-Systems in der 68000er Version sowie CP/M 68k. Vorteil gegenüber den 8-Bit Varianten war der Geschwindigkeitsvorteil, weil der Prozessor an sich flotter ist und schneller getaktet läuft.


    Was dann aber auch den Wert des eBay-Angebots relativiert: Ohne ein passendes Betriebssystem (und wahrscheinlich auch genau für diese IBS Karte) dürfte das Teil unbenutzbar sein. Ob man das irgendwo kriegt, wäre zu googlen... .


    Gruss- Georg B. aus H.

    Erfahrung ist Wissen, das wir erwerben, kurz nachdem wir es gebraucht hätten.


    Mein Netz: Acorn | Atari | Milan | Amiga | Apple IIGS | Macintosh | SUN Sparc | NeXT |SGI | IBM RS/6000 | DEC Vaxstation| Raspberry Pi | PCs mit OS/2, BeOS, Linux, AROS, Windows, BSD | Stand-alone: Apple //c | Sinclair QL | Amstrad | PDAs