Der nicht so lustige Bilder Thread (OT aus Lustige Bilder)

  • Ihr wisst aber schon, dass ernsthafte Interessenten fuer dieses Forum und den eigentlichem Zweck dieses Forums, jetzt gerade ernsthaft richtig vergrault werden.


    Ungeachtet dessen, wass diese Gaeste die das lesen an anderen Stellen ueber uns und dieses Forum schreiben werden wenn sie das hier alles lesen ?


    macht euch mal Gedanken darum und versucht persoenliche Ansichten ueber die Scheiße dieser Welt vielleicht in einer internen.Superintern.und.diskreten. Konversation zu verpacken !

  • Sehr gut geschrieben Oldie !


    Ich habe schon vor längerer Zeit mal gesagt, wir sollten den Thread „Funpics“ ins Vereinsinterne schieben oder ganz aufgeben.


    In Funpics werden immer wieder mal Bilder auftauchen, die bei unseren Gästen ein mulmiges Gefühl verursachen werden und die sich dann eine Registrierung vielleicht zwei mal überlegen.


    --

    Elaay (aka WStyle) - Commodore 4 Ever !


    there are 10 types of people in this world, those who understand binary and those who dont

  • Bitte Leute kriegt Euch wieder ein.

    Wegen aus dem Ruder laufender Diskussion zum Thema "Corona-Pandemie" sind schon wenn ich mich recht erinnere mindesten 2 Kollegen hier verschwunden und wer weiß wie viele andere still vergrault. Das Thema ist schwierig und die Nerven liegen bei dem ein oder anderen hier blank, was man durchaus verstehen kann. Niemand weiß, wer direkt oder indirekt davon wie arg betroffen ist und was er deswegen privat und geschäftlich deswegen hat durchmachen müssen.


    Wir sind ein technisches Forum, betrieben von einem Verein, der sich aus Leuten zusammensetzt, die die Freude am Erhalt klassischer Computer vereint.


    Kommen wir doch dahin zurück und konzentrieren wir uns darauf.... Meine Meinung.


    Mir platzt beim Thema "Funpics" selten der Kragen. Wenn ich es nicht lustig finde und es nicht gegen die Nubs verstößt, blättere ich einfach weiter.

  • "ernsthafte Interessenten" darf man nicht vergraulen, Vereinsmitglieder schon?

    Was meinst Du damit? Ich habe nicht die Absicht jemanden zu vergraulen. Eine gute Balance finden zwischen "Forendiktatur" und "offener Plattform" ist gar nicht immer so einfach, in dem Sinne, nie jemanden zu vergraulen. Entweder vergrault man den Poster oder den, der sich angegriffen oder dessen guter Geschmack auf die Probe gestellt wird. Es geht ja in der Moderation nicht darum, dem Forum die Meinung des Mod Teams aufzuzwingen sondern maßvoll zu agieren und allzeit den guten Ton zu treffen. Wie gesagt, mir fällt das nicht immer leicht.

  • Wie ich schon sagte, ich kenne einige Foren, in denen nicht so großzügig mit Fehlverhalten der User umgegangen wird - und damit meine ich nicht eine einmalige, dumme Sache, die jeder mal macht. Der "ernsthafte Interessent" Kenny ist hier schon mehrfach durch krude Coronaparolen aufgefallen und jetzt muss ich mich dafür entschuldigen? Ich will ihn nicht rauswerfen, aber eine kleine Auszeit wäre meines Erachtens nach nicht die schlechteste Idee. Danach darf er sein Retro-Computer-Interesse gerne weiter bekunden.

  • Wie ich schon sagte, ich kenne einige Foren, in denen nicht so großzügig mit Fehlverhalten der User umgegangen wird - und damit meine ich nicht eine einmalige, dumme Sache, die jeder mal macht. Der "ernsthafte Interessent" Kenny ist hier schon mehrfach durch krude Coronaparolen aufgefallen und jetzt muss ich mich dafür entschuldigen? Ich will ihn nicht rauswerfen, aber eine kleine Auszeit wäre meines Erachtens nach nicht die schlechteste Idee. Danach darf er sein Retro-Computer-Interesse gerne weiter bekunden.

    Also doch Blockwart?

  • Ihr wisst aber schon, dass ernsthafte Interessenten fuer dieses Forum und den eigentlichem Zweck dieses Forums, jetzt gerade ernsthaft richtig vergrault werden.

    Also ich bin in diesem Forum wegen dem Thema Retro-Computing und nicht deswegen, was in der Laberecke geschrieben wird.

    Ich sehe das auch so. Solange sich der "Müll" dort landet, wo er hingehört fühle ich mich dadurch nicht belästigt oder vergrault.


    Dafür gibt es ja in allen Foren solche Laberecken.


    Allerdings sind wir auch kein Facebook. So dass ich unter lustige Bilder immer ein Bezug zu Retro erwarten würde. Allerdings gibt es ab und zu auch lustige Bilder die einfach lustig sind und mit der Welt geteilt werden müssen.


    Daher ist so eine Laberecke oder ein Off-Topic Bereich aus meiner Meinung in jedem Forum notwendig. Wenn dort dann etwas gepostet wird, was ich nicht lustig finde lese ich in der Regel weiter.

  • Mein Gott...was für ein Stress schonwieder wegen einem Bild. Ich hab es kurz angesehen und dann weiter bei anderen Themen gelesen. Ich bin gar nicht darauf eingegangen. Wenn dann jemand danach googelt und sich in die Materie reinstürzt, ist es doch jedermanns eigene Sache bzw. dann ist derjenige selber schuld.


    Ich bin hier, weil ich mich für klassische Computer interessiere !


    ....ich hatte jetzt hier noch einen ellenlangen Text drin, aber diesen habe ich gelöscht, weil ich Angst habe...!!!

    ...weil meine persönliche Meinung (und darauf habe ich in der Bundesrepublik Deutschland im Jahre 2020 ein Recht) nicht zu 100% der gewünschten Mainstream-Meinung entspricht....


    ...ich will nur noch anmerken, dass ich weder ein Corona Leugner, noch ein Impfgegner bin... auch hier war jetzt die Angst da, dass das vielleicht jemand denken könnte, wenn ich nichts schreibe....


    Ich poste auch überhaupt keine Bilder in der Witze-Ecke... Es könnte ja sein, dass sie auf irgendeine Art und Weise diskriminierend sein könnten... Wer suchet, der findet...



    Gruß Jan

  • Oder einfach den Thread dicht machen?

    Also...in der Zwischenzeit sind es ja zwei Threads.


    Stefan

    und schön feucht durchkehren... und Mund und Ohren auswaschen!


    Es gibt Themen die nicht in ein Computerforum gehören. Die sind aber mitunter für viele amüsant und aufheiternd. Und dann gibt es andere Themen. Die gar nirgends hingehören ...

    Zuletzt repariert:
    19.11. Toshiba 3,5" Floppy defekter Elko durch Kerko getauscht auf Motorplatine
    27.11. 1541B Dauerlauf, Elko im Resetschaltkreis defekt, nicht der 7406 wie zuerst verdächtigt!
    21.5. PET2001 zweimal 7805 Regler getauscht, 6540-010 durch Adapter ersetzt, sowie 3x 6550

  • Und es gibt Threads, da gehen in schöner Regelmäßigkeit die Meinungen und Vorstellungen derart weit auseinander, dass sie weder ihrem gedachten Zweck gerecht werden, noch sonst irgendwelche Vorteile bringen.

    Aber vor allem Ärger, Frust und Nachteile für den Verein bzw. die Mitglieder.

    Kann man machen, muss man nicht.


    In Relation gesehen hätte ein Schließen des Threads vor Wochen viel Schaden abgewendet und ein Zeichen gesetzt.


    Stefan

  • In Relation gesehen hätte ein Schließen des Threads vor Wochen viel Schaden abgewendet und ein Zeichen gesetzt.

    Es gibt sicher Situationen, wo es angebracht ist, einen Thread zu schließen.


    Aber...


    im Allgemeinen sollte das eigentlich eines der letzten Mittel der Moderation sein. Und dem Ruf eines Forums ist es auch nicht sehr zuträglich, wenn ständig die Diskussionen abgewürgt werden. Ich habe solche Foren schon erlebt und mich dort ganz schnell wieder verabschiedet. Denn diese autoritäre Art der Moderation führt zu einer ständig angespannten Stimmung zwischen den Usern da unten und den Moderatoren da oben.


    Ich finde es sehr angenehm, dass hier mit viel Augenmaß und Toleranz moderiert wird.

  • Ich bin noch in einem Forum unterwegs, indem bewusst überhaupt nicht moderiert wird. Sogar das klappt- auch wenn’s manchmal Scherereien gibt.

    In Summe finde ich es aber deutlich angenehmer, als ein Forum, indem umgehend gesperrt wird- wir sind ja nicht im Kindergarten. ;)


    Passt schon so. Lieber mehr Freiraum.

  • Im Amiga-Bereich gab es das Forum bei "Amiga-News", wo kaum moderiert wird, und das führte regelmäßig zu Streits. Genau deswegen wurden A1k.org gegründet, wo eher streng moderiert wird, und Leute schon achtkantig rausfliegen, wenn sie einfach nur stänkern, ohne im Wortsinne gegen die AGB zu verstoßen. Welches der beiden Foren ist wohl das mit Abstand erfolgreichere?

  • My 2 Cents: In der Laberecke sehe ich das recht locker, solange es halbwegs beim Thema des Threads bleibt. In den anderen Gruppen geht es ja recht ordentlich zu, da ist die Toleranzschwelle auch niedriger.


    Moderation ist immer eine schwierige Sache- einerseits sollen die Diskussionen nicht aus dem Ruder laufen, andererseits soll sich auch niemand gegängelt fühlen. Unter den Mods führen wir da häufig Diskussionen und suchen den Mittelweg.

    Erfahrung ist Wissen, das wir erwerben, kurz nachdem wir es gebraucht hätten.


    Mein Netz: Acorn | Atari | Milan | Amiga | Apple IIGS | Macintosh | SUN Sparc | NeXT |SGI | IBM RS/6000 | DEC Vaxstation| Raspberry Pi | PCs mit OS/2, BeOS, Linux, AROS, Windows, BSD | Stand-alone: Apple //c | Sinclair QL | Amstrad | PDAs

  • Sag's uns. ;)

    Ich kenne A1k.org nicht.

    Mit sehr großem Abstand A1k.org

    Das wird stimmen- aber "freier" fühlt man sich in Foren mit moderaterer Moderation.

    Ist doch überall so: Je freier man etwas gestaltet, umso mehr "Honks" können ihren Salm zum Besten geben... wenn man jedoch einfach nicht auf sie eingeht, erledigt sich das von selbst. ;)

    In einem sehr streng regulierten Forum/Land/etc... schwebt eben immer ein wenig die "Angst" mit, bei Fehltritten umgehend gestraft zu werden.


    Da ist mir die freiere "Welt" dann doch deutlich lieber- zumal in Foren ja niemand körperlich angegriffen werden kann.


    Viele Grüsse,

    Matthias

  • Sag's uns. ;)

    Ich kenne A1k.org nicht.

    Mit sehr großem Abstand A1k.org

    Ok, und wie definierst du "erfolgreicher" ?

    Weitaus mehr aktive Mitglieder, wesentlich entspanntere und bessere Atmosphäre, und letztendlich auch weitaus mehr sinnvolle Informationen. Wobei es auch dort einen sehr aktiven OT Bereich gibt. Mit der strengen Regel keine Politik und keine Religion.

  • Sag's uns. ;)

    Ich kenne A1k.org nicht.

    Mit sehr großem Abstand A1k.org

    Ok, und wie definierst du "erfolgreicher" ?

    Weitaus mehr aktive Mitglieder, wesentlich entspanntere und bessere Atmosphäre, und letztendlich auch weitaus mehr sinnvolle Informationen. Wobei es auch dort einen sehr aktiven OT Bereich gibt. Mit der strengen Regel keine Politik und keine Religion.

    Wir sind hier aber nicht im A1K Forum.

    Klingt so als ob du dich hier nicht wohl fühlst?

  • Was soll das?

    Dr. Zarkov ist schon Teil von VzEkc als der Verein noch gar nicht gegründet war. Und das A1k ist ebenso ein langjähriges und klasse Forum für Amiga, wie das Forum64 für C64 und Co.


    Peter

    Woher sollen denn die das wissen die nicht die Historie kennen ?

    Ich glaube ein wenig Aufklaerung ware nicht schlecht.

    Beste Gruesse

  • Dann nutzt doch ganz einfach deine Möglichkeiten dich zu bilden und lies die Vereinshistorie hierdurch. Steht übrigens unter Geschichte des Vereins .


    Stefan