3,2,1, Bau des Floppy Emulators startet am 14.4.2008

  • Hat jemand von euch die Platine schon Aufgebaut oder bin ich der einzige? Ich finde den Floppy emulator schon ganz ok, würde mir aber die SD Version wünschen und dann vielleicht auch mit einer Speicherfunktion, aber das wird sich wohl so leicht nicht bewerkstelligen lassen.

  • Ich hab mal angefangen, aber noch nicht so viel Zeit gehabt, das alles zusammenzulöten. Inzwischen hab ich schon wieder angefangen, Teile die ich mir für den Floppy-Emulator bestellt habe, für irgendwas anderes zu benutzen. Ich mach einfach gerade zu viel gleichzeitig, und vieles ist gerade interessanter als der Emulator. Kann also noch eine Weile dauern, bis ich den fertig hab...

  • Hallo,
    nach einem sehr Kurzfristigen Wohnungswechsel und allem Pipapo dazu, bin ich nun wieder online.


    Wie ist der Stand der Dinge?
    Ich bin leider noch nicht zum Bohren gekommen... ausser Bilder und sonstiges in der neuen Wohnung zu verteilen.


    Bei wem läuft der Emulator?


    Was ist mit dem Gesetzgeber los??



    Gruss


    Martin

  • Du meinst wohl eher das du nicht zum Löten gekommen bist. :mrgreen:
    Mein Floppyemulator hab ich einmal am Amiga getestet und einmal am CPC seit dem liegt er hier herum....(nicht weil er nicht funktioniert) :D

  • Quote from "Cash"

    Du meinst wohl eher das du nicht zum Löten gekommen bist. :mrgreen:
    Mein Floppyemulator hab ich einmal am Amiga getestet und einmal am CPC seit dem liegt er hier herum....(nicht weil er nicht funktioniert) :D


    ... wie ist das mit dem Funktionieren nun?
    Klappt es ?und wenn ja, wie?


    Gruss


    Martin


    PS


    werde das Ding irgendwann auch fertig gestellt haben...

  • Martin:


    Ja es klappt mit dem Floppy emu. Beim CPC musste ich aber auf device 2 Stellen auf 1 hat der cpc den emulator nicht erkanntb trotz ABBA Umschalter am cpc. Ich konnte sämtliche Spiele laden. Beim Amiga hatte ich probleme mit manchen Nachlade Spielen wen man die Diskette wechseln muss wird diese ab und zu nicht erkannt.

  • Mein Floppy-Emu läuft jetzt auch. Bisher mangels Alternativen nur am CPC getestet.


    Zusammenbau war bis auf den FTDI-Chip recht einfach (Hatte zuvor noch nie SMD gelötet). Jetzt bräuchte ich nur noch ein passendes Gehäuse für das Teil.

  • Naja, nachdem ich mittlerweile etwa 30 FTDIs aufgelötet habe, ist das nur noch ne Sache von wenigen Minuten :-)


    Kann übrigens sein, dass ich demnächst einen HxC "über" habe.

    <ZakobJoa> heutzutage muss man vorsichtig sein mit freakig anziehen. da versucht man aufzufallen und - ZACK - hat man ne neue subkultur mit ner million anhängern.