Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit Reichelt

  • Ah - das hab ich gar nicht mitbekommen, daß das hier so lange her ist.

    Goldener Spaten sozusagen.



    Ich finde allerdings aktuell sehr bemerkenswert, daß wir hier bei einer 500er Inzidenz quasi ganz normale Modi haben. War vorgestern in Dresden wo der kulturbeflissene Sachse vor barocker Kulisse zum Konzert von Roland Kaiser antrat. Über Abstand und Maske mußte man da nicht mehr reden (die ersten Konzerte waren im Frühjahr wohl die von Rammstein). Es ist schon bemerkenswert, vor allem vor dem Hinergrund, daß die Inzidenz Werte im Jahre 2021 schon so hoch waren, daß die meisten Leute (sogar die Freidenker hierzugegend) vor lauter Angst relativ freiwillig zuhause geblieben sind. Kann mich an sehr schön leere Straßen und sehr einsame Wanderungen erinnern (OK, damals hats immerhin nicht gebrannt; aber man kann es halt nicht jedem Recht machen).


  • zu Reichelt : war mit dem Versand bei denen immer SEHR zufrieden. Nicht superschnell, aber niemals "zu spät". Vor allem aber: immer alles, was man aufgeschrieben hatte wirklich in der Sendung und nicht wie bei Connrad o.ä. dann mal eine Woche später eine Nachsendung oder so.


    DAS kann natürlich aktuelle sicher anders sein. Allerdings würde ich bei reichelt.de da tatsächlich davon ausgehen, daß die einem die Nichtlieferbarkeit direkt mitteilen - on the fly und online sozusagen. Hatte bei denen immer ein gutes und grundsolides Gefühl. Außerdem verkaufen sie auch an Privatleute und nicht nur an Gewerbemenschen mit Schein, was schonmal ein ganz wesentlicher Vorteil ist.

  • Ich finde allerdings aktuell sehr bemerkenswert, daß wir hier bei einer 500er Inzidenz quasi ganz normale Modi haben.

    Ist ja auch ne ganz andere Variante, die jetzt dominiert. Viel weniger gefährlich.

  • DAS kann natürlich aktuelle sicher anders sein. Allerdings würde ich bei reichelt.de da tatsächlich davon ausgehen, daß die einem die Nichtlieferbarkeit direkt mitteilen - on the fly und online sozusagen. Hatte bei denen immer ein gutes und grundsolides Gefühl. Außerdem verkaufen sie auch an Privatleute und nicht nur an Gewerbemenschen mit Schein, was schonmal ein ganz wesentlicher Vorteil ist.

    Das macht reichelt.de auch... Ich hatte letztens 6,8µF Tantals mit 25V bestellen müssen. Ein teil der Bestellung wird nachgeliefert, sobald sie wieder Verfügbar sind.

  • Ich denke im Moment müssen die Kunden das Thema Lieferzeit ohnehin ein wenig entspannter sehen.


    Das Lieferketten Problem macht sich ja mittlerweile fast in jedem Bereich bemerkbar. Da können wir froh sein, wenn bestimmte Artikel wenigstens auf Zeit lieferbar sind, statt gar nicht mehr bestellbar.


    VG

    Kein Vormarsch ist so schwer wie der zurück zur Vernunft!


    Es ist nicht Deine Schuld dass die Welt ist wie sie ist. Es wäre nur Deine Schuld wenn sie so bleibt!

  • DAS kann natürlich aktuelle sicher anders sein. Allerdings würde ich bei reichelt.de da tatsächlich davon ausgehen, daß die einem die Nichtlieferbarkeit direkt mitteilen - on the fly und online sozusagen. Hatte bei denen immer ein gutes und grundsolides Gefühl. Außerdem verkaufen sie auch an Privatleute und nicht nur an Gewerbemenschen mit Schein, was schonmal ein ganz wesentlicher Vorteil ist.

    Das macht reichelt.de auch... Ich hatte letztens 6,8µF Tantals mit 25V bestellen müssen. Ein teil der Bestellung wird nachgeliefert, sobald sie wieder Verfügbar sind.

    Ich denke mal dass er darauf hinauswollte, dass man darüber nicht erst bei Eintreffen der Sendung informiert wird. Man bekommt gleich eine Info dazu und kann eventuell sogar telefonisch klären ob es verfügbare Artikel gibt mit leicht abweichenden Specs.

  • DAS kann natürlich aktuelle sicher anders sein. Allerdings würde ich bei reichelt.de da tatsächlich davon ausgehen, daß die einem die Nichtlieferbarkeit direkt mitteilen - on the fly und online sozusagen. Hatte bei denen immer ein gutes und grundsolides Gefühl. Außerdem verkaufen sie auch an Privatleute und nicht nur an Gewerbemenschen mit Schein, was schonmal ein ganz wesentlicher Vorteil ist.

    Das macht reichelt.de auch... Ich hatte letztens 6,8µF Tantals mit 25V bestellen müssen. Ein teil der Bestellung wird nachgeliefert, sobald sie wieder Verfügbar sind.

    Ich denke mal dass er darauf hinauswollte, dass man darüber nicht erst bei Eintreffen der Sendung informiert wird. Man bekommt gleich eine Info dazu und kann eventuell sogar telefonisch klären ob es verfügbare Artikel gibt mit leicht abweichenden Specs.

    Stimmt - da war ich etwas ungenau. Reichelt.de hat direkt informiert und das auch ankündigt, das sie einen Teil nachliefern werden...

  • Ich denke mal dass er darauf hinauswollte, dass man darüber nicht erst bei Eintreffen der Sendung informiert wird. Man bekommt gleich eine Info dazu und kann eventuell sogar telefonisch klären ob es verfügbare Artikel gibt mit leicht abweichenden Specs.

    Man bekommt sowieso ne Versandbestätigung, beim Abgleichen des bestellten, bzw. der offenen Positionen sollte klar sein, was nicht geliefert wird.

    Ich habe bei Nichtlieferung beste Erfahrungen gemacht: Angerufen und andere Bauteile durchgegeben, die ca. mit dem Warenwert der nicht Gelieferten übereingestimmt haben (reichelt kann bei Paypal Zahlung nur noch +-10% vom Rest-Warenwert abweichen, darum am Besten mit Rechnung bestellen) und schwups, war alles andere auch da :)